SZ Innovations-Award 2023: Inova Semiconductors belegt dritten Platz im Gesamtranking
München, 23. November 2023 – Die Süddeutsche Zeitung hat in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Creditreform die innovativsten Unternehmen Deutschlands ermittelt und in einem Ranking zusammengefasst. Inova Semiconductors wurde als eines von 273 Unternehmen als „Innovativste Unternehmen 2023“ ausgezeichnet. Im Gesamtranking belegte das Münchner Halbleiterunternehmen den dritten Platz.

„Die Auszeichnung durch die Süddeutsche Zeitung als „Innovativste Unternehmen 2023“ freut uns sehr“, sagt Hans Weilnhammer, CEO von Inova Semiconductors. „Seit 2018 wurden wir jedes Jahr von verschiedenen Magazinen und Instituten für unsere Innovationskraft gewürdigt. Mit unseren APIX-, ISELED/ILaS- und ADXpress-Lösungen waren und sind wir Pioniere bei der Einführung innovativer Technologien für moderne Display- und Lichtanwendungen sowie für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung im Fahrzeug.“

Das Ranking basiert auf einer Analyse von insgesamt 2.575 Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Dabei hat die Ratingagentur Creditreform das Verhältnis der selbst geschaffenen gewerblichen Schutzrechte und ähnlichen Rechten und Werten zur Summe der Aktiva betrachtet. Diese Kennzahl diente als Maß für die Forschungsstärke der Unternehmen, die wiederum in direktem Zusammenhang mit der Nutzung innovativer, neuer Konzepte steht. In der Detailanalyse konnten 273 Unternehmen identifiziert werden, die sich durch ihre Innovationen besonders auszeichnen. Inova Semiconductors erreichte dabei den dritten Platz

Ein hoher Innovationsgrad ist für Unternehmen durchaus erstrebenswert. Es sind nicht nur die kreativen Ansätze, gepaart mit einem starken Engagement für nachhaltige Praktiken, die den Erfolg garantieren, sondern auch der positive Einfluss auf die Welt um sie herum. In einer Zeit, in der globale Herausforderungen wie Klimaschutz, Umweltverschmutzung, Gesundheitskrisen und technologische Umwälzungen an der Tagesordnung sind, können diese Unternehmen als Leuchttürme den Weg in eine vielversprechende Zukunft weisen.

Unter dem Titel „Pioniere der Innovation“ wurden die Ergebnisse des gesamten Rankings in der Süddeutschen Zeitung, Ausgabe 259/2023 angekündigt und online veröffentlicht.

Über Inova Semiconductors
Inova Semiconductors GmbH ist ein Fabless-Halbleiter-Hersteller mit Firmensitz in München, Deutschland. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist spezialisiert auf leistungsfähige Produkte für die serielle Datenkommunikation mit Gigabit/s-Datenraten. Neben den erfolgreichen und in hohen Stückzahlen - weit über 180 Millionen - ausgelieferten APIX (Automotive Pixel Link)-Produkten, die bereits in der dritten Generation verfügbar sind, hat Inova im Jahre 2016 ISELED - die „Digitale LED“ - vorgestellt und davon bereits über 100 Mio. Chips produziert. 2020 folgte ILaS, das „ISELED Light and Sensor Network“, das ab 2025 im Fahrzeug in Serie gehen wird. Im November 2022 präsentiert das Unternehmen ADXpress (Automotive Data Express), ein völlig neuartiges Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungssystem für alle Arten von Daten im Fahrzeug. Die Produkte von Inova Semiconductors werden von führenden Herstellern (Foundries) in Asien produziert und über ein weltweites Vertriebsnetzwerk vermarktet.
Weitere Informationen unter: https://inova-semiconductors.de
 
 
 
» Inova Semiconductors
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 23.11.2023 14:00
Nummer: PR11/23DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
SZ Innovations-Award 2023: Inova Semiconductors belegt dritten Platz im Gesamtranking
» Kontakt
Inova Semiconductors GmbH
Monika Zimmermann
Grafinger Straße 26
81671 München
Tel.: +49-89-45747560
info@inova-semiconductors.de
https://inova-semiconductors.de
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Peter Gramenz
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 8143 59744-12
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
19.02.2024 11:00
Inova Semiconductors liefert neue APIX3® SerDes-Bauelemente mit DisplayPort™ Multi-Stream-Videoschnittstelle und Unterstützung für bis zu vier Daisy-Chain-Displays

23.01.2024 10:30
Lichtprojektor mit ISELED-Technologie gewinnt CES Innovation Award 2024

11.12.2023 11:00
Geschäftsführung von Inova Semiconductors neu aufgestellt – Robert Isele und Roland Neumann übernehmen ab Januar 2024

23.11.2023 14:00
SZ Innovations-Award 2023: Inova Semiconductors belegt dritten Platz im Gesamtranking

31.10.2023 11:00
Inova Semiconductors als Innovationschampion 2024 ausgezeichnet