ROHM bietet 13,56-MHz-Chipsatz für die kabellose Stromversorgung mit bis zu 1 W
Kabellose Lade- und Kommunikationsfunktionen mit einem Chipsatz
Willich-Münchheide, 09. Dezember 2021 – Für das kabellose Laden von kompakten tragbaren Geräten sowie von intelligenten, miniaturisierten Industrieanwendungen hat LAPIS Technology, ein Unternehmen der ROHM-Gruppe, einen Chipsatz mit einer Leistung von bis zu einem Watt entwickelt. Das kompakte Design bestehend aus dem Sender-IC ML7661 und dem Empfänger-Baustein ML7660 enthält einen Steuerschaltkreis für das Senden und Empfangen. Es benötigt deshalb keinen externen Mikrocontroller. Der neue Chipsatz ist die branchenweit kleinste Lösung in der 1-W-Klasse. Er eignet sich ideal für Wearables mit großer Akkukapazität, die über lange Zeiträume getragen werden sollen. Typische Anwendungen sind Blutdruckmessgeräte, Fitness-Tracker, intelligente Uhren und Hörgeräte. Durch die hohe Bandbreite von 13,56 MHz unterstützt er auch die Nahfeldkommunikation (NFC).
(Bild 1)

Die kabellose Stromversorgung und Kommunikation mit einem Chipsatz verbessert die Designflexibilität von Geräten mit rotierenden Komponenten, die normalerweise durch kabelgebundene Designs eingeschränkt wären. Dazu gehören Industrieanlagen, PC-Lüfter und Drehmomentsensoren für E-Bikes.

In den letzten Jahren wurde es immer wichtiger, die Sicherheit kompakter elektronischer Geräte gegen Stromschläge zu verbessern. Die kabellose Stromversorgung macht ein Netzkabel überflüssig und verbessert erheblich die Sicherheit während des Aufladens, indem sie die Wasser- und Staubdichtigkeit sowie die elektrische Stoßfestigkeit von abgedichteten Gehäusen erhöht. Obwohl der Qi-Standard weit verbreitet ist und bis zu 15 W liefern kann, ist das mit Chipsatz und Antenne ausgestattete System in der Regel sehr groß. Es lässt sich deshalb nur schwer in tragbare Geräte integrieren.

Das zur ROHM-Gruppe gehörende Unternehmen LAPIS Technology hat deshalb den ML763x-Chipsatz entwickelt. Dieser nutzt das 13,56-MHz-Frequenzband und ermöglicht mit einer Leistung von 200 mW die kabellose Kommunikation. Obwohl er vom Markt gut aufgenommen wurde, gab es Forderungen nach mehr Leistung zur Unterstützung von Wearables mit großen Akkukapazitäten. Der neueste Chipsatz von ROHM erfüllt diesen Bedarf. Er bietet in einem kompakten Formfaktor eine Leistung von bis zu einem Watt und erweitert so den Anwendungsbereich.
(Bild 2 + 3)

Entwicklungsunterstützung
Zur raschen Evaluierung des neuen 13,56-MHz-Chipsatzes für die kabellose Stromversorgung steht ein Evaluierungs-Kit zur Verfügung. ROHM unterstützt die Konfiguration von Ladesystemen für unterschiedlichste Kundenanforderungen. So sind beispielsweise Tools für individuelle Benutzereinstellungen von einem PC aus sowie Dokumente für Antennendesign und -anpassung erhältlich.
Weitere Informationen gibt es unter:
https://www.lapis-tech.com/en/semicon/wpt/landing/ml7660_61.html

Produktspezifikationen
(Bild 4)

Anwendungen
  • Tragbare medizinische Geräte bis Klasse 2: Hörgeräte, Blutdruckmessgeräte am Armband
  • Wearables: Intelligente Brillen/Uhren
  • Geräte mit rotierenden Komponenten: Kühlgebläse, Drehmomentsensoren für E-Bikes
Verfügbarkeit: September 2021 (Muster), April 2022 (Serienfertigung)

Über ROHM Semiconductor
ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31.3.2021 einen Umsatz von rund 3,295 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete und 22.370 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, die von SiC-Dioden und MOSFETs, analogen ICs wie Gate-Treibern und Power-Management-ICs über Leistungstransistoren und Dioden bis hin zu passiven Bauelementen reicht. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China. LAPIS Technology, SiCrystal GmbH und Kionix gehören ebenfalls der ROHM Semiconductor Group an. ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 09.12.2021 14:00
Nummer: PR 30/21DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
ROHM bietet 13,56-MHz-Chipsatz für die kabellose Stromversorgung mit bis zu 1 W

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 1

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 2

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 3

 Download der hochauflösenden Version...
Bild 4
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Katrin Haasis-Schmidt  
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
katrin.haasis-schmidt@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland

Kontakt: Peter Gramenz
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
20.01.2022 14:00
13,56-MHz-Lademodule von ROHM erleichtern kabelloses Laden in dünnen, kompakten Geräten

21.12.2021 14:00
EcoVadis zeichnet ROHM mit höchstem Platin-Rating für Nachhaltigkeit aus

16.12.2021 14:00
ROHMs oberflächenmontierte AC/DC-Wandler-ICs: bis zu 45-W-Leistung mit integriertem Hochspannungs-SJ-MOSFET

14.12.2021 14:00
ROHM-Gruppe eröffnet neue Produktionsstätte in Malaysia: Produktionskapazität analoger LSIs und Transistoren steigern

09.12.2021 14:00
ROHM bietet 13,56-MHz-Chipsatz für die kabellose Stromversorgung mit bis zu 1 W