ROHMs neuer Buck-Boost DC/DC-Wandler erreicht Spitzenwirkungsgrad
Hohe Effizienz von bis zu 97 Prozent und extrem niedrige Stromaufnahme von 2,8 µA verlängern die Laufzeit batteriebetriebener Anwendungen
Willich-Münchheide, 27. August 2019 – ROHM kündigt die Verfügbarkeit eines Buck-Boost-Wandler-ICs mit integrierten MOSFETs an. Der BD83070GWL kombiniert einen hohen Wirkungsgrad von 97 Prozent mit extrem niedriger Stromaufnahme von 2,8 µA. Er eignet sich somit ideal für das IoT, Wearables und mobile Geräte.

Die starke Nutzung batteriebetriebener, tragbarer Geräte hat die Nachfrage nach kleineren elektronischen Bauteilen gesteigert. Die Miniaturisierung erhöht die Designflexibilität und bietet Platz für die Integration neuer Funktionen. Gleichzeitig soll der Energieverbrauch minimiert werden, um die Batterielebensdauer zu verlängern.

Mit Blick auf die Bedürfnisse des Marktes, hat ROHM einen neuen Stromversorgungs-IC entwickelt. Das Unternehmen verwendete dazu sein Know-how im Bereich des analogen Designs und speziell optimierte Halbleiterprozesse. Aktuell stehen bereits hocheffiziente Ultra-Low-Power Boost (BU33UV7NUX) und Buck (BD70522GUL) Stromversorgungs-ICs zur Verfügung, mit denen Anwender die Laufzeit batteriebetriebener Applikationen deutlich verlängern können. Mit dem BD83070GWL erweitert ROHM sein Angebot nun um einen Buck-Boost-IC mit branchenführender Performance.

Der neue DC/DC-Wandler zeichnet sich durch ein winziges UCSP50L1C-Gehäuse mit Abmessungen von 1,2 mm x 1,6 mm und eine Schaltfrequenz von 1,5 MHz aus. Er arbeitet mit Versorgungsspannungen von 2,5 V bis 5,5 V. Als Ausgangsspannungen liefert der IC 2,5 V bzw. 3,3 V. Der maximale Ausgangsstrom beträgt 1 A.

Der BD83070GWL wurde für kompakte batteriebetriebene Anwendungen mit geringem, umweltfreundlichen Stromverbrauch entwickelt. Die verwendeten Low-RDS(on) MOSFETs und die Regelschaltung mit geringer Steueraufnahme erreichen eine branchenführende Effizienz von 97% (bei 200 mA Laststrom) in Kombination mit einer Ruhestromaufnahme von 2,8 µA. Dies trägt zu einer längeren Betriebszeit bei, da es die Batterielebensdauer um das 1,53-fache im Vergleich zu anderen herkömmlichen Produkten im Standby-Modus (100 µA Laststrom) verlängert. Ein Evaluierungsboard mit dem BD83070GWL ist erhältlich.

Key Features
Neben der, um einen Faktor von 1,53-fach verbesserten Laufzeit im Standby-Betrieb (100µA) und extrem kleinen Gehäuse-abmessungen von 1,2 mm x 1,6 mm, bietet der BD83070GWL folgende Merkmale für batteriebetriebene Geräte:

1. Industrieführende Effizeinz von 97 Prozent über einen weiten Laststrombereich
Die Integration von MOSFETs mit niedrigem RDS(on) in 0,13-µm-BiCDMOS-Prozesstechnologie ermöglichen eine hocheffiziente Leistungwandlung mit 97 Prozent Wirkungsgrad während des Betriebs (@ 200 mA Laststrom) und über 90 Prozent Wirkungsgrad bei sehr geringen (100 µA) bis hin zu sehr großen Strömen (1 A). Dies gestattet in einer Vielzahl von batteriebetriebenen Anwendungen eine Leistungsumwandlung mit sehr hohem Wirkungsgrad.

Darüber hinaus ermöglicht die proprietäre Regelungstechnik von ROHM (X Ramp PWM Control) einen nahtlosen Buck-Boost-Übergang.
[Patent Nr. 2015-121194, 2016-243569, 2018-023007]

2. Buck-Boost-Stromversorgungs-IC mit extrem niedriger Eigenstromaufnahme (2,8 µA)
Durch die Kombination einer Schaltung, mit extrem niedriger Stromaufnahme und schnellem Ansprechverhalten, gepaart mit einer optimierten Schaltsteuerfunktion, die sich an unterschiedliche Lastbedingungen anpasst, um Verluste zu reduzieren, ergibt eine geringe Stromaufnahme von 2,8 µA.
[Patent-Nr. 2016-253301, 2016-253303]

Anwendungsbeispiele
•    Geräte mit Knopfzellen (z.B. IoT)
•    Geräte mit Li-Ionen-Batterien, einschließlich Smartphones, Tablets und PCs
•    Batteriebetriebene Geräte wie Spielzeug und elektrische Zahnbürsten
Ermöglicht Langzeitbetrieb in praktisch jeder kompakten batteriebetriebenen Anwendung, unabhängig von Funktionen und Betriebsbedingungen

Produktportfolio der energiesparenden Stromversorgungs-ICs für mobile Geräte
Siehe Tabelle

Verfügbarkeit: Der BD83070GWL ist ab sofort in Muster- und ab Oktober 2019 in OEM-Stückzahlen erhältlich.

Evaluation Boards
Evaluation Board, Artikel-Nr.: BD83070GWL-EVK-001
Vertriebsstart: Jetzt

Support-Seite
https://www.rohm.com/products/power-management/switching-regulators/integrated-fet/buck-boost-converters-integrated-fet/bd83070gwl-product/information
Über ROHM Semiconductor

ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31.3.2019 einen Umsatz von rund 3,652 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete und 22.899 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, zu der integrierte Schaltungen, SiC-Dioden, SiC-MOSFETs, SiC-Module, Transistoren, LEDs und weitere elektronische Bauelemente, aber auch Widerstände, Tantal-Kondensatoren und Druckköpfe gehören. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China.
Lapis Semiconductor, SiCrystal GmbH, Kionix und Powervation Ltd. gehören ebenfalls der ROHM Semiconductor Group an.
ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 27.08.2019 14:00
Nummer: BD83070GWL_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Justine Hörmann
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
justine.hoermann@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Peter Gramenz
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
15.10.2019 11:45
ROHM unterstützt Studenten der TU Ilmenau in der Formula Student

08.10.2019 14:00
ROHM präsentiert neue SiC-MOSFETs im 4-Pin TO-247-4L-Gehäuse

17.09.2019 14:00
ROHM bietet optimierten LED-Treiber-IC für LCD-Hintergrundbeleuchtungen im Automobil

27.08.2019 14:00
ROHMs neuer Buck-Boost DC/DC-Wandler erreicht Spitzenwirkungsgrad

24.07.2019 14:40
Ultrakompakte automotivetaugliche MOSFETs von ROHM bieten höchste Zuverlässigkeit bei der Bestückung