Sicherstellung von Qualität – Vector setzt auf Keysight beim Prüf- und Kalibrierservice der VT System Hardware
Stuttgart/Böblingen, 28.09.2021 – Das Stuttgarter Unternehmen Vector Informatik verkündet ab sofort den Startschuss einer exklusiven Zusammenarbeit mit Keysight Technologies, einem weltweit agierenden und führenden Anbieter von Kalibrierdienstleistungen. Ziel ist es, Kunden von Vector die Nutzung der VT System Hardware speziell in den Bereichen zu ermöglichen, wo Vorgaben des Entwicklungsprozesses und des Qualitätsmanagements die regelmäßige Kontrolle und Einhaltung der Systemspezifikation verlangen. Sichergestellt wird die Erfüllung dieser Qualitätsanforderungen durch den akkreditierten Prüf- und Kalibrierservice von Keysight basierend auf der Industrienorm ISO/IEC 17025:2017.

Die VT System Produktfamilie von Vector umfasst hochflexible, modulare Systeme in diversen Ausbaugrößen für die Durchführung von Open- und Closed-Loop-HIL-Tests in unterschiedlichsten Branchen: angefangen von der Automobilindustrie über die Luft- und Raumfahrt bis hin zur Automatisierungs- und Medizintechnik.
Da die Genauigkeit elektronischen Komponenten in allen Test- und Prüfgeräten im Laufe der Zeit gewissen natürlichen Schwankungen unterliegt, ist es erforderlich, die Hardware des VT Systems in regelmäßigen Abständen zu kalibrieren, um die vorgesehene Präzision aufrechtzuerhalten.

Mit Keysight Technologies gewinnt Vector einen Kalibrierdienstleister, der die Kompetenz besitzt, Kalibrierungen nach der Norm ISO/IEC 17025:2017 durchzuführen. Diese Spezifikation erfüllt gleichzeitig auch die Anforderungen der Kraftfahrzeugnorm IATF 16949:2016. Um präzise und zuverlässige Messergebnisse für VT System Komponenten zu gewährleisten, wird die Hardware aber nicht nur kalibriert. Notwendige Justage-Arbeiten werden ebenfalls ausgeführt. Belegt wird der Prozess nach erfolgreichem Abschluss mit einem offiziellen Kalibrierzertifikat und einer ausführlichen Messdatendokumentation.

Damit der Bedarf an akkreditierten Kalibrierdienstleistungen auch für global agierende Unternehmen abgedeckt werden kann, verfügt Keysight über ein weltweites Netz an Servicezentren. Das Kalibrieren von Neugeräten kann beispielsweise im Keysight-Labor in Böblingen/Deutschland durchgeführt werden. Für eine Rekalibrierung von Modulen, die sich bereits im Feld befinden, stehen Keysight-Service-Zentren in China, Deutschland, Indien, Japan und den USA zur Verfügung. Durch die Präsenz vor Ort oder in der Nähe, minimiert sich der Logistikaufwand. Kunden profitieren somit nicht nur von akkreditierten Kalibrierdienstleistungen für Komponenten des VT Systems, sondern auch von kurzen Lieferzeiten und niedrigen Versandkosten.

Mehr Informationen zu den Unternehmen finden Sie unter: www.vector.com und www.keysight.com.

Über Keysight Technologies

Keysight bietet moderne Design- und Validierungslösungen, die dazu beitragen, Innovationen zu beschleunigen und so die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen. Keysights Engagement für Geschwindigkeit und Präzision erstreckt sich auf softwaregesteuerte Erkenntnisse und Analysen, die die Technologieprodukte von morgen über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg schneller auf den Markt bringen, in der Design-Simulation, der Prototypen-Validierung, der automatisierten Softwareprüfung, der Fertigungsanalyse und der Optimierung der Netzwerkleistung und -transparenz in Unternehmens-, Service-Provider- und Cloud-Umgebungen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Kommunikation und Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik. Keysight erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 4,2 Mrd. US-Dollar. Für weitere Informationen über Keysight Technologies (NYSE: KEYS) besuchen Sie uns unter www.keysight.com

Pressekontakt Keysight

Geri Lynne LaCombe, Americas/Europe
Tel.: +1 303 662 4748
E-Mail: geri_lacombe@keysight.com

Fusako Dohi, Asia
Tel.: +81 42 660-2162
E-Mail: fusako_dohi@keysight.com
Über Vector

Vector ist der führende Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Entwicklung elektronischer Systeme und deren Vernetzung mit verschiedensten Systemen von CAN bis Ethernet.
Seit 1988 ist Vector der Partner von Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie und verwandter Branchen. Vector Tools und Services verschaffen Ingenieuren den entscheidenden Vorteil, um ein anspruchsvolles und hochkomplexes Themenfeld so einfach und überschaubar wie nur möglich zu machen. Jeden Tag aufs Neue arbeiten Vector Mitarbeiter an den elektronischen Innovationen der Automobilindustrie. Weltweit setzen Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Luftfahrt-, Transport- und Steuerungstechnik auf die Lösungen und Produkte der unabhängigen Vector Gruppe zur Entwicklung von Technologien für die Mobilität von Morgen.
Vector beschäftigt zurzeit über 3.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 692 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Deutschland (Stuttgart) ist Vector in Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Japan, Südkorea, Österreich, Rumänien, Schweden, Spanien und USA mit Niederlassungen präsent.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie auf unter www.vector.com/pressemitteilungen
Alle Pressekontakte weltweit finden Sie unter: www.vector.com/presse
Vector ist auch in sozialen Netzwerken aktiv: www.vector.com/connect
 
 
 
» Vector
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 28.09.2021 10:00
Nummer: Vector Keysight Calibration DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 1: Akkreditierte Kalibrierung nach ISO/IEC 17025:2017 – Zertifikat und ausführlicher Report mit allen notwendigen Erklärungen, Ergebnissen und Messungen für die jeweilige VT System Hardware von Vector. Bildrechte: Vector Informatik GmbH

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Vector Informatik GmbH
Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart

Kontakt: Heike Schmidt
Tel +49 711 80670 5356
heike.schmidt@vector.com
www.vector.com
» Weitere Meldungen
14.10.2021 10:00
Anspruchsvolle Tests für Kamerasensoren im virtuellen Fahrversuch mit DYNA4

28.09.2021 10:00
Sicherstellung von Qualität – Vector setzt auf Keysight beim Prüf- und Kalibrierservice der VT System Hardware

10.08.2021 10:00
X-by-Construction: Vector engagiert sich bei EU-Forschungsprojekt XANDAR

07.07.2021 10:00
Indigo 8 – passgenauer Diagnosetester mit Remotefunktionalität

29.06.2021 10:00
Neues Steuergerät für DC-Wallboxen von Vector