EMS = Electronic Manufacturing Services
High Mix/Low Volume-EMS-Spezialist productware GmbH jetzt mit zertifiziertem Umwelt-Managementsystem nach ISO 14001
07. November 2011 - Die productware GmbH, ein auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) spezialisierter High Mix/Low Volume-EMS-Dienstleister mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt, ist seit kurzem auch nach ISO 14001 zertifiziert. Die internationale Norm ISO 14001 ist die weltweit bedeutendste Vorgabe dessen, was ein Umweltmanagement in Unternehmen beinhalten und leisten soll. Mit dem nach ISO 14001 durchgeführten Verfahren ist productware nun hinsichtlich der steigenden Anforderungen speziell in den Bereichen Ressourcenschonung und allgemeiner Umweltschutz bestens gerüstet. Gemäß der Definition der Umweltpolitik und der abgeleiteten Umweltziele verpflichten sich alle Mitarbeiter im Betrieb, die gesteckten Vorgaben einzuhalten und weiter zu entwickeln.

Im Mittelpunkt dieses Engagements steht die effiziente Nutzung der eingesetzten Ressourcen wie Energie und Hilfsstoffe, die sichere und überwachte Entsorgung aller Reststoffe sowie die nachhaltige  Schärfung des Umweltbewusstseins bei allen Betriebsangehörigen. Dazu productware-Geschäftsführer Marco Balling: „Gerade an dieser Stelle sehen wir einen wichtigen Hebel um schrittweise kontinuierliche Verbesserungen im Umweltbereich umzusetzen. Zusammen mit dem seit 1997 eingeführten und in die Unternehmensstruktur weitestgehend eingepassten Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 verfügen wir nun mit dem Umweltmanagement über ein integriertes System, mit dem wir den erhöhten Anforderungen des Marktes voll gerecht werden.“

Zu einem lebenden Umweltmanagement gehört auch die Einbindung von Zulieferern und Kunden, die productware im Laufe der weiteren Entwicklung mit den Umweltmanagement-Vorgaben und Zielen vertraut machen will, soweit dies noch nicht eigenständig erfolgt ist. Dabei kommt es für productware und seine Partner speziell auf die Schonung der Umwelt in möglichst allen Bereichen der im EMS-Umfeld ablaufenden Tätigkeiten an, angefangen von der Materialbeschaffung über die Logistik/Lagerhaltung sowie die optimierten, emissionsarmen Produktionsmethoden und –prozesse bis hin zum Versand mit z.B. recyclingfähigen Verpackungen. Die bewusste Beachtung aller ökonomischen und ökologischen Anforderungen kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern hilft auch, sowohl intern als auch extern, in verschiedenen Bereichen konkret Kosten zu sparen und somit die Wettbewerbsfähigkeit aller Beteiligten zu erhöhen.
Über die  productware GmbH

Die speziell auf KMU-Kunden ausgerichtete productware GmbH mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt übernimmt mit Hilfe von über 50 bestausgebildeten Mitarbeitern sowie modernen Produktionsanlagen und Testeinrichtungen die branchenübergreifende Fertigung komplexer elektronischer Baugruppen und Systeme in kleinen und mittleren Stückzahlen (High Mix / Low Volume). Das Leistungsspektrum umfasst dabei nicht nur die Fertigung, Bestückung und Montage inkl. Test und Prüfung, sondern reicht von der Entwicklung (Hardwareentwicklung und Layouterstellung) sowie der Entwicklungs- und Design-Unterstützung (NPI = New Product Introduction) inklusive dem Materialmanagement über das Änderungsmanagement und die Logistik bis hin zu mannigfaltigen After-Sales-Services.
Weitere Informationen über productware gibt es im Internet unter www.productware.de
 
 
 
» productware
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 07.11.2011 13:15
Nummer: 01/11
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Productware GmbH
Lidia Marin
Am Hirschhügel 2
63128 Dietzenbach
Tel: +49(0)6074-8261-66
Fax: +49(0)6074-8261-49
www.productware.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Tel.: +49-(0)89-897361-0
Fax: +49-(0)89-897361-11
Internet: www.mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com
» Weitere Meldungen
04.02.2020 10:00
productware mit neuem Service im Bereich RoHs, Reach, ECCN – Stücklistenanalyse bietet Transparenz und entlastet Entwicklungsabteilungen

15.01.2020 11:30
Katharina Vogt wird neue Marketing Managerin bei productware

20.11.2019 10:00
Achter Technologietag von productware – Entwicklungen im EMS-Markt und ein neuer Service im Bereich RoHS, REACH

19.09.2019 10:00
productware wird Mitglied der COGD und erweitert Obsolescence-Management-Prozess

19.02.2019 10:45
Beschleunigte Zuverlässigkeitstests – productware stattet Prüffeld mit leistungsfähigem, umweltfreundlichen Klimaprüfschrank aus