Ee Huei Sin übernimmt die Leitung der Electronic Industrial Solutions Group von Keysight
Böblingen, 6. Oktober 2020 – Keysight Technologies hat bekannt gegeben, dass Ee Huei Sin, Leiter des General Electronics Measurement Business von Keysight, mit sofortiger Wirkung zum Leiter der Electronic Industrial Solutions Group befördert wurde.

Huei Sin tritt die Nachfolge von Gooi Soon Chai an, der den Geschäftsbereich seit 2015 leitet. Zukünftig wird Soon Chai weiterhin Eggplant, das im Juni 2020 von Keysight übernommene Softwareunternehmen für Testautomatisierung, sowie die Bereiche Auftragsabwicklung und Informationstechnologie von Keysight leiten – alles wichtige strategische Funktionen für das Unternehmen.

„Huei Sin ist eine beeindruckende Führungspersönlichkeit mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz, die unser Geschäft und unsere Kunden gut kennt“, sagte Ron Nersesian, Chairman und CEO. „Ihre Bereitschaft für diese entscheidende Rolle ist ein Beispiel für Keysights langjähriges Engagement für das Wachstum und die Entwicklung unserer Talente auf der ganzen Welt. Als weibliche Führungskraft mit Sitz in Asien und globaler Perspektive wird Huei Sin Keysight dabei helfen, den Erfolg unserer Kunden aus der Elektronikindustrie weiter zu beschleunigen.“

„Huei Sin ist eine sehr fähige und starke Führungspersönlichkeit“, fügte Soon Chai hinzu. „Während ihrer Zeit im Unternehmen hat sie eine Vielzahl von Rollen innegehabt, die sie in einzigartiger Weise für diese Aufgabe qualifizieren. Ich bin überzeugt, dass die Electronic Industrial Solutions Group unter der Führung von Huei Sin gut positioniert sein wird, um den Kunden zu unterstützen und starke Ergebnisse zu erzielen.“

Huei Sin trat 1992 in das Unternehmen ein und bekleidete eine Vielzahl globaler Positionen, einschließlich funktionaler und geschäftlicher Funktionen. Insbesondere verfügt sie über Fachkenntnisse in der Leitung von Unternehmen der allgemeinen Elektronikmesstechnik und Halbleiterindustrie. In den letzten zwei Jahren leitete Huei Sin auch die unternehmensweiten Bemühungen von Keysight im Bildungsbereich. Huei Sin ist in Penang, Malaysia, ansässig und hat zuvor für das Unternehmen in den USA gearbeitet.
Über Keysight Technologies

Keysight Technologies, Inc. (NYSE: KEYS) ist ein führendes Technologieunternehmen, das Unternehmen, Dienstleistern und Regierungen hilft, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu verbinden und zu sichern. Die Lösungen von Keysight optimieren Netzwerke und helfen dabei, elektronische Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt zu bringen – von der Designsimulation über die Validierung von Prototypen bis hin zu Fertigungstests und der Optimierung in Netzwerken und Cloud-Umgebungen. Die Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 3,9 Mrd. US-Dollar. Weitere Informationen über Keysight finden Sie unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 06.10.2020 09:00
Nummer: KP_2052
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen

Denise Idone
denise.idone@keysight.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
matthias.heise@mexperts.de
» Weitere Meldungen
14.10.2020 09:00
Keysight Technologies und ROHM Semiconductor ermöglichen Entwicklern eine schnelle Anpassung des SMPS-Referenzdesigns für SiC-Leistungsbauelemente

08.10.2020 09:00
Keysight stellt die erste Cloud-native Lösung der Industrie vor, die Leistung und Sicherheit von hybriden Netzwerken testet

06.10.2020 09:00
Ee Huei Sin übernimmt die Leitung der Electronic Industrial Solutions Group von Keysight

05.10.2020 09:00
Keysight Technologies ernennt Satish Dhanasekaran zum Chief Operating Officer

01.10.2020 09:00
Keysight präsentiert den ersten Arbiträrsignalgenerator mit 256 GSa/s und 65 GHz Analogbandbreite