Presse-Informationen 1 bis 6 von 1152
23.11.2020 14:15 SECORA™ Pay Lösungen von Infineon ermöglichen kontaktloses Bezahlen mit umweltfreundlichen Kartenmaterialien
München, 23. November 2020 – Mit innovativen Chiplösungen für kontaktloses Bezahlen trägt die Infineon Technologies AG zu mehr Nachhaltigkeit bei. Auch in der Zahlungsmittelbranche geht der Trend hin zu umweltfreundlicheren Materialien für Chipkarten. Infineon unterstützt diese Entwicklung mit einer Komplettlösung, die sich leicht an unterschiedliche Projekte und Marktanforderungen anpassen lässt. Die SECORA™ Pay- Sicherheitslösung im Coil-on-Module (CoM)-Gehäuse wird mit einer neu entwickelten Antenne speziell für Karten aus recyceltem Ozeanplastik oder Holz geliefert. Branchenweit handelt es sich um die dünnsten Chipmodule mit Kupferdrahtantennen, mit denen sich Karten kosteneffizient für den Massenmarkt herstellen lassen.
20.11.2020 10:15 All-in-one mit höchster Effizienzklasse: Solarinverter von Fronius nutzt CoolSiC™ MOSFETs
München, Deutschland, und Wels, Österreich, 20. November 2020 – Vor wenigen Wochen hat die Fronius International GmbH den Solarwechselrichter Symo GEN24 Plus auf den Markt gebracht. Seine Multiflow-Technologie macht ihn für die Eigenversorgung vielfältig nutzbar. So stellt er nicht nur den Strom für die unmittelbare Nutzung im Haushalt zur Verfügung, sondern bietet auch eine Schnittstelle für Speichersysteme. Zusätzlich ist der Hybrid-Wechselrichter vorbereitet für die Warmwasserbereitung, das Laden von Elektroautos und die Anbindung an Fremdsysteme. Und das dank Siliziumkarbid (SiC) von Infineon Technologies AG mit einer Effizienz von über 98 Prozent. In Kombination mit dem Hochvoltspeicher von BYD erreichte der Symo GEN24 Plus in der 10-kW-Klasse einen Rekordwert beim System Performance Index (SPI) von 94 Prozent. Als einziger landete er mit dieser Kombination in der Energieeffizienzklasse A.
16.11.2020 14:45 SECORA™ ID X von Infineon beschleunigt Einführung kontaktloser Multiapplikations-ID-Lösungen auf Basis von JAVA Card™
München, 16. November 2020 – Die Infineon Technologies AG bietet weitere, einfach zu integrierende Sicherheitslösungen für kontaktlose elektronische Ausweisdokumente. SECORA™ ID X ist das neue Flaggschiff des Unternehmens für besonders geschützte und zugleich vielseitige kundenspezifische eGovernment-Anwendungen. Dank des großen Arbeitsspeichers von bis zu 450 kByte kann damit eine Vielzahl von eID-Produkten erstellt werden, von reinen Ausweisdokumenten bis hin zu multifunktionalen Karten, welche Identifikation, digitale Signatur und sicheren Web-Zugang kombinieren.
16.11.2020 10:30 Infineon zählt zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt
München, Deutschland - 16. November 2020 - Die Infineon Technologies AG ist erneut im Dow Jones Sustainability™ World Index sowie im Dow Jones Sustainability™ Europe Index gelistet. Dies teilte das auf Nachhaltigkeit spezialisierte Investmentunternehmen RobecoSAM mit. Damit wurde Infineon zum 11. Mal in Folge in die Spitzengruppe der nachhaltigsten Unternehmen der Welt aufgenommen.  
13.11.2020 11:15 Infineon stellt zuverlässige, optimierte Wi-Fi 4-Lösung mit neuester WPA3-Verschlüsselung vor
München, Deutschland, und San Jose, Kalifornien – 13. November 2020 – Die Infineon Technologies AG erweitert ihr Portfolio an kosteneffizienten, hochleistungsfähigen und geschützten IoT-Produkten um eine Wi-Fi 4-Lösung. Diese ist branchenweit eine der ersten, welche den neuesten WPA3-Sicherheitsstandard unterstützt. Die neue CYW43439-Lösung von Infineon ist ein Wi-Fi/Bluetooth/BLE-Combo-Chip für IoT-Anwendungen wie vernetzte Thermostate oder vernetzte Beleuchtung. Mit ihrer Hilfe können Produktdesigner besser den Sicherheitsregularien gerecht werden, die zunehmend weltweit in Kraft treten. Dazu zählt auch der „California Consumer Privacy Act“, der Verbrauchern mehr Rechte in punkto Datenschutz einräumt, wie z.B. die Möglichkeit von Unternehmen zu erfahren, welche persönlichen Informationen gesammelt werden, und Daten löschen zu lassen.
10.11.2020 14:15 Markenschutz ist Käuferschutz: SECORA™ Blockchain macht die Herkunft und Geschichte eines Produktes sichtbar
München – 10. November 2020 – Die Infineon Technologies AG hat eine maßgeschneiderte Sicherheitslösung für Blockchain-Anwendungen entwickelt, die Marken-und Käuferschutz von Markenprodukten verbessert. Die neue SECORA™ Blockchain Sicherheitslösung wird in das Produkt integriert und stellt per NFC-Technologie eine Verbindung zur Blockchain her – sie verbindet damit die reale mit der digitalen Welt. Der Hersteller kann Aspekte wie Originalität, limitierte Auflage oder Nachhaltigkeit der Produktion wie Einhaltung von Umweltstandards in der Blockchain dokumentieren und für den Verbraucher sichtbar machen. Dieser wiederum kann auf die in der Blockchain hinterlegten Informationen über ein Mobilgerät und eine App zugreifen.
  «« « 1 2 3 4 5 » »»
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de