Keysight präsentiert Lösung zur Emulation und Profilerstellung von Batterien für IoT-Geräte
Die vollständige Emulationslösung identifiziert die Auswirkungen von Parametern, die sich auf den Batterieverbrauch von Internet-of-Things-Geräten auswirken, und ermöglicht so eine Verbesserung des Designs.
Böblingen, 22. März 2023 – Keysight Technologies stellt den Keysight Battery Emulator and Profiler E36731A vor. Dabei handelt es sich um eine vollständige Emulationslösung, die die Auswirkungen von Parametern identifiziert, die den Batterieverbrauch von Internet-of-Things (IoT)-Geräten beeinflussen. Dadurch können Entwickler ihre Designs verbessern.

Die IDC (International Data Corporation) schätzt, dass bis 2025 41,6 Milliarden vernetzte IoT-Geräte im Einsatz sein werden. Viele davon werden tragbare, batteriebetriebene Geräte sein, die fortschrittliche Batteriemanagement-Techniken erfordern. Um sicherzustellen, dass diese Geräte in der Praxis einwandfrei funktionieren, müssen Entwickler ein Design für maximale Batterieleistung entwerfen und diese Designs anhand der realen Leistung validieren. Das Testen der Laufzeit einer realen Batterie in einem Gerät ist jedoch eine anspruchsvolle und zeitaufwendige Aufgabe, die die Markteinführung verzögern kann.

Der Battery Emulator and Profiler E36731A von Keysight erfüllt die Batterietestanforderungen von Entwicklern von IoT-Geräten, indem er ihnen eine integrierte elektronische Last und Stromversorgung bietet, die zur Emulation der Batterieleistung verwendet werden kann. Durch das Testen mit einer emulierten Batterie können Entwickler schnell die Auswirkung von Design- oder Softwareänderungen auf die Batterielaufzeit beurteilen, indem sie den Ladezustand der Batterie unmittelbar übertragen. So können sie ihre Designs verbessern, um eine längere Batterielaufzeit zu erreichen und die Gerätegröße zu reduzieren.

Der Battery Emulator and Profiler arbeitet mit der Keysight PathWave BenchVue Advanced Battery Test and Emulation Software zusammen, um eine vollständige Lösung zu bieten. Dazu gehört unter anderem:
  • Erstellung von Batterieprofilen – Durch die Erstellung von Batterieprofilen ermöglicht die Lösung den Entwicklern, bekannte, gute Referenzen mit konsistenten Eigenschaften zu erstellen, die immer wieder zur Simulation der Batterieentladung verwendet werden können. Die Profile können mit Faktoren wie Alter und Temperatur verknüpft werden.
  • Erhöhte Genauigkeit der Batterieprofile – Indem die simulierte Stromaufnahme eines Geräts zur Erstellung von Batterieprofilen verwendet wird, können Entwickler die Genauigkeit der Profile im Vergleich zur Verwendung allgemeiner Herstellermodelle verbessern, was zu besseren Designs führt.
  • Schnellere Tests mit Batterieemulation – Eine emulierte Batterie ermöglicht es Entwicklungsingenieuren, den Ladezustand einer Batterie unmittelbar zu wechseln und in Echtzeit Einblick in die Stromaufnahme zu erhalten. Das erhöht die Effizienz und ermöglicht es den Entwicklern, Designs für längere Laufzeiten zu optimieren.
  • Automatisierte Batterielaufzeit- und Zyklustests – Durch die Automatisierung dieser Tests können Ingenieure die Laufzeit und die Auswirkungen der Alterung von Batterien genauer einschätzen.
  • Flexibilität – Die Lösung liefert eine Leistung von bis zu 200 W, 30 V, 20 A und bietet einen großen dynamischen Messbereich von Mikroampere bis Ampere.
Carol Leh, Vice President und General Manager für das Center of Excellence der Keysight Electronic Industrial Solutions Group, sagte: „Der Keysight Battery Emulator and Profiler E36731A bietet eine wertvolle Lösung für Entwickler, die ihre Geräte-Designs verbessern wollen. Statt sich auf komplizierte und zeitaufwendige manuelle Tests zu verlassen, können Ingenieure mit dem Emulator schnell die Auswirkungen kritischer Faktoren wie Hardwareänderungen, Software-Updates und Temperaturänderungen auf den Stromverbrauch ermitteln. Auf diese Weise können Entwickler Zeit sparen und ihre Geräte-Designs verbessern, indem sie eine emulierte Batterie zum Testen verwenden und keine realen Batterien mehr benötigen.”

Weitere Informationen
Über Keysight Technologies

Keysight bietet moderne Design- und Validierungslösungen, die dazu beitragen, Innovationen zu beschleunigen und so die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Keysights Engagement für Geschwindigkeit und Präzision erstreckt sich auf softwaregesteuerte Erkenntnisse und Analysen, die die Technologieprodukte von morgen über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg schneller auf den Markt bringen, in der Design-Simulation, der Prototypen-Validierung, der automatisierten Softwareprüfung, der Fertigungsanalyse und der Optimierung der Netzwerkleistung und -transparenz in Unternehmens-, Service-Provider- und Cloud-Umgebungen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation und Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 5,4 Mrd. US-Dollar. Für weitere Informationen über Keysight Technologies (NYSE: KEYS) besuchen Sie uns unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 22.03.2023 09:30
Nummer: KP_2325_BatteryEmulation
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der Battery Emulator and Profiler E36731A von Keysight bietet eine integrierte elektronische Last und Stromversorgung, die zur Emulation der Batterieleistung verwendet werden kann.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Andrea Mueller
E-Mail: andrea.mueller@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
07.06.2023 09:30
Keysight präsentiert auf der ATE Europe 2023 Innovationen für den Automotive-Test

06.06.2023 09:30
Keysight erweitert Testportfolio für autonomes Fahren mit Lidar-Zielsimulator

31.05.2023 09:30
Keysight stellt den ersten Mittelklasse-Netzwerk-Analysator vor, der schnelle und genaue EVM-Messungen ermöglicht

17.05.2023 09:30
Auf der Battery Show Europe stellt Keysight Batterietestlösungen vor

16.05.2023 09:30
Keysight ermöglicht fortschrittliches Pre-Tapeout Halbleiter-Prototyping mit der Signalisierung eines digitalen Zwillings