Presse-Informationen 19 bis 24 von 133
30.11.2021 14:00 ROHMs neue Dickschicht-Shunt-Widerstände liefern branchenweit höchste Nennleistung von 4 W
LTR100L-Serie unterstützt höhere Leistung in Verbraucher- und Industrieanwendungen

Willich-Münchheide, 30. November 2021 – ROHM kündigt mit der LTR100L-Serie optimierte Dickschicht-Shunt-Widerstände für Industrie- und Verbraucheranwendungen an. Die neuen Produkte verfügen über ein breites Anschlussgehäuse mit hoher Wärmeableitung. Durch Optimierung der Widerstandsmaterialien und Reduzierung der Klemmentemperatur bietet die LTR100L-Serie in der Baugröße 3264 (3,2 mm × 6,4 mm) / 1225 (0,12 Zoll × 0,25 Zoll) eine hohe Nennleistung von 4 W. Das ist etwa doppelt so viel wie bei herkömmlichen Produkten gleicher Baugröße. Die Shunt-Widerstände haben aufgrund der optimierten Elementstruktur hervorragende TCR-Eigenschaften von weniger als 300 ppm/°C (bei 10-mΩ-Widerstandswerten) innerhalb des Betriebstemperatur-bereichs von –65 °C und +155 °C. Widerstandsänderungen aufgrund von Temperaturschwankungen werden dadurch im Vergleich zu Standardprodukten um 50 % bis 65 % reduziert, was eine hochpräzise Stromerfassung ermöglicht und die Zuverlässigkeit der Anwendung verbessert. All diese Eigenschaften machen die LTR100L-Serie zur idealen Lösung für Motorsteuerungs- und Überstrom-schutzschaltungen, bei denen eine höhere Leistung erforderlich ist.
18.11.2021 14:00 Kooperation mit UAES: ROHM als bevorzugter Lieferant von SiC-Lösungen anerkannt
Willich-Münchheide, 18. November 2021 – ROHM wurde kürzlich von United Automotive Electronic Systems Co., Ltd. (UAES) – einem chinesischen Tier-1-Automobil-hersteller – als bevorzugter Lieferant von SiC-Lösungen zertifiziert.
16.11.2021 14:00 ROHM kündigt Batterielade-IC  für Low-Voltage-Akkumulatoren an
Willich-Münchheide, 16. November 2021 – ROHM kündigt mit dem BD71631QWZ einen Batterielade-IC an, der das Aufladen von akkubetriebenen Wearables wie kabellosen Ohrhörern und flachen, kompakten IoT-Geräten wie intelligenten Displays mit niedriger Spannung ermöglicht. Der neue IC im UMMP10LZ1824-Gehäuse kann mit Versorgungsspannungen von 2,9 V bis 5,5 V betrieben werden. Er zeichnet sich durch eine niedrige Ladespannung von 2,0 V bis 4,7 V sowie durch Ladeströme von 1 mA bis maximal 300  mA aus. Der Betriebstemperaturbereich beträgt –30 °C bis +105 °C.
02.11.2021 14:00 ROHM erweitert Produktportfolio: Neue Schottky-Barrier-Dioden für Automobilanwendungen
Willich-Münchheide, 02. November 2021 – ROHM hat sein Portfolio an Schottky-Barriere-Dioden (SBD) der RBR-Serie und RBQ-Serie um 24 kompakte, hocheffiziente Modelle erweitert. Die RBR-Serie umfasst jetzt zwölf neue Produkte im 2,5 mm × 1,3 mm großen PMDE-Gehäuse (sechs für Verbraucher- und sechs für Automobilanwendungen) mit Spannungsfestigkeiten von 30 V, 40 V und 60 V sowie Stromstärken von 1 A bis 40 A. Die RBQ-Serie wurde um zwölf 100-V-Produkte erweitert (sechs für Industrie- und sechs für Automobilanwendungen), die sowohl Versionen mit gemeinsamer Kathode als auch Einzeltypen mit 45 V, 65 V und 100 V Spannungsfestigkeit und 10 A bis 30 A Stromstärke umfassen. Die neuen Bauelemente – es sind insgesamt 178 – eignen sich ideal für Schutz- und Gleichrichterschaltungen in Automobilen, Industrieanlagen und Verbraucheranwendungen....
26.10.2021 14:00 ROHM bietet IPX8-konformen Luftdrucksensor-IC: kompakt und hochpräzise
Willich-Münchheide, 26. Oktober 2021 – ROHM kündigt mit dem BM1390GLV (-Z) einen kompakten, hochpräzisen Luftdrucksensor mit IPX8-Klassifizierung an. Der wasserdichte IC arbeitet im Druckbereich von 300 hPa bis 1.300 hPA mit einer Messgenauigkeit von ±1 hPa für den absoluten und ±0,06 hPa für den relativen Druck. Die erforderliche Versorgungsspannung liegt zwischen 1,7 V und 3,6 V. Der Betriebstemperaturbereich reicht von –40 °C bis +85 °C. Der Sensor-IC eignet sich ideal für Haushaltsgeräte, Industrieanlagen und kompakte IoT-Geräte.
25.10.2021 14:00 Zhenghai Group und ROHM: Joint Venture im Bereich SiC -Leistungsmodule
Willich-Münchheide, 25. Oktober 2021 – Zhenghai Group Co., Ltd. (Zhenghai Group) und ROHM Co., Ltd. (ROHM) haben eine Joint-Venture-Vereinbarung zur Gründung eines neuen Unternehmens im Bereich der Leistungsmodule unterzeichnet. Das neue Unternehmen „HAIMOSIC (SHANGHAI) CO.,LTD.“ soll im Dezember 2021 in China gegründet werden und wird zu 80 % der Shanghai Zhenghai Semiconductor Technology Co., Ltd. (Zhenghai Semiconductor) und zu 20 % von ROHM gehalten werden.
  «« « 2 3 4 5 6 » »»
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de