Keysight veröffentlicht Corporate Social Responsibility-Bericht für 2021
Der Bericht verdeutlicht die Fortschritte des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung weltweit.
Böblingen, 18. Mai 2022 – Keysight Technologies hat seinen Corporate Social Responsibility (CSR, gesellschaftliche Unternehmensverantwortung) Bericht für das Jahr 2021 veröffentlicht, in dem die weltweiten Initiativen des Unternehmens in den Bereichen ökologische Nachhaltigkeit, soziale Auswirkungen und ethische Unternehmensführung ausführlich dargestellt werden. In diesem Bericht hebt Keysight seine Fortschritte in Bezug auf die wichtigsten Ziele, die Beiträge zu zielgerichteter Technologie und die kontinuierliche Transparenz in Bezug auf die wichtigsten ESG-Rahmenbedingungen (Environmental, Social, Governance) hervor – einschließlich der Hinzufügung robusterer Daten der Task Force on Climate-Related Financial Disclosures (TCFD).

„CSR bleibt für Keysight ein zentraler Aspekt unseres Ziels, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu verbinden und sicherer zu machen“, sagte Satish Dhanasekaran, President und CEO von Keysight. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, die Gesellschaft und das Kunden-Ökosystem, die wir bedienen, durch einen kontinuierlichen Fokus auf Nachhaltigkeit und technologische Gleichberechtigung positiv zu beeinflussen.“

Im Geschäftsjahr 2021 kündigte das Unternehmen neue CSR-Ziele an, um seine Bemühungen zur Förderung positiver ökologischer und sozialer Auswirkungen auf der ganzen Welt zu verfolgen. Im Jahr 2021 wurden bei diesen kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen Fortschritte erzielt:
  • Im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtete sich Keysight, bis zum Ende des Geschäftsjahres 2040 im Rahmen der Unternehmenstätigkeit netto null Emissionen zu verursachen, was dem bevorzugten Ziel des Pariser Abkommens entspricht, die globale Erwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen. Zur Unterstützung dieses letztendlichen Ziels und der Zwischenziele für erneuerbare Energien und Energieeinsparungen gab das Unternehmen auch sein Bekenntnis zur Science Based Targets Initiative (SBTi) bekannt. In diesem Rahmen wird Keysight mit der SBTi zusammenarbeiten, um anerkannte wissenschaftsbasierte Ziele (SBTs) zu entwickeln, die es dem Unternehmen ermöglichen, den Fortschritt bei der Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu messen und sicherzustellen, dass die Ziele mit den neuesten Szenarien des Klimawandels vereinbar sind.
  • Im Bereich der sozialen Auswirkungen unterstützte Keysight mehr als 145.000 Studierende bei der Ausbildung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), um die Entwicklung zukünftiger technologischer Kompetenzen zu fördern. Darüber hinaus engagierte sich das Unternehmen mit einem Wert von ca. 315 Mio. USD für die Stärkung von Gemeinden durch gemeinnützige Aktivitäten, ehrenamtliche Arbeit und soziales Engagement. Beide Ergebnisse übertrafen die ursprünglichen Zielvorgaben von Keysight für das Geschäftsjahr 2021, unterstützt durch gezielte Anpassungen, um die Bedürfnisse der globalen Gemeinschaft im Zusammenhang mit der anhaltenden Pandemiebekämpfung und anderen gesellschaftlichen Auswirkungen des Jahres zu erfüllen.
  • Speziell im Bereich Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (Diversity, Equity, and Inclusion, DEI) gab Keysight seine ersten öffentlich kommunizierten Ziele für das Geschäftsjahr 2021 bekannt, wonach 45 % der Neueinstellungen in den USA von unterrepräsentierten Minderheiten (URM)1 und 35 % der weltweiten Neueinstellungen von Frauen stammen sollen. Das Unternehmen gab bekannt, dass es sein URM-Ziel mit einem Anteil von 46,4 % an neu eingestellten Mitarbeitern in den USA übertroffen hat. Obwohl bei den weltweiten Neueinstellungen von Frauen Fortschritte erzielt wurden, hat Keysight sein Ziel für 2021 mit einem Frauenanteil von 34,4 % bei den weltweiten Neueinstellungen leicht verfehlt.
Zusätzlich zu den Fortschritten, die bei der Umsetzung der wichtigsten Ziele des Unternehmens erzielt werden, verdeutlicht die Zielsetzung von Keysight, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen, wie die Kernkompetenzen des Unternehmens zum Aufbau eines besseren Planeten beitragen. Die zunehmenden negativen Auswirkungen auf die globale Gemeinschaft durch die Folgen des Klimawandels, soziale Unruhen und eine anhaltende Pandemie machen die Mission des Unternehmens heute so relevant wie nie zuvor. Wie im CSR-Bericht 2021 von Keysight hervorgehoben wird, helfen die nachhaltig entwickelten, hochmodernen Design-, Test-, Fertigungs- und Optimierungslösungen des Unternehmens den Kunden, bahnbrechende, zielgerichtete Innovationen in Bereichen wie saubere Technologie, soziale Auswirkungen und Wohlergehen sowie Sicherheit zu liefern. All dies sind entscheidende Komponenten für den Aufbau eines besseren Planeten.

Als Messtechnik-Unternehmen ist sich Keysight auch der Notwendigkeit bewusst, die Fortschritte des Unternehmens im Bereich CSR transparent zu machen. Aus diesem Grund enthält der CSR-Bericht 2021 weiterhin Daten, die mit den Rahmenbedingungen für die Berichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) und des Sustainability Accounting Standards Board (SASB) übereinstimmen. Darüber hinaus ist der diesjährige Bericht der erste, der Angaben enthält, die mit den wichtigsten Datenpunkten der TCFD übereinstimmen.

Diese CSR-Aktivitäten und -Ergebnisse bringen Keysight weiterhin zahlreiche Anerkennungen ein, die auf der Webseite CSR News, Awards and Recognition (CSR-Neuigkeiten, Auszeichnungen und Anerkennungen) des Unternehmens aufgeführt sind.

Mit Blick auf die Zukunft erwartet das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zu seinen mittel- und langfristigen Zielen, um sein Ziel von Netto-Null-Emissionen im Betrieb bis zum Ende des Geschäftsjahres 2040 zu erreichen, und hat eine weitere Reihe neuer Maßnahmen angekündigt, um die Fortschritte in den Bereichen soziale Auswirkungen und ethische Unternehmensführung im Jahr 2022 und bis ins Jahr 2023 zu verfolgen.

Weitere Informationen1 Das kalifornische Gesetz 979 definiert unterrepräsentierte Minderheiten als Schwarze, Afroamerikaner, Hispanoamerikaner, Latinos, Asiaten, Pazifikinsulaner, amerikanische Ureinwohner, Ureinwohner Hawaiis oder Alaskas oder als Schwule, Lesben, Bisexuelle oder Transgender.
Über Keysight Technologies

Keysight bietet moderne Design- und Validierungslösungen, die dazu beitragen, Innovationen zu beschleunigen und so die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Keysights Engagement für Geschwindigkeit und Präzision erstreckt sich auf softwaregesteuerte Erkenntnisse und Analysen, die die Technologieprodukte von morgen über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg schneller auf den Markt bringen, in der Design-Simulation, der Prototypen-Validierung, der automatisierten Softwareprüfung, der Fertigungsanalyse und der Optimierung der Netzwerkleistung und -transparenz in Unternehmens-, Service-Provider- und Cloud-Umgebungen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation und Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 4,9 Mrd. US-Dollar. Für weitere Informationen über Keysight Technologies (NYSE: KEYS) besuchen Sie uns unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 18.05.2022 09:30
Nummer: KP_2234_CSR2021
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Keysight CSR-Bericht 2021
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Denise Idone
E-Mail: denise.idone@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
30.06.2022 09:30
Die Batterietest-Lösung von Keysight beschleunigt die Elektrifizierung des Schwertransports bei Scania

29.06.2022 09:30
Laut einer Keysight-Studie bleibt automatisiertes Testen eine große Herausforderung für Unternehmen

28.06.2022 09:30
Keysight und Synopsys arbeiten beim N6RF Design Reference Flow von TSMC zusammen

23.06.2022 09:30
Keysight Technologies und Sauce Labs bringen Real Device Cloud auf die Cloud-basierte Testautomatisierungsplattform Eggplant

15.06.2022 09:30
Keysight Technologies präsentiert zur ATE Europe 2022 Testlösungen für die Zukunft autonomer und elektrischer Fahrzeuge