Synopsys und Ixia kooperieren bei der Entwicklung einer skalierbaren Validierungslösung für Netzwerk-SoCs
Die Synopsys ZeBu Virtual-Tester-Lösung mit Ixia IxVerify ermöglicht skalierbare, flexible und genaue Validierung komplexer Netzwerk-SoCs.
Böblingen, 25. Juli 2019 – Synopsys, Inc. (Nasdaq: SNPS) und Ixia, ein Unternehmen von Keysight Technologies, Inc. (NYSE: KEYS), haben eine mehrjährige, strategische Zusammenarbeit bekannt gegeben. Die Unternehmen wollen einen Paradigmenwechsel bei der Systemvalidierung von komplexen Netzwerk-SoCs (System-On-Chip) unter Verwendung von Emulierung und einem virtuellen Tester ermöglichen. Das neue Paradigma ist eine schnellere, effektivere Alternative zur traditionellen In-Circuit-Emulation, die nicht mehr für die Portdichte und Softwarekomplexität von Netzwerk-SoCs der nächsten Generation skaliert. Dazu wird ein Emulationssystem verwendet, das an eine echte virtuelle Testerlösung angeschlossen ist. Synopsys hat seine ZeBu® Virtual-Network-Tester-Lösung vorgestellt, die das ZeBu-Emulationssystem von Synopsys mit dem IxVerify Virtual Network Tester von Ixia integriert. Zusammen ermöglichen diese Lösungen eine Validierungskontinuität, die sich über den Pre- und Post-Silizium-Einsatz erstreckt und eine voll funktionsfähige Protokoll-Testlösung bietet, um die Gesamtprojektzeitpläne zu verkürzen und so die traditionellen Anwendungsfälle aus dem Post-Silizium-Bereich in den Pre-Silizium-Bereich zu verschieben. Netzwerk-Halbleiterunternehmen können nun die Validierung ihrer Pre-Silizium- und Post-Silizium-Systeme für komplexe Netzwerk-SoCs mit Hunderten von Ports und einem Durchsatz von über 24 Terabit pro Sekunde beschleunigen.

„Unser Ziel ist es, Kunden aus den Bereichen Netzwerkgeräte und Halbleiter so früh wie möglich bei ihrem Produktentwicklungs- und Validierungszyklus zu unterstützen“, sagte Scott Westlake, Vice President of Alliances bei der Keysights Ixia Solutions Group. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Synopsys, einem Emulationspartner, der sich der Entwicklung einer tiefen, funktionsreichen Integration mit unserer virtuellen Testtechnologie verschrieben hat. Diese trägt dazu bei, das Ziel zu erreichen und die Markteinführung fortschrittlicher Netzwerkprodukte zu beschleunigen.“

„Unsere ZeBu-Emulationsplattform wird von vielen branchenführenden Unternehmen genutzt, um die Softwareentwicklung für komplexe SoCs im Pre-Silizium-Bereich zu beschleunigen“, sagte Susheel Tadikonda, Vice President, Solutions Engineering in der Synopsys Verification Group. „Durch die enge Zusammenarbeit mit Ixia erweitern wir unsere Lösungen, um den spezifischen Anforderungen von Netzwerkunternehmen gerecht zu werden, indem wir virtuelle Testerlösungen für die SoC-Validierung in der Pre-Siliziumphase hinzufügen, die eine funktionsreiche Kontinuität der Pre- und Post-Silizium-Validierung bieten.“

Verfügbarkeit

Die ZeBu Virtual Tester Lösung ist ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.synopsys.com/verification/solutions/networking.html

IxVerify ist ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.ixiacom.com/products/ixverify
Über Keysight Technologies

Keysight Technologies, Inc. (NYSE: KEYS) ist ein führendes Technologieunternehmen, das Unternehmen, Dienstleistern und Regierungen hilft, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu verbinden und zu sichern. Die Lösungen von Keysight optimieren Netzwerke und helfen dabei, elektronische Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt zu bringen – von der Designsimulation über die Validierung von Prototypen bis hin zu Fertigungstests und der Optimierung in Netzwerken und Cloud-Umgebungen. Die Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 3,9 Mrd. US-Dollar. Weitere Informationen über Keysight finden Sie unter www.keysight.com.
 
 
 
» Keysight Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 25.07.2019 14:00
Nummer: KP_1916
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Michaela Marchesani
E-Mail: michaela_marchesani@keysight.com

Keysight Technologies
Deutschland GmbH
Herrenberger Strasse 130
71034 Böblingen
» Kontakt Agentur
Matthias Heise
Tel.: +49 (0)8143 59744-20
E-Mail: matthias.heise@mexperts.de

MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
» Weitere Meldungen
19.08.2019 09:00
Keysight bietet die größte Anzahl von Protokoll-Konformitätstestfällen für 5G New Radio (NR)

13.08.2019 10:00
Das Automotive Cybersecurity Testportfolio von Keysight hilft, Cyberangriffe auf vernetzte Fahrzeuge zu verhindern

05.08.2019 14:00
Neuer Hochfrequenz-Vektor-Signalgenerator von Keysight

30.07.2019 10:00
Ixia ermöglicht es Service Providern, die NFV-Bereitstellung mit einer NFVi-Benchmarking-Lösung zu beschleunigen

25.07.2019 14:00
Synopsys und Ixia kooperieren bei der Entwicklung einer skalierbaren Validierungslösung für Netzwerk-SoCs