Presse-Informationen 1 bis 6 von 1137
20.10.2020 11:00 EA Elektro-Automatik stellt bidirektionale Labornetzgeräte zum Testen des elektrischen Antriebsstrangs mit CoolSiC™ MOSFETs vor
Viersen und München, 20. Oktober 2020 – Der Verkauf von Hybrid- und vollelektrischen Fahrzeugen nimmt weltweit Fahrt auf. Für die CO2-Reduzierung ist das eine gute Nachricht, für die Prüfkapazitäten elektronischer Komponenten wie Motor, Steuerung und Batterie eine Herausforderung. Das Testen ist jedoch ein wichtiger Bestandteil, wenn es um die Produktionsreife elektrischer Antriebsstränge geht. Dabei erfordern herkömmliche Testaufbauten eine dedizierte Gleichstromquelle und eine elektronische Last parallel, um den bidirektionalen Energiefluss zu ermöglichen.
06.10.2020 14:00 Branchenweit erste Mikrocontroller mit Trusted Firmware-M, Arm Mbed OS und Pelion IoT-Plattform für komplette IoT-Lebenszyklusmanagement-Lösung
München, Deutschland, und San Jose, Kalifornien – 6. Oktober 2020 – Die Infineon Technologies AG unterstützt Hersteller von IoT-Geräten mit einer hoch integrierten IoT-Lifecycle-Management-Lösung: diese reduziert die Risiken bei der Firmware-Entwicklung und beschleunigt die Markteinführung neuer Produkte. Die branchenweit erste Lösung dieser Art kombiniert den weit verbreiteten ‚Secure Microcontroller PSoC® 64‘ mit integrierter Trusted Firmware-M, dem IoT-Betriebssystem Arm® Mbed™ und der IoT-Plattform Arm Pelion™. Damit lassen sich IoT-Produkte im Hinblick auf Sicherheit entwerfen, verwalten und aktualisieren. Eine kundenspezifische Sicherheits-Firmware ist nicht erforderlich. Die Betriebssoftware unterstützt Pelion und Mbed und erfüllt mit einer Sicherheitszertifizierung gemäß PSA* Level 1 höchste Sicherheitsansprüche der Branche.
05.10.2020 14:15 Infineon stellt Mikrocontroller-Familie Traveo™ II Body für die nächste Generation elektronischer Fahrzeugsysteme vor
München – 5. Oktober 2020 – Während die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und immer leistungsfähigere Fahrerassistenzsysteme das Autofahren an sich verändern, nimmt auch die Anzahl und Komplexität von Komfort- und anderen Bordfunktionen im Auto ständig zu. Für diese so genannten Body-Anwendungen bringt die Infineon Technologies AG jetzt die Mikrocontroller-Familie Traveo™ II Body auf den Markt. Diese adressiert Anwendungen wie das Body-Control-Modul, Tür-, Fenster-, Schiebedach- und Sitz-Steuergeräte sowie Smartphone-Terminals und kabellose Ladegeräte im Innenraum. Die Markteinführung folgt auf die Übernahme der Cypress Semiconductor Corporation durch Infineon, die die Produktfamilie entwickelt hat.
01.10.2020 10:15 Maßgeschneidert für den Einsatz in resonanten Topologien: der neue 650 V CoolMOS™ CFD7
München, 1. Oktober 2020 – Zu den jüngsten Technologietrends bei Schaltnetzteilen in industriellen Anwendungen gehören eine höhere Effizienz und Leistungsdichte sowie eine erhöhte Busspannung. Hieraus folgt der Bedarf an Leistungshalbleitern mit 650 V Durchbruchspannung. Die Infineon Technologies AG erfüllt mit der neuen 650 V CoolMOS™ CFD7-Produktfamilie diese Anforderungen. Sie eignet sich am besten für resonante Topologien in Anwendungen wie Telekommunikation, Server, Solar- und Off-Board-Ladestationen für Elektroautos.
29.09.2020 12:00 Revolution im Smart Home: Infineon führt Entwicklung des Standards „Connected Home over IP“ der Zigbee Alliance an
München, 29. September 2020 – Weltweit führende Hersteller und Anbieter von Smart-Home-Geräten entwickeln gemeinsam einen globalen Standard für das Smart Home. Die Arbeitsgruppe „Connected Home over IP“, kurz CHIP, der Zigbee Alliance will sowohl die Kompatibilität als auch die Sicherheit von Smart-Home-Produkten erhöhen und deren Nutzung vereinfachen. Als ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitslösungen trägt die Infineon Technologies AG dazu bei, Sicherheitsmerkmale zu definieren, die von Herstellern einfach zu integrieren und von Verbrauchern einfach zu bedienen sind.
29.09.2020 10:00 Michael Boll wird neuer Leiter Politik bei Infineon
München und Berlin – 29. September 2020 – Die Leitung des Bereichs Politik der Infineon Technologies AG übernimmt ab Januar 2021 Michael Boll (48). Der erfahrene Politikberater ist derzeit Direktor und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung der EUTOP International GmbH. Als Nachfolger von Alfred Hoffmann, der die Position seit 1999 inne hatte, wird Michael Boll in seiner neuen Funktion an den Leiter Kommunikation und Politik Bernd Hops berichten und die globale Verantwortung für die politische Kommunikation tragen.
  «« « 1 2 3 4 5 » »»
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de