Keysight kooperiert mit SERMA Energy zur Erweiterung der Test-Kapazitäten für die Batterien von elektrischen Fahrzeugen
Automobilhersteller profitieren von verbesserten Batterietest-Möglichkeiten und einer schnelleren Markteinführung.
Böblingen und Les Ulis, Frankreich, 6. März 2024 – Keysight Technologies und SERMA Energy haben sich zusammengetan, um ihren Kunden verbesserte Batterietests anzubieten. Im Rahmen der Partnerschaft wird SERMA Energy die Batterietestlösungen von Keysight nutzen, um eine neue Batterietesteinrichtung für Elektrofahrzeuge in Lardy einzuführen.

Während europäische Städte die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor (ICE) zunehmend einschränken, wächst der Markt für Elektrofahrzeuge mit beispiellosem Tempo. Laut einer aktuellen Anzeige von McKinsey & Company wird die Nachfrage nach Batterien für Elektrofahrzeuge in Europa bis 2040 voraussichtlich insgesamt 1.200 GWh pro Jahr erreichen. Angesichts der steigenden Nachfrage ist eine gründliche Prüfung von Elektrofahrzeug-Batterien unerlässlich, um Sicherheit, Qualität und Effizienz zu gewährleisten.

Die Erweiterung der Anlagen von SERMA Energy trägt zur Erfüllung dieser Nachfrage bei. Das Unternehmen hat die Batterietesteinrichtung auf Zell- und Modulebene in Martillac mit dem Batterietestsystem und dem Batteriemodultestsystem von Keysight erweitert. Die 6000 m² große Anlage verfügt nun über 250 Zelltestkanäle, 50 Modultestkanäle und eine Klimakammer. Dadurch können Batteriehersteller von einem effizienten und kostengünstigen Test profitieren und gleichzeitig die Markteinführung beschleunigen. Die Technologie von Keysight ermöglicht es den Entwicklern, die Effizienz jeder Zelle zu steigern, um Batterien mit höherer Kapazität und höherer Dichte zu entwickeln.

Peter Herssens, Geschäftsführer bei SERMA Energy, sagte: „Diese Partnerschaft mit Keysight eröffnet spannende Perspektiven für SERMA Energy. Wir freuen mit Keysight einen zuverlässigen Partner zu haben, um ab der zweiten Hälfte des Jahres 2024 ein Vorzeigeprojekt für die Elektromobilität in Europa zu sein, das auch in den kommenden Jahren zu unseren nachhaltigen Wachstumszielen beitragen wird.“

Thierry Locquette, Präsident von Keysight in Frankreich, sagte: „SERMA Energy ist ein europäischer Marktführer im Bereich Batterietests, und wir sind stolz auf die Zusammenarbeit, um die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen sowohl jetzt als auch in Zukunft zu unterstützen. Unsere umfassenden Lösungen und unser Know-how werden es uns ermöglichen, unsere Präsenz in Europa im Bereich der Elektromobilität zu stärken und unseren Kunden ein breiteres Spektrum an Produkten und Dienstleistungen anzubieten.“

Michael Reser, Director der Elektrofahrzeug-Sparte bei Keysight, sagte: „Bei Keysight entwerfen und entwickeln wir unsere Batterietestlösungen im eigenen Haus. Dadurch sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen mit höchster Produktqualität und unübertroffener Energieeffizienz anzubieten. Darüber hinaus können wir auch die Lieferkette kontrollieren, was alles Schlüsselfaktoren für SERMA Energy waren.“
Über Keysight Technologies

Bei Keysight inspirieren und befähigen wir Innovatoren, weltverändernde Technologien in die Tat umzusetzen. Als S&P 500-Unternehmen liefern wir marktführende Design-, Emulations- und Testlösungen, die Entwicklern helfen, schneller und mit weniger Risiko zu entwickeln und einzusetzen, und zwar über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Wir sind ein globaler Innovationspartner, der es Kunden in den Bereichen Kommunikation, Industrieautomation, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung, Automotive, Halbleiter und allgemeine Elektronik ermöglicht, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Erfahren Sie mehr unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 06.03.2024 09:30
Nummer: KP_2418_SERMA
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Keysight und SERMA Energy arbeiten bei Batterietests für Fahrzeuge zusammen. Von links nach rechts: Michael Reser, Keysight, Peter Herssens, SERMA und Thierry Locquette, Keysight.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Andrea Mueller
E-Mail: andrea.mueller@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
04.04.2024 09:30
Keysight gibt Übernahmeangebot für Spirent Communications bekannt

21.03.2024 09:30
Keysight demonstriert erste Testmöglichkeit für 1,6-Terabit-Ethernet mit maximaler Übertragungsrate

19.03.2024 09:30
Keysight und Q-CTRL arbeiten gemeinsam an der Beschleunigung von Quanteninfrastruktursoftware

07.03.2024 09:30
Keysight Technologies als Testpartner für das Satellite NB-IoT Early Adopter Program der Deutschen Telekom ausgewählt

06.03.2024 09:30
Keysight kooperiert mit SERMA Energy zur Erweiterung der Test-Kapazitäten für die Batterien von elektrischen Fahrzeugen