ADAS-Daten zeitsynchron aufzeichnen mit der neuen Logging-Lösung von Vector
Stuttgart, 2.11.2020 – Für das Aufzeichnen von ADAS-Daten gibt es ab sofort die neue Logging-Lösung CANape log von Vector. Damit erfassen Anwender alle Daten von Sensoren, Netzwerken, komplexen Protokollen und Steuergeräte-interne Daten. Die Lösung skaliert mit steigenden Anforderungen und ist intuitiv bedienbar. Ein vorkonfiguriertes Logging wird über ein mobiles Endgerät gestartet, gestoppt und überwacht – und das alles mit nur einem Klick.

Auf dem Markt verfügbare Lösungen für Datenlogging erfassen größtenteils keine Sensordaten unterschiedlicher Hersteller. An diesem Punkt setzt die Gesamtlösung von Vector an: CANape log zeichnet große Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen zeitsynchron auf. Der Anwender schließt mit der skalierbaren Messhardware VX1161 und den VN-Netzwerk-Interfaces Sensoren, Steuergeräte und Netzwerke, wie zum Beispiel Automotive Ethernet, an den Logger an. Dabei werden Rohdaten von Videostreams sowie Radardaten einfach, schnell und sicher erfasst.

Im Stand-Alone-Modus überwacht und steuert der Nutzer den Logger über eine browser-basierte Bedienoberfläche. Im Interaktiven Modus wird ein Laptop mit CANape mit der Logger-Hardware gekoppelt. So steht der volle Funktionsumfang von CANape zur Verfügung, ohne dass die Verkabelung im Fahrzeug geändert werden muss.

CANape log ist in vielerlei Hinsicht skalierbar. Je nach benötigter Rechenleistung und abhängig von der Datenrate sind verschiedene Logger-Plattformen verfügbar: Das VP7400 verarbeitet Daten mit bis zu 1 GByte/s. Das VP6400 ist für bis zu 500 MByte/s ausgelegt und nach unten rundet das VN8911 mit bis zu 15 MByte/s das Portfolio ab. Durch eine Multi-PC-Lösung mit weiteren Hardwaremodulen, die von nur einem CANape log abgestimmt werden, lassen sich die Aufzeichnungsraten beliebig steigern.

Mehr Informationen unter: www.vector.com/canape-log/
Über Vector

Vector ist der führende Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Entwicklung elektronischer Systeme und deren Vernetzung mit verschiedensten Systemen von CAN bis Ethernet.
Seit 1988 ist Vector der Partner von Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie und verwandter Branchen. Vector Tools und Services verschaffen Ingenieuren den entscheidenden Vorteil, um ein anspruchsvolles und hochkomplexes Themenfeld so einfach und überschaubar wie nur möglich zu machen. Jeden Tag aufs Neue arbeiten Vector Mitarbeiter an den elektronischen Innovationen der Automobilindustrie. Weltweit setzen Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Luftfahrt-, Transport- und Steuerungstechnik auf die Lösungen und Produkte der unabhängigen Vector Gruppe zur Entwicklung von Technologien für die Mobilität von Morgen.
Vector beschäftigt zurzeit über 3.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von 770 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Deutschland (Stuttgart) ist Vector in USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweden, Rumänien, Südkorea, Indien, China und Brasilien mit Niederlassungen präsent.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie auf unter www.vector.com/pressemitteilungen
Alle Pressekontakte weltweit finden Sie unter: www.vector.com/presse
Vector ist auch in sozialen Netzwerken aktiv: www.vector.com/connect
 
 
 
» Vector
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 02.11.2020 10:00
Nummer: CANape_log DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 1: CANape log zeichnet große Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen zeitsynchron auf und ist zudem über mobile Endgeräte ansteuerbar. Bildrechte: Vector Informatik GmbH

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 2: Die neue Logging-Lösung von Vector ermöglicht das zeitsynchrone Loggen großer Datenmengen von Sensoren unterschiedlicher Hersteller gemeinsam mit zusätzlichen Fahrzeugdaten. Bildrechte: Vector Informatik GmbH
» Kontakt
Heike Schmidt
Vector Informatik GmbH
Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart
Tel +49 711 80670 5356
Fax +49 711 80670 585356
heike.schmidt@vector.com

Vector Informatik GmbH
Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart
www.vector.com
» Weitere Meldungen
26.11.2020 10:00
Vector erweitert sein Portfolio um Hochvolt-Messtechnik und Echtzeitanalyse

13.11.2020 10:00
Klarheit mit wenigen Klicks: Per PREEvision Auto-Layout Leitungssatzdiagramme schnell ordnen und beurteilen

02.11.2020 10:00
ADAS-Daten zeitsynchron aufzeichnen mit der neuen Logging-Lösung von Vector

20.10.2020 10:00
Vector vereinfacht Konformitätstests der Ladekommunikation bei E-Fahrzeugen

16.10.2020 10:00
Startbereit für Automotive OTA mit vConnect