ELTEC mit komplettem Framegrabber-Portfolio für ein weites Anwendungsspektrum
Bildverarbeitungslösungen für den PCI- und PCI-Express-Bus in allen Leistungsklassen
Mainz, 05. Oktober 2007 –  ELTEC, der Mainzer Spezialist für anspruchsvolle Bildverarbeitungslösungen bietet mittlerweile drei komplementäre Familien von Framegrabbern an und deckt damit ein weites Spektrum an Applikationen unterschiedlichster Leistungsklassen ab. Die p3i-Karten verfügen über ein PCI-Interface, während die Framegrabber für den neuen PCI Express-Bus zur PC_EYE-Produktlinie gehören. Ergänzt wird das Angebot durch PMC-Framegrabber für Mezzanine-Anwendungen.

Framegrabber für den PCI-Bus

Die p3i_ALLx zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, Farbkameras bedienen zu können. Das beinhaltet sowohl Kameras mit FBAS- (bzw. CVBS)-Ausgängen wie auch mit getrennten Farb- und Luminanzausgängen, also S-Video. Daneben gibt es zusätzlich noch Monochrom-Eingänge bei einigen Modellen. Da sich Farbkameras nur wenig voneinander unterscheiden, sind hier besonders kosteneffektive Lösungen möglich.

Die Versionen p3i_QUADRO, p3i_ASYNC und p3i_RGB sind Designs auf der Basis von FPGAs mit sehr gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis und überragender Langfrist-Sicherheit. Daneben bieten sie maximale Flexibilität in der Auswahl der Kameras. Restart-Kameras wie auch Nicht-Standard-Formate werden unterstützt. Als Einstiegsmodell wird das p3i_MONO angeboten, ein einfacher Monochrom-Grabber, der aber industrielle Kameras unterstützt.

Das p3i_DIG ist eine Entwicklung, die den PCI-Kern auf FPGA-Basis benutzt, um parallele Digitalkameras anschließen zu können. Die Variante p3i_CL bedient Kameras, die dem Camera Link-Standard folgen.

Der Spezialmarkt für Sicherheitsanwendungen wird mit dem p3i_SEC adressiert; er bietet 16 parallele Farb-Eingänge für minimale Umschaltzeiten und dazu noch bis zu vier parallele Erfassungskanäle, optional zwei davon mit Hardware-JPEG-Kompression.

Die PMC-Framegrabber p3i_MOCO/PMC und p3i_ASYNC/PMC sind die Mezzanine-Versionen von  p3i_MONO, p3i_CVBS bzw. p3i_ASYNC.

Komplettes Portfolio für PCI Express

Derzeit stehen bereits fünf verschiedene Boards zur Bilddatenerfassung auf Basis des schnellen PCI Express Busses (PC_EYE Familie) zur Verfügung – weitere Produkte sind in der Entwicklung. Das Hardware-Design dieser Grabber basiert auf  FPGAs. Durch den Einsatz dieser leistungsfähigen programmierbaren Logikbausteine für die Erfassungs- und DMA-Steuerung sind flexible Spezifikationen je nach Applikation möglich. So lassen sich z.B. von speziellen Bildformaten bis hin zur JPEG-Kompression in Echtzeit verschiedene Lösungen erstellen, die beim Start des entsprechenden Grabbers nachgeladen werden können.

Der PC_EYE/ASYNC bietet bis zu vier Monochrom-Kamera-Interfaces, die völlig asynchron zueinander betrieben werden können. Er kann somit in vielen Fällen vier komplette Grabber ersetzen. Mit einer Analog-Bandbreite von 40 MHz nutzt er bei vier Kameras die vom PCI Express (hier x1) gebotene Bandbreite von 250 MB/s gut aus. Er unterstützt Restart-Kameras und viele weitere Nicht-Standard-Formate.

PC_EYE/QUADRO und PC_EYE/RGB sind Varianten, die für vier aufeinander synchronisierte Kameras bzw. für RGB-Farbkameras ausgelegt sind.

Als Einstiegsmodell gibt es PC_EYE/MONO für Monochrom-Kameras, der industrielle Kameras unterstützt.

Der neue PC_EYE/JPG ist eine umfassende Lösung für alle Sicherheits-Anwendungen von Framegrabbern. Er bietet wie sein PCI-Pendant neben 16 parallelen Farbkamera-Interfaces auch JPEG-Hardware-Kompression.
ELTEC Elektronik AG

Die ELTEC Elektronik AG mit Firmensitz in Mainz bietet zielgerichtete Systemlösungen auf Basis leistungsfähiger Hardware- und Software-Produkte für die Zielmärkte Automation, Telekommunikation, Medizintechnik, Sicherheits- und Verkehrstechnik. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst CPU-Boards, Framegrabber, I/O-Produkte, Imaging-Lösungen, Software und Komplett-Systeme. ELTEC entwickelt und fertigt nach CE- und ISO 9000-zertifizierten Qualitätsstandards.
 
 
 
» Westermo
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 05.10.2007 16:00
Nummer: 05/2007
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
ELTEC mit komplettem Framegrabber-Portfolio für ein weites Anwendungsspektrum
» Kontakt
ELTEC Elektronik AG
Daniela Höhn
Galileo-Galilei-Straße 11
55129 Mainz
Tel.: +49 6131 918 – 0
Fax: +49 6131 918 – 195
Email: dhoehn@eltec.de
Internet: www.eltec.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Kontakt: Rolf Bach
Tel.: +49-(0)89-897361-14
Fax: +49-(0)89-897361-29
Email: rolf.bach@mexperts.de
Internet: www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
19.02.2024 10:00
Westermo bietet Lifecycle-Services für industrielle Datennetze

07.09.2023 15:45
Westermo und Eviden geben strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Security-Lösungen für die industrielle Datenkommunikation bekannt

21.06.2023 10:30
Auf Integrationskurs: ELTEC Elektronik ändert Rechtsform und Firmennamen

30.11.2022 09:45
Wechsel an der Spitze: Marco Gerhard wird neuer Geschäftsführer von ELTEC

21.06.2022 10:00
ELTEC entwickelt modulare Rechnerplattform für Bahnanwendungen gemäß offenem ModBlox7-Standard