Presse-Informationen 25 bis 30 von 1379
25.10.2022 14:45 Chinesischer Automobilhersteller NETA setzt als erstes Unternehmen die neue Generation der BMS-Lösung von Infineon ein
München – 25. Oktober 2022 – NETA Auto, ein chinesischer Hersteller von New Energy Vehicles (NEV), ist der erste Anbieter, der die neue Generation des Batteriemanagementsystems (BMS) der Infineon Technologies AG implementiert. Die BMS-Lösung von Infineon wird in der Fahrzeugserie NETA zum Einsatz kommen. Sie wurde gemeinsam mit dem Zulieferer B&Z Technology entwickelt, der sich auf Batteriemanagementsysteme, Motorsteuerungen und andere Systemlösungen für Elektrofahrzeuge spezialisiert hat. Die BMS-Gesamtlösung ermöglicht die Entwicklung von Elektrofahrzeugen mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch. Während Infineon Produkte und den entsprechenden Support liefert, verantwortet B&Z Systemdesign und -entwicklung, Tests und Verifizierung sowie Massenproduktion und Lieferung.
24.10.2022 16:15 Der neue CIPOS™ Mini IM523 erhöht die Zuverlässigkeit und Leistung von Antriebsanwendungen im unteren und mittleren Leistungsbereich
München – 24. Oktober 2022 – Die Infineon Technologies AG hat die IM523-Serie der CIPOS™ Mini-Familie auf den Markt gebracht. Die hocheffizienten IPMs (Intelligent Power Modules) basieren auf der neuen 600 V Reverse Conducting Drive 2 (RCD2) IGBT-Technologie und verfügen über einen offenen Emitter. Die CIPOS IM523-Serie ermöglicht die Integration verschiedener Leistungs- und Steuerungskomponenten, wodurch die Zuverlässigkeit erhöht und der Platzbedarf auf der Leiterplatte sowie die Systemkosten optimiert werden. Die neuen IPMs sind für die Steuerung von Drehstrommotoren in drehzahlvariablen Antrieben kleiner und mittlerer Leistung für Haushaltsgeräte, HLK (Heizung, Lüftung und Klimatisierung) sowie für industrielle Lüfter und industrielle Antriebe bis 1,4 kW konzipiert.
20.10.2022 17:15 Infineon stellt nächste Generation des CIRRENT™-Saas-Angebots bereit, das die Produktentwicklung mithilfe intelligenter Daten optimiert
München – 20. Oktober 2022 – Die Infineon Technologies AG bringt die Digitalisierung von der Cloud in die Edge. Auf der OktoberTech™ 2022 stellt das Unternehmen hierfür die nächste Generation des Software-as-a-Service (SaaS)-Angebots vor: CIRRENT™ IoT Network Intelligence (INI) – ein Cloud-SaaS-Angebot, das IoT-Entwicklern hilft, schnell und kostengünstig Informationen über ihre Produkte zu sammeln. Es erhöht die Zuverlässigkeit, verbessert die Produktleistung und senkt die Wartungskosten.
19.10.2022 10:15 Infineon nutzt Emergency Vehicle Detection von Cerence und ermöglicht das "hörende Auto" mit zuverlässiger Erkennung von Sirenen von Einsatzfahrzeugen
München – 19. Oktober 2022 – Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, führen viele Länder Vorschriften ein, nach denen Autofahrer Einsatzfahrzeugen aktiv Vorrang gewähren müssen. Mit immer mehr autonomen Fahrzeugen auf der Straße, werden diese Vorschriften wahrscheinlich selbstfahrende Fahrzeuge einschließen, die dann ebenfalls Notfallfahrzeuge erkennen müssen. In vielen Fällen wird dazu eine Kombination aus akustischen und optischen Warnsignalen erforderlich sein. Um die kommenden Anforderungen zu erfüllen, arbeitet die Infineon Technologies AG mit Cerence Inc. (NASDAQ: CRNC) zusammen. Gemeinsam wurde eine Lösung entwickelt, mit der Fahrzeuge herannahende Einsatzfahrzeuge aktiv erkennen, insbesondere wenn diese nicht im Sichtfeld sind. Diese basiert auf den Automotive-qualifizierten XENSIV™ MEMS-Mikrofonen (IM67D130A) von Infineon und der Emergency Vehicle Detection (EVD)-Software von Cerence.
18.10.2022 18:15 CoolSiC™ von Infineon liefert Stromversorgungskomponenten für den Elektrolyseur und den Energy Server von Bloom Energy
München – 18. Oktober 2022 – Die aktuelle Energiekrise zeigt deutlich, dass alternative Energiequellen für die Sicherung einer klimafreundlichen Energieversorgung dringend benötigt werden. Das kalifornische Unternehmen Bloom Energy hat sich bei der Stromversorgung des Bloom Energy Servers, dem Brennstoffzellenangebot des Unternehmens, und des Bloom Electrolyzer für CoolSiC™-MOSFETs und CoolSiC-Dioden der Infineon Technologies AG entschieden.
17.10.2022 18:45 Supermicro kooperiert mit Infineon bei Green Computing und reduziert mit hocheffiziente Leistungsstufen den Stromverbrauch in Rechenzentren
München – 17. Oktober 2022 – Die Digitalisierung hat eine neue Dimension erreicht: das weltweite Datenvolumen wird sich in Zukunft mit Videostreaming, virtuellen Konferenzen, Cloud-Diensten, Kryptowährungen und vielen anderen digitalen Anwendungen exponentiell vervielfachen. Experten erwarten eine 146-fache Zunahme der Datenmenge in nur 15 Jahren. Nach Angaben der US International Trade Commission  wird bereits im Jahr 2025 ein Datenvolumen von 175 Zettabyte (≙ 175.000.000.000.000.000 Byte) erreicht werden. Derzeit verarbeiten, speichern und vernetzen rund 8.000 Rechenzentren diese riesigen Datenmengen. Neben der Leistung und Sicherheit ist die Optimierung der Energieeffizienz entscheidend für ihre Rentabilität und Nachhaltigkeit.
  «« « 3 4 5 6 7 » »»
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de