Keysight stellt den ersten Mittelklasse-Netzwerk-Analysator vor, der schnelle und genaue EVM-Messungen ermöglicht
Die Mittelklasse-Lösung bietet einen vereinfachten Testaufbau, der die Charakterisierung von Leistungsverstärker-Designs für 5G-Sender um bis zu 50 % beschleunigt.
Böblingen, 31. Mai 2023 – Keysight Technologies stellt den Keysight E5081A ENA-X vor, den ersten Vektor-Netzwerkanalysator (VNA) der Mittelklasse, der schnelle und genaue EVM-Messungen (Error Vector Magnitude) ermöglicht und die Charakterisierung von 5G-Designs um bis zu 50 % beschleunigt.

Der Bedarf an immer höheren Datengeschwindigkeiten mit äußerst geringen Latenzzeiten sorgt dafür, dass die nächste Generation kabelloser Kommunikationssysteme mit höheren Funkfrequenzen (HF) arbeiten muss. Um sicherzustellen, dass 5G New Radio (NR)-Sender diese Funktionsanforderungen erfüllen, müssen HF-Entwickler das Design und die Leistung von Komponenten wie Leistungsverstärkern (Power Amplifier, PA) umfassend testen. Die Durchführung von Messungen für PAs unter realistischen Bedingungen kann zeitaufwendig sein und erfordert mehrere Messgeräte und Testaufbauten. Darüber hinaus erfordert die Erfassung der präzisen EVM-Messungen, die für die Zertifizierung der PA-Konformität mit den 5G-Standards erforderlich sind, den Einsatz eines Hochleistungs-VNA.

Der neue Keysight ENA-X geht auf diesen Bedarf ein, indem er HF-Ingenieuren eine Mittelklasse-Netzwerkanalysator-Plattform mit integrierter Modulationsverzerrungs-Analyse zur Verfügung stellt, die eine vollständige Vektorkorrektur auf der Ebene des Prüflings in einem einzigen Prüfaufbau bietet. Dank seiner einzigartigen Architektur kann der ENA-X mehrere Messungen mit einer einzigen Verbindung durchführen, was den Prüfaufbau vereinfacht, die Reproduzierbarkeit erhöht und den Test beschleunigt.

Der Keysight ENA-X bietet die folgenden Vorteile:
  • Integrierte Lösung – Bietet einen integrierten Aufwärtsmischer, direkten Empfängerzugriff und Software zur Analyse modulierter Verzerrungen, die die Charakterisierung der Leistung von HF-Verstärkern unter komplexen Modulationsschemata in Hochleistungssystemen mit einem Betriebsbereich von bis zu 44 GHz ermöglicht.
  • Vereinfachter Aufbau – Bietet einen einzigen Testaufbau, der mit einer einzigen Verbindung ausgeführt wird und nur eine einzige Kalibrierung erfordert, was die Charakterisierung von PAs für 5G-Sender in den 5G NR FR1- und FR2-Frequenzbändern um bis zu 50 % beschleunigt.
  • Genaue, reproduzierbare Ergebnisse – Baut auf der Messtechnikerfahrung von Keysight mit patentierten, kundenspezifischen MMICs (Monolithic Microwave Integrated Circuits) auf, um die höchste Messgenauigkeit, leicht reproduzierbare Ergebnisse und den niedrigsten Rest-EVM auf dem Markt zu bieten.
Joe Rickert, Vice President und General Manager, Keysight High Frequency Measurements Center of Excellence, sagte: „In Kombination mit der leistungsstarken Software zur Analyse von Modulationsverzerrungen, die bisher nur auf unseren leistungsstärksten Netzwerkanalysatoren der PNA-Serie verfügbar war, ist der neue Mittelklasse-VNA E5081A ENA-X ideal für die Charakterisierung von Leistungsverstärkern für 5G-Sender. Dank seiner maßgeschneiderten MMICs bietet der ENA-X die höchste Ausgangsleistung, den größten Dynamikbereich und die höchste Systemstabilität, die HF-Ingenieure benötigen, ohne die Leistung des zu testenden Leistungsverstärkers zu verdecken.“

Weitere Informationen
Über Keysight Technologies

Bei Keysight inspirieren und befähigen wir Innovatoren, weltverändernde Technologien in die Tat umzusetzen. Als S&P 500-Unternehmen liefern wir marktführende Design-, Emulations- und Testlösungen, die Entwicklern helfen, schneller und mit weniger Risiko zu entwickeln und einzusetzen, und zwar über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Wir sind ein globaler Innovationspartner, der es Kunden in den Bereichen Kommunikation, Industrieautomation, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung, Automotive, Halbleiter und allgemeine Elektronik ermöglicht, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Erfahren Sie mehr unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 31.05.2023 09:30
Nummer: KP_2338_ENA-X
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der Vektor-Netzwerkanalysator E5081A ENA-X von Keysight bietet HF-Ingenieuren eine Mittelklasse-Netzwerkanalysator-Plattform mit integrierter Modulationsverzerrungsanalyse.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Andrea Mueller
E-Mail: andrea.mueller@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
18.09.2023 09:30
Keysight stellt die nächste Generation von Vektor-Signalgeneratoren für dichte Breitband-Mehrkanalanwendungen vor

14.09.2023 09:30
Keysight stellt Hardware-beschleunigtes Oszilloskop mit automatisierten Analyse-Tools vor

08.09.2023 09:30
Keysight präsentiert auf der EuMW23 Lösungen zur Beschleunigung von Hochfrequenz-Innovationen

31.08.2023 09:30
Keysight erweitert automatisierte Softwaretestlösung für plattformübergreifendes Testen von Apps

09.08.2023 09:30
Keysight ermöglicht der Universität Stuttgart, die Forschung an 6G-ICs voranzutreiben