Neue energiesparende DC/DC-Wandler-ICs von ROHM im TSOT23-Gehäuse
Kompakte Größe reduziert benötigte Bauteilfläche um 72 % und trägt so zu kleineren Stromversorgungen in Verbraucher- und Industrieanwendungen bei
Willich-Münchheide, 23. April 2024 – ROHM hat vier neue kompakte DC/DC-Abwärtswandler-ICs entwickelt, die sich für Verbraucher- und Industrieanwendungen eignen, darunter Kühlschränke, Waschmaschinen, SPS und Wechselrichter. ROHM erweitert damit seine Produktpalette. Dazu gehört zum Beispiel der 2A-Abwärtswandler BD9E203FP4-Z mit einer Schaltfrequenz von 350kHz.
(Bild 1)

In den letzten Jahren wurden Verbrauchergeräte und Industrieanlagen mit immer mehr Funktionen ausgestattet. Der Platzbedarf auf den Leiterplatten musste entsprechend weiter minimiert werden. Folglich stieg auch der Einsatz von kompakten DC/DC-Wandler-ICs.

Gleichzeitig stellt die Reduzierung des Standby-Stromverbrauchs eine große Herausforderung dar. Deshalb besteht ein wachsender Bedarf an DC/DC-Wandler-ICs, die bei geringer Last (niedriger Leistung) einen höheren Wirkungsgrad bieten. Um diese Anforderungen zu erfüllen, hat ROHM eine Reihe von Produkten entwickelt, die einen höheren Wirkungsgrad in einem noch kleineren Gehäuse als in den bestehenden SOP-J8-Produkten (JEDEC-Standard: SOIC8-Äquivalent) erzielen.

Die neuen Wandler-ICs liefern einen Ausgangsstrom von 1 A bis 3 A in einem kompakten TSOT23-Gehäuse (2,8 mm × 2,9 mm). Dies reduziert die benötigte Bauteilfläche um bis zu 72 % im Vergleich zum herkömmlichen SOP-J8-Gehäuse (4,9 mm × 6,0 mm) und trägt damit zur Miniaturisierung von Stromversorgungseinheiten bei. Darüber hinaus ermöglicht das TSOT23-Gehäusedesign mit Flip-Chip auf Leadframe einen hocheffizienten Betrieb, da der Bonddrahtwiderstand entfällt.

Die Bauteile BD9E105FP4-Z, BD9E202FP4-Z und BD9E304FP4-LBZ verwenden außerdem einen COT-Steuermodus im Niedriglastbetrieb. Dadurch wird der Wirkungsgrad im Niedriglastbetrieb im Vergleich zu Standardprodukten verbessert. Damit eignen sich die ICs ideal für Anwendungen, die einen niedrigen Standby-Stromverbrauch erfordern.

ROHM wird sich auch zukünftig auf die Entwicklung von Produkten konzentrieren, die analoge Designtechnologien nutzen und zu einer stärkeren Miniaturisierung und Energieeffizienz in Verbraucher- und Industrieanwendungen beitragen.
(Bild 2 und Bild 3)

Produktreihe mit TSOT23-Gehäuse
(Bild 4)

Anwendungsbeispiele mit 3,3 V/5 V/12 V/24 V Stromversorgung
Verbrauchergeräte: Kühlschränke, Waschmaschinen, Klimaanlagen etc.
Industrieausstattung: PLCs (speicherprogrammierbare Steuerungen), Wechselrichter, AC-Servos etc.
(Bild 5)

Informationen zum Online-Verkauf
Verfügbarkeit: seit März 2024
Online-Distributoren: DigiKey, Mouser und Farnell
Die Produkte werden auch von anderen Online-Distributoren angeboten.
(Bild 6)

Produktinformationen
Neben den ICs sind Evaluierungsboards zusammen mit verschiedenen Support-Tools für eine sofortige Evaluierung erhältlich.
(Bild 7 und Bild 8)

Online-Distributoren: DigiKey, Mouser und Farnell

Support Tools
Calculation Sheet: Ein Berechnungswerkzeug für Anwendungsschaltungen, das den Entwurf externer Konstanten erleichtert. Durch die Einstellung der beschriebenen Werte kann der Nutzer die Schaltungsparameter entsprechend den gewünschten Eigenschaften bestimmen.
Das Calculation Sheet steht im Abschnitt „Tools“ auf jeder Produktseite der ROHM-Website zum Download zur Verfügung.
(BD9E105FP4-Z / BD9E304FP4-LBZ / BD9A201FP4-LBZ)

ROHM Solution Simulator: Ein kostenloses Simulationswerkzeug, das auf der Website von ROHM läuft. Durch Ändern der externen Konstanten in der im Datenblatt beschriebenen Topologie kann die optimale Lösung für den Frequenzgang (für eine Stromversorgung) berücksichtigt werden.
(BD9E105FP4-Z / BD9E202FP4-Z / BD9E304FP4-LBZ / BD9A201FP4-LBZ)
*Für die Nutzung dieses Tools ist eine Anmeldung bei MyROHM erforderlich.

Weitere Ressourcen: SPICE-Modelle für die Schaltungssimulation sowie Application Notes mit nützlichen Informationen zum thermischen Design, zur Schaltungsentwicklung und zur Verifizierung können ebenfalls von jeder Produktseite heruntergeladen werden.

Weitere Informationen auf der Website von ROHM:
https://www.rohm.com/news-detail?news-title=2024-04-23_news_dcdc&defaultGroupId=false
Über ROHM Semiconductor
ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31. März 2023 einen Umsatz von 507,8 Milliarden Yen (3,9 Milliarden US Dollar) erwirtschaftete und über 23.700 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, die von SiC-Dioden und MOSFETs, analogen ICs wie Gate-Treibern und Power-Management-ICs über Leistungstransistoren und Dioden bis hin zu passiven Bauelementen reicht. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Deutschland, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China. ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 23.04.2024 14:00
Nummer: PR10/24DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Neue energiesparende DC/DC-Wandler-ICs von ROHM im TSOT23-Gehäuse

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 1

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 2

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 3

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 4

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 5

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 6

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 7

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 8
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Katrin Haasis-Schmidt  
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
katrin.haasis-schmidt@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Kontakt: Peter Gramenz
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
05.07.2024 09:00
Neubau für mehr SiC-Wafer-Produktionsfläche bei der SiCrystal: Ein Meilenstein für die Zukunft

26.06.2024 14:00
Neuartige VCSELED™ Infrarot-Lichtquelle von ROHM kombiniert die Eigenschaften von VCSELs und LEDs

11.06.2024 08:00
ROHMs neues TRCDRIVE pack™ mit 2-in-1 SiC-Modul verringert die Größe von xEV-Wechselrichtern

06.06.2024 14:00
ROHMs neue Shunt-Widerstände ermöglichen weitere Miniaturisierung in Automobil-, Verbraucher- und Industrieanwendungen

15.05.2024 10:00
ROHM auf der PCIM Europe 2024: „Empowering Growth, Inspiring Innovation”