Keysight stellt Simulationssoftware zur Signalintegrität für Hardware-Ingenieure vor
EP-Scan bietet Einblicke in die elektrische Leistungsfähigkeit, die es Entwicklern digitaler Hochgeschwindigkeitsanwendungen ermöglichen, schnelle Diagnosen durchzuführen und den Engpass bei der Verifikation zu überwinden.
Böblingen, 24. Januar 2023 – Keysight Technologies stellt den Electrical Performance Scan (EP-Scan) vor, ein neues digitales Hochgeschwindigkeits-Simulationstool, das eine schnelle Signalintegritätsanalyse (SI) für Hardware-Ingenieure und Leiterplattendesigner (PCB) unterstützt.

Nach der Fertigstellung eines PCB-Designs übergeben Hardware-Ingenieure das Design an SI-Spezialisten, um seine Leistungsfähigkeit zu validieren, bevor der Prototyp erstellt wird. SI-Spezialisten führen Simulationen an einer großen Anzahl von Netzen durch, die Tage bis Wochen dauern können. Daher können die Hardware-Ingenieure nur schwer vorhersagen, wie viel Zeit die Analyse in Anspruch nehmen wird, um Fehler oder Leistungsprobleme im Design zu finden. Die Ungewissheit über die Länge der SI-Analysephase stellt einen Engpass im Entwicklungszyklus dar und verzögert die Markteinführung.

EP-Scan behebt Engpässe bei der SI-Analyse, indem es Hardware-Entwicklern Diagnosewerkzeuge an die Hand gibt, mit denen sie Designs frühzeitig korrigieren und Entwicklungszeitpläne einhalten können. Als eigenständiges Softwareprodukt führt EP-Scan elektromagnetische (EM) Simulationen von Signalnetzen durch und erstellt Berichte über SI-Metriken wie Kanalrückfluss und Einfügedämpfung. Darüber hinaus automatisiert EP-Scan Leistungsvergleiche zwischen verschiedenen Versionen eines Designs und erstellt Simulationsberichte, die die Verifizierung vor dem Bau teurer physischer Prototypen beschleunigen.

„Unser Ziel mit EP-Scan ist es, den PCB-Design-Verifizierungsprozess nach ‚links‘ zu verlagern, indem wir die frühzeitige Simulation nutzen, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren. Das gibt Hardware-Entwicklern die Gewissheit, voranzukommen und beim ersten Durchlauf erfolgreich zu sein“, sagte Tim Wang-Lee, Ph.D., Product Marketing Manager bei Keysight. „Ich bin stolz darauf, dass EP-Scan den Ingenieuren hilft, mehr Zeit mit Analysen zu verbringen, um Erkenntnisse zu gewinnen, die Ergebnisse zur Nachverfolgung des Fortschritts zu dokumentieren und Routinetests zu automatisieren. EP-Scan unterstützt Hardware-Ingenieure, indem es ihre Produktivität maximiert.“

EP-Scan benötigt als Eingaben nur die Layoutgeometrie und die Informationen über den Substrataufbau des PCB-Designs. Nachdem die Ingenieure die gewünschten zu untersuchenden Netze spezifiziert haben, meldet EP-Scan Simulationsergebnisse, einschließlich der charakteristischen Impedanz und Verzögerung von Leiterbahnen, Rückflussdämpfung, Einfügedämpfung und Impedanz-Zeitbereichsreflektometrie (TDR). Durch die Analyse gängiger Fertigungsformate, wie z.B. ODB++, zeigt EP-Scan den Ingenieuren die Leistung ihres Designs so, wie sie bei der Fertigung aussehen würde. EP-Scan ermöglicht es Hardware-Ingenieuren, Designs schnell zu validieren und Layout-Probleme vor der endgültigen Verifizierung zu identifizieren, was die Zeit bis zur Markteinführung verkürzt und zu mehr erfolgreichen PCB-Designs beitragen kann.

Weitere Informationen
Über Keysight Technologies

Keysight bietet moderne Design- und Validierungslösungen, die dazu beitragen, Innovationen zu beschleunigen und so die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Keysights Engagement für Geschwindigkeit und Präzision erstreckt sich auf softwaregesteuerte Erkenntnisse und Analysen, die die Technologieprodukte von morgen über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg schneller auf den Markt bringen, in der Design-Simulation, der Prototypen-Validierung, der automatisierten Softwareprüfung, der Fertigungsanalyse und der Optimierung der Netzwerkleistung und -transparenz in Unternehmens-, Service-Provider- und Cloud-Umgebungen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation und Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 5,4 Mrd. US-Dollar. Für weitere Informationen über Keysight Technologies (NYSE: KEYS) besuchen Sie uns unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 24.01.2023 09:30
Nummer: KP_2315_EP-Scan
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der Electrical Performance Scan (EP-Scan) von Keysight analysiert schnell verschiedene Versionen eines PCB-Designs und bietet Hardware-Entwicklern Einblicke in die Signalintegrität.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Andrea Mueller
E-Mail: andrea.mueller@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
24.01.2023 09:30
Keysight stellt Simulationssoftware zur Signalintegrität für Hardware-Ingenieure vor

10.01.2023 09:30
Eggplant als führender Anbieter für kontinuierliche Testautomatisierung ausgezeichnet

05.01.2023 09:00
Keysight koordiniert europaweites 6G-Testbed

20.12.2022 09:30
Keysight führt Zertifikate für sein E-Learning-Programm ein

15.12.2022 10:00
Keysight tritt dem Intel Foundry Services Accelerator EDA-Allianzprogramm bei