PMC-Grafikmodule für CPU-Boards
ELTEC bietet mit PMC View-3 Modul Grafikunterstützung für VMEbus- und CompactPCI-Umgebungen
Mainz, 11. April 2007 –  ELTEC stellt mit dem PMC View-3 ein Grafikmodul vor, das insbesondere für PowerPC-basierte Boards in VMEbus- und CompactPCI-Umgebungen ausgelegt ist. Die dort eingesetzten Chipsätze verfügen typischerweise über keine Grafik. Mit dem neuen Modul können daher diese Boards einfach und kostengünstig mit der entsprechenden Grafikfunktion ausgestattet werden. Dafür stehen auf dem Modul der MBB6297 Grafikcontroller von Fujitsu, 128 MByte Grafikspeicher (DDR RAM), PCI Interface, RAMDAC und die entsprechenden Video-Ausgänge zur Verfügung.

Die PMC-Grafikkarte ermöglicht den simultanen Anschluss von zwei TFT- oder je einem TFT- und CRT-Monitor, wobei unterschiedliche Bildinhalte auf den Monitoren dargestellt werden können. Der Grafikspeicher kann in den Adressbereich der Host-CPU linear integriert werden. Die Grafikkarte bietet eine Video-Auflösung von 1280 x 1024 bei 60 Hz und eine Bittiefe von 8, 16 und 24 Bit/Pixel. Sie ist für die Visualisierung von Bilddaten ausgelegt, mit entsprechender Treiberunterstützung für verschiedene Betriebssysteme durch ELTEC. Darüber hinaus können Third-Party-Treiber für Linux oder Windows für den Grafikcontroller genutzt werden.

Der Grafikcontroller verfügt über leistungsfähige Befehle für die 2D- und 3D-Grafikbeschleunigung. Er kann bis zu 10 MPolygone/Sekunde zeichnen. Die Verbindung mit der PMC-Schnittstelle erfolgt über das PCI 2.1-Interface (32 bit, 66 MHz).

Die digitalen Videodaten werden von dem RAMDAC mit einer maximalen Bildpunkt-Taktfrequenz von 106 MHz in analoge Signale umgesetzt. Ein Video-Kanal wird auf einen DVI-I-Stecker (mit den digitalen DVI- und den analogen RGB-Signalen) herausgeführt, während der andere Kanal die digitalen DVI-Daten auf einen HDMI-Stecker herausgeführt.
ELTEC Elektronik AG

Die ELTEC Elektronik AG mit Firmensitz in Mainz bietet zielgerichtete Systemlösungen auf Basis leistungsfähiger Hardware- und Software-Produkte für die Zielmärkte Automation, Telekommunikation, Medizintechnik, Sicherheits- und Verkehrstechnik. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst CPU-Boards, Framegrabber, I/O-Produkte, Imaging-Lösungen, Software und Komplett-Systeme. ELTEC entwickelt und fertigt nach CE- und ISO 9000-zertifizierten Qualitätsstandards.
 
 
 
» Westermo
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 11.04.2007 09:00
Nummer:
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
PMC-Grafikmodule für CPU-Boards
» Kontakt
ELTEC Elektronik AG
Daniela Höhn
Galileo-Galilei-Straße 11
55129 Mainz
Tel.: +49 6131 918 – 0
Fax: +49 6131 918 – 195
Email: dhoehn@eltec.de
Internet: www.eltec.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Kontakt: Rolf Bach
Tel.: +49-(0)89-897361-14
Fax: +49-(0)89-897361-29
Email: rolf.bach@mexperts.de
Internet: www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
19.02.2024 10:00
Westermo bietet Lifecycle-Services für industrielle Datennetze

07.09.2023 15:45
Westermo und Eviden geben strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Security-Lösungen für die industrielle Datenkommunikation bekannt

21.06.2023 10:30
Auf Integrationskurs: ELTEC Elektronik ändert Rechtsform und Firmennamen

30.11.2022 09:45
Wechsel an der Spitze: Marco Gerhard wird neuer Geschäftsführer von ELTEC

21.06.2022 10:00
ELTEC entwickelt modulare Rechnerplattform für Bahnanwendungen gemäß offenem ModBlox7-Standard