AURIX™ TC4x MCAL-Evaluierungspaket von HighTec vereinfacht komplexe AUTOSAR-Projekte
Saarbrücken, 8. Juli 2024 – Die HighTec EDV-Systeme GmbH stellt in Zusammenarbeit mit der Infineon Technologies AG das AURIX™ TC4x MCAL Evaluation Bundle vor. Dieses umfassende Bundle vereinfacht den AUTOSAR-basierten Entwicklungsprozess für die neue AURIX TC4x Familie, indem es alle erforderlichen Tools in einem Paket bereitstellt.

Die neue Multicore-Mikrocontroller-Familie AURIX TC4x von Infineon zielt speziell auf Automotive-Anwendungen mit hohen Anforderungen an Leistung, Safety und Security ab, wie z.B. Zonen- und Domain-Controller sowie Motormanagement-Systeme. Mit dem neuen AURIX TC4x MCAL Evaluation Bundle bieten HighTec und Infineon nun eine gemeinsame Lösung an, mit der Software-Entwickler die Setup-Zeit reduzieren und die Produktivität ihres Entwicklungsprozesses selbst bei komplexeren AUTOSAR-Projekten steigern können. Das Evaluation Bundle enthält das TC4x BASIC MCAL Package mit allen essenziellen Treibern für die Hardware-Abstraktion und das EB tresos Tool für die einfache Konfiguration und Integration. Ein Kernelement des Pakets ist der LLVM-basierte TriCore™ C/C++ Compiler von HighTec für Automotive-Anwendungen: Dieser Compiler ist für die TriCore-Architektur optimiert und nach ISO 26262 ASIL D qualifiziert – und gewährleistet höchste Performance für sicherheitskritische Anwendungen basierend auf TC4x-Mikrocontrollern. Die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) verfügt über einen integrierten Debugger, der das Codieren und Testen von Anwendungen weiter vereinfacht. Projektbeispiele mit Einstiegsdokumentation und eine MCAL-GUI ergänzen das AURIX TC4x MCAL Evaluation Bundle.

„Das AURIX TC4x MCAL Evaluation Bundle ist eine wichtige Ergänzung für unser AURIX-Ökosystem“, sagte Thomas Schneid, Senior Director Software, Partnership & Ecosystem Management bei Infineon. „Das Bundle trägt zur Benutzerfreundlichkeit der AURIX MCALs bei und reduziert die Setup-Zeiten für Softwareentwickler. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner HighTec, der einen hochoptimierten LLVM-basierten TC4x-Compiler und exzellenten technischen Support, einschließlich AUTOSAR und MCAL, anbietet.“

“Mit diesem One-Stop-Shop-Bundle steigern wir die Produktivität der Entwickler bei der Evaluierung von MCALs und AUTOSAR auf AURIX TC4x“, sagte Mario Cupelli, CTO von HighTec EDV-Systeme. „Zusammen mit unseren hochoptimierten C/C++ und Rust Compilern bieten wir effiziente und zuverlässige Tools für AURIX, einschließlich der Unterstützung von integrierten Co-Prozessoren wie PPU. Das passt zu unserer Strategie, sichere Lösungen auf Basis innovativer Open-Source-Technologien anzubieten.“

Das AURIX TC4x MCAL Evaluation Bundle ist ab sofort bei HighTec erhältlich. Um Entwicklern einen schnellen Start zu ermöglichen, bietet HighTec eine 3-monatige Evaluierungslizenz mit Option auf Verlängerung an. Technische Details und weitere Informationen zu Download- und Lizenzoptionen unter https://hightec-rt.com/mcal-infineon-eval.
Über HighTec EDV Systeme GmbH

Die HighTec EDV-Systeme GmbH, Saarbrücken, ist der weltweit größte kommerzielle Anbieter von Compilern auf Basis innovativer Open-Source-Technologien und bietet ISO 26262 ASIL D zertifizierte Werkzeuge für die Embedded-Software-Entwicklung, das Echtzeit-Betriebssystem PXROS-HR sowie eine breite Palette von Design-In-Dienstleistungen.

HighTecs ASIL D qualifizierter C/C++-Compiler für führende Multicore-Mikrocontroller im Automobil- und Industriebereich wie Arm®-, TriCore™/AURIX™/TRAVEO™-Familien, Power Architecture (PowerPC), GTM- und Renesas-Architekturen werden in enger Zusammenarbeit mit den Halbleiterpartnern kontinuierlich an neue Architekturen angepasst und optimiert. Für Rust-Entwickler bietet das Unternehmen die HighTec Rust Development Platform für die Mikrocontroller AURIX TC3x und TC4x von Infineon an.

Neben dem Multi-Architektur-Compiler bietet HighTec mit PXROS-HR ein sicherheitszertifiziertes Multicore-RTOS für Anwendungen mit Sicherheits- und Multicore-Anforderungen. PXROS-HR garantiert Robustheit, Sicherheit, hohe Performance und Datensicherheit in Echtzeitumgebungen. PXROS-HR ist nach ISO 26262 ASIL D / IEC 61508 SIL 3 zertifiziert und beinhaltet für die ASIL D Entwicklung ein Tool Qualification Kit als Basis für die Zertifizierung von Kundenanwendungen.

Ergänzend zu seinem Produktportfolio bietet HighTec Entwicklungs-, Schulungs- und Beratungsdienstleistungen an.

HighTec wurde 1982 gegründet und ist ein weltweit tätiges Unternehmen in Privatbesitz mit Niederlassungen in Deutschland, Tschechien, den Niederlanden, Ungarn und China. Weitere Informationen über die HighTec EDV-Systeme GmbH unter www.hightec-rt.com.
 
 
 
» HighTec
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 08.07.2024 14:00
Nummer: PR_AURIX-TC4x_MCAL-Eval DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
AURIX™ TC4x MCAL-Evaluierungspaket von HighTec vereinfacht komplexe AUTOSAR-Projekte
» Kontakt
HighTec EDV-Systeme GmbH
Europaallee 19
66113 Saarbrücken
Tel.: +49 681 92613-16
Email: info@hightec-rt.com
» Kontakt Agentur
Catherine Schneider
Mexperts AG
Tel.: +49 8143 59744-27
Email: catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.07.2024 14:00
AURIX™ TC4x MCAL-Evaluierungspaket von HighTec vereinfacht komplexe AUTOSAR-Projekte

08.04.2024 09:30
HighTec ebnet den Weg für SDVs mit dem ersten ISO 26262 ASIL D qualifizierten Rust-Compiler für Infineon AURIX™ Mikrocontroller

27.03.2024 14:00
Vom Rust-Einsteiger zum Experten in Rekordzeit: HighTec und Doulos kooperieren für Rust-Training

08.11.2023 11:00
Stärkere Performance für die Entwicklung von Zone Control Units: Neueste Version des HighTec TriCore LLVM C/C++ Compilers für Infineon AURIX™ TC4x

18.09.2023 10:00
HighTec vereinbart mit Synopsys den Vertrieb des Synopsys ARC® MetaWare Development Toolkit für Infineon AURIX™ TC4x