Neuer Produktionsleiter bei productware
03. Mai 2021 – Mario Anthis hat Anfang Januar 2021 die Stelle des Produktionsleiters bei der productware GmbH, einem Electronic Manufacturing Services (EMS) Unternehmen mit Sitz in Dietzenbach, übernommen. In seiner neuen Funktion trägt der 53-jährige Dipl.-Ing. (FH) die Verantwortung für die Bereiche: SMD, THT, Prüffeld und Arbeitsvorbereitung. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem die Planung, Strukturierung und Optimierung der Produktionsprozesse. Mario Anthis begann seine berufliche Tätigkeit im Jahr 1997 bei VDO, später Mannesmann VDO, dann Siemens VDO. Der Bereich wurde schließlich von der Continental Automotive GmbH übernommen. Er war für die Produktionsleitung der SMD-Fertigung am Standort Karben, die Fertigungsleitung der Endmontage (Kombiinstrumente) am Standort Babenhausen sowie die Arbeitsvorbereitung (Launch-Planning) und Leitung des OES-Bereichs an den Standorten Karben und Babenhausen verantwortlich.

„Mit Mario Anthis haben wir einen kompetenten und erfahrenen Produktionsleiter für uns gewonnen, dem Produktionssteuerung und Qualitätssicherung ebenso vertraut sind wie die wachsenden technologischen Ansprüche der Kunden“, sagt Marco Balling, Geschäftsführer der productware. „Seine langjährige Erfahrung in Sachen Produktion und Führungsverantwortung ist ein großer Mehrwert für das Unternehmen.“

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei einem mehrfach ausgezeichneten EMS-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungsspektrum und hervorragender Produktqualität“, kommentiert Mario Anthis. „Mein Ziel ist es, die Fertigungsqualität noch weiter nach vorne zu bringen und gleichzeitig die Effizienz weiter zu erhöhen. So können wir die Kunden davon überzeugen, dass wir immer der beste EMS-Dienstleister für sie sind.“
Über die productware GmbH

Die 1988 gegründete productware GmbH mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt ist ein Electronic-Manufacturing-Services- (EMS) Partner, der seinen Kunden ein skalierbares und umfassendes Leistungsspektrum bietet. Das Unternehmen fertigt am Produktionsstandort Deutschland qualitativ hochwertige komplexe elektronische Baugruppen und Systeme in kleinen und mittleren Stückzahlen (High Mix/Low-Middle Volume). Das Leistungsspektrum umfasst dabei nicht nur die Produktion, Bestückung und Montage inklusive Test und Prüfung, sondern reicht von der Entwicklung (Hardwareentwicklung und Layouterstellung) sowie der Entwicklungs- und Design-Unterstützung (NPI = New Product Introduction) inklusive dem Materialmanagement über das Änderungsmanagement und die Logistik bis hin zu mannigfaltigen After-Sales-Services. Weitere Informationen über productware gibt es im Internet unter www.productware.de
 
 
 
» productware
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 03.05.2021 11:45
Nummer: 03/21
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Mario Anthis, Produktionsleiter
» Kontakt
productware GmbH
Am Hirschhügel 2
63128 Dietzenbach

Kontakt: Elisa Rettelbusch
ERettelbusch@productware.de
Tel: +49 (0)176-63361600
www.productware.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Peter Gramenz
peter.gramenz@mexperts.de
Tel: +49 (0)8143-59744-12
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.07.2021 11:00
productware-Geschäftsführer Herbert Schmid zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück

03.05.2021 11:45
Neuer Produktionsleiter bei productware

15.04.2021 12:30
productware erweitert SMD-Bestückungslinie und installiert ein Inline-3D-Solder-Paste-Inspektion- (SPI-) System von Koh Young

03.02.2021 10:00
Sabrina Cafiso neue Prokuristin bei der productware GmbH

08.10.2020 14:30
productware GmbH erteilt Agnieszka Zeller Prokura