Keysight Technologies präsentiert Power Device Analyzer/Doppelpuls-Tester der nächsten Generation
Automotive OEMs und Entwickler von Leistungswandlern können damit die Markteinführung von diskreten Bauelementen und Leistungsmodulen beschleunigen.
Böblingen, 12. Mai 2022 – Keysight Technologies hat den neuen Advanced Dynamic Power Device Analyzer PD1550A angekündigt: Der Doppelpulstester (DPT) der nächsten Generation bietet erweiterte Funktionen, mit denen Kunden ganze Leistungsmodule schneller und einfacher als je zuvor testen können.

Leistungsmodule werden aufgrund ihres einfachen Designs, ihrer hohen Energiedichte und Zuverlässigkeit in verschiedenen Anwendungen wie Elektrofahrzeugen (Elektrofahrzeug), Solarwechselrichtern, Zügen, Haushaltsgeräten und Flugzeugen eingesetzt. Entwickler verwenden inzwischen neue, auf Wide-Bandgap-Bauteilen (WBG) basierende Leistungsmodule, um die Vorteile des schnellen Schaltvorgangs der Bauteile zu nutzen, die Größe des leistungselektronischen Moduls zu verringern und eine hohe Effizienz zu gewährleisten. WBG-Leistungsmodule stellen jedoch auch neue Herausforderungen an den Test und erfordern neue Lösungen, um diese Bauelemente richtig zu charakterisieren und gleichzeitig gescheiterte Prototypen zu vermeiden und die Design-Zyklen zu verkürzen.

Der 2019 eingeführte Power Device Dynamic Analyzer/Double-Pulse Tester PD1500A von Keysight war die erste Komplettlösung für die Charakterisierung von diskreten WBG-Leitungsbauelementen und wird heute von Entwicklern von Leistungswandlern und Herstellern von Leistungshalbleitern in aller Welt eingesetzt. Der neue PD1550A geht nun über die Fähigkeiten des PD1500A hinaus und bietet die erste integrierte Komplettlösung, die ganze Leistungsmodule (bis zu 1360 V, bis zu 1000 A) testet. Dadurch können Automotive OEMs, Tier-1-Zulieferer und Entwickler von Leistungswandlern schneller testen und mehr Erkenntnisse über die Eigenschaften von Leistungsmodulen gewinnen, was die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Schaltungen für Automotive-Anwendungen erhöht.

„Dank der Erfahrung von Keysight im Bereich der Messtechnik können wir unseren Kunden, die sich auf Leistungshalbleiterkomponenten und Leistungsmodule spezialisieren, eine leistungsstarke Lösung für Doppelpulstests anbieten“, so Thomas Götzl, Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Automotive & Energy Solutions von Keysight. „Der neue PD1550A erweitert unser Angebot um den Test ganzer Leistungsmodule, die in Designs von Hochleistungsumrichtern verwendet werden, wobei die Benutzerfreundlichkeit und die Einhaltung der weltweiten Sicherheitsvorschriften erhalten bleiben.“

Der PD1550A von Keysight ist ein schlüsselfertiges System, das diskrete Bauelemente und Leistungsmodule mit minimalem Einrichtungsaufwand testet. Es ist vollständig nach den weltweiten Sicherheitsvorschriften zertifiziert und wird als System kalibriert und getestet. Für den Anwender ergeben sich folgende wesentliche Vorteile:
  • Reproduzierbare, zuverlässige Messungen bei gleichzeitiger Vereinfachung und Automatisierung der Testverfahren.
  • Anwender müssen kein eigenes System mehr aufbauen, testen, zertifizieren und warten.
  • Präzise Gate-Spannungscharakteristiken bei High-Side-Bauteilen unter Verwendung der True Pulse Isolated Probe Technology.
  • Genaue Hochstrommessung durch HF-Kompensation mit hoher Bandbreite.
  • Schnittstellenplatine mit lötfreiem Kontakt und austauschbaren Gate-Widerständen.
  • Minimierte Kosten und kürzere Markteinführungszeiten durch Reduzierung der Entwicklungszeit und der Anzahl der benötigten Prototypen.
  • In Zusammenarbeit mit den Kunden kann Keysight das System an deren spezifische Bedürfnisse anpassen, insbesondere an die Pin- und Pad-Layouts.
Weitere Informationen zum Advanced Dynamic Power Device Analyzer PD1550A von Keysight finden Sie online.
Über Keysight Technologies

Keysight bietet moderne Design- und Validierungslösungen, die dazu beitragen, Innovationen zu beschleunigen und so die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Keysights Engagement für Geschwindigkeit und Präzision erstreckt sich auf softwaregesteuerte Erkenntnisse und Analysen, die die Technologieprodukte von morgen über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg schneller auf den Markt bringen, in der Design-Simulation, der Prototypen-Validierung, der automatisierten Softwareprüfung, der Fertigungsanalyse und der Optimierung der Netzwerkleistung und -transparenz in Unternehmens-, Service-Provider- und Cloud-Umgebungen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation und Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 4,9 Mrd. US-Dollar. Für weitere Informationen über Keysight Technologies (NYSE: KEYS) besuchen Sie uns unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.05.2022 09:30
Nummer: KP_2232_PD1550A
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der Advanced Dynamic Power Device Analyzer PD1550A von Keysight testet Wide-Bandgap-Leistungsmodule, um schnellere und aufschlussreichere Tests durchzuführen und die Markteinführung zu beschleunigen.
» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Denise Idone
E-Mail: denise.idone@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
12.05.2022 09:30
Keysight Technologies präsentiert Power Device Analyzer/Doppelpuls-Tester der nächsten Generation

27.04.2022 09:30
Keysight Technologies bietet Hochleistungs-Vektorsignalgenerator für breitbandige und mehrkanalige mmWave-Anwendungen

26.04.2022 09:30
Keysight ermöglicht Ingenieuren die Verifizierung und das Debugging von CAN XL und anderen Automotive-Protokollen

21.04.2022 09:30
Keysight liefert neue digitale Breitband-Transceiver-Testlösung

20.04.2022 09:30
Keysight Radar Scene Emulator mit dem Tech.AD Europe Award 2022 ausgezeichnet