Keysight stellt Impulsgenerator-Option für Handheld-Analysatoren vor
Neue Softwareanwendung macht FieldFox zum einzigen Handheld-Analysator der Industrie mit integriertem Signalgenerator für Frequenzen bis zu 54 GHz.
Böblingen, 16. Mai 2024 – Keysight Technologies hat die Softwareanwendungen für sein FieldFox-Portfolio von tragbaren Hochfrequenz (HF)-Analysatoren um einen Impulsgenerator erweitert. Die herunterladbare Option 357, die für die FieldFox-Handanalysatoren der B- und C-Serie verfügbar ist, bietet Ingenieuren im Feld eine Vielzahl von Impulsarten bei Frequenzen bis zu 54 GHz.

Ingenieure im Außendienst führen routinemäßige Wartungsarbeiten an HF-, Mikrowellen- und Millimeterwellensystemen (mmWave) durch und beheben deren Fehler. Bei ihrer Arbeit müssen sie eine Vielzahl von Geräten und Systemen testen, um sicherzustellen, dass sie wie vorgesehen funktionieren. Dazu verwenden sie die von einem Impulsgenerator erzeugten Datensignale. Um die verschiedenen Arten von Impulsen zu erzeugen, die für Feldtests benötigt werden, benötigen Ingenieure mehrere teure Impulsgeneratoren, die möglicherweise nicht speziell für den Einsatz im Feld entworfen wurden.

Die Signalgenerator-Software Keysight FieldFox Option 357 löst diese Herausforderung, indem sie es Entwicklern ermöglicht, vorhandene FieldFox-Handheld-Analysatoren der B- und C-Serie schnell aufzurüsten, um ihre spezifischen Testanforderungen unterwegs zu erfüllen. Um die Vorteile des einzigen tragbaren Analysators der Industrie mit integriertem Impulsgenerator nutzen zu können, benötigen die Entwickler lediglich einen Software-Lizenzschlüssel und ein Firmware-Upgrade.

Die neue Signalgeneratoranwendung Option 357 bietet die folgenden Vorteile:
  • Maximale Trägerfrequenz-Abdeckung – Betrieb bei Frequenzen bis zu 54 GHz, abhängig vom verwendeten FieldFox-Modell.
  • Große Auswahl an Impulstypen – einschließlich Standardimpulsen, FM-Chirps, FM-Dreiecken, AM-Impulsen und vom Anwender definierbaren Impulsfolgen. Darüber hinaus kann es CW-Signale mit oder ohne AM/FM-Modulationen erzeugen, einschließlich FSK (Frequency Shift Keying) und BPSK (Binary Phase Shift Keying).
  • Leicht ablesbare Benutzeroberfläche – Zeigt die wichtigsten Parameter des erzeugten Signals sowohl in numerischer als auch in grafischer Form an.
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten – Unterstützt Anwendungen wie Radartests im Feld für die Flugsicherung, die Simulation von Automotive-Radar, die Durchführung von EMI-Leckagetests im Feld und die Prüfung der Ausbreitungsverluste von Mobilfunknetzen.
  • Optimierung der Investitionen in Messgeräte im Feld – Ermöglicht Ingenieuren das schnelle Hinzufügen von Impulsgenerierungs-Funktionen zu vorhandenen FieldFox-Handhelds, um Zeit und Geld zu sparen.
Vince Nguyen, Vice President und General Manager, Aerospace, Defense, and Government Solution Group bei Keysight, sagte: „Ingenieure im Außendienst benötigen flexible Testlösungen, die sich schnell an sich ändernde Anforderungen anpassen lassen. Mit der Impulsgenerator-Softwareanwendung FieldFox Option 357 bietet Keysight eine seit langem gesuchte Funktion für anspruchsvolle Feldanwendungen in der Luft- und Raumfahrt-, Automotive- und Telekommunikationsindustrie. Als einziger Handheld-Analysator mit integriertem Pulsgenerator, der bis zu 54 GHz abdeckt, optimiert FieldFox die Investitionen in Messgeräte für den Feldeinsatz mit einer softwaredefinierten Plattform, die einfach über Softwarelizenzschlüssel konfiguriert werden kann.”

Weitere Informationen
Über Keysight Technologies

Bei Keysight inspirieren und befähigen wir Innovatoren, weltverändernde Technologien in die Tat umzusetzen. Als S&P 500-Unternehmen liefern wir marktführende Design-, Emulations- und Testlösungen, die Entwicklern helfen, schneller und mit weniger Risiko zu entwickeln und einzusetzen, und zwar über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Wir sind ein globaler Innovationspartner, der es Kunden in den Bereichen Kommunikation, Industrieautomation, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung, Automotive, Halbleiter und allgemeine Elektronik ermöglicht, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Erfahren Sie mehr unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 16.05.2024 09:30
Nummer: KP_2430_FieldFoxGenerator
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Keysight stellt eine Impulsgenerator-Option für seine tragbaren FieldFox-Analysatoren vor.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Andrea Mueller
E-Mail: andrea.mueller@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
13.06.2024 09:30
Keysight und SmartViser ermöglichen Tests für den europäischen Energieeffizienzindex

11.06.2024 09:30
Keysight und Ericsson demonstrieren Pre-6G-Netzwerk

05.06.2024 10:00
Keysight ernennt Thierry Locquette zum Regional Vice President of Sales in EMEA

16.05.2024 09:30
Keysight stellt Impulsgenerator-Option für Handheld-Analysatoren vor

14.05.2024 09:30
Keysight ist designierter technischer Service-Provider für die Cybersecurity- und Software-Regulierungen der Vereinten Nationen für die Automobilindustrie