EISELE bringt seinen Transformationsprozess zügig voran und verdeutlicht die Veränderungen mit einem neuen Markenauftritt
Der traditionsreiche Premiumhersteller von Pumpen und Rührwerken stellt sich neu auf und bleibt sich dabei selbst treu
Sigmaringen, 10. Mai 2021 – EISELE, führender Hersteller von Pumpen und Rührwerken für den Agrar- und Biogasbereich mit über 130-jähriger Firmentradition, stellt sich mit einem bereinigten Produktportfolio und modernisierten Markenauftritt neu auf und schafft mit Digitalisierungsmaßnahmen die Grundlagen für weiteres Wachstum in europäischen und internationalen Märkten. Derzeit werden die Handelspartner über die Veränderungen unterrichtet und darauf vorbereitet, die Umstellung vor allem beim neuen Markenauftritt durchgängig mitzutragen. Die Digitalisierungsmaßnahmen führen zu effizienteren Prozessen, von denen aufgrund einer höheren Transparenz auch die über 100 Mitarbeiter profitieren.

Nach dem Generationswechsel neue Wege gehen

Die treibende Kraft hinter den Umstellungen und Modernisierungen ist Dominik Eisele, der das Familienunternehmen seit 2017 in fünfter Generation leitet und bis dato schon einige Neuerungen und Maßnahmen in die Wege geleitet hat, die nun ihre Wirkung zeigen und den Transformationsprozess des Unternehmens weiter voranbringen. Der neue Markenauftritt und das modernisierte Erscheinungsbild untermauern diesen Wandel und symbolisieren den Spagat zwischen traditionellen Werten und digitaler Zukunft.

Mit der Beendigung des langjährigen Fasswagenbaus im Jahr 2015 und der Konzentration auf das eigentliche Kerngeschäft „Pumpen und Rührwerke“ begann ein Wandel, den Dominik Eisele derzeit stark forciert. Das führt zu neuen Ergebnissen, unter anderem zur Entwicklung von besonders energieeffizienten Produkten, beispielsweise eines neuen Tauchmotorrührwerks, dessen Elektroantrieb mit einem Wirkungsgrad von über 96 % der Effizienzklasse IE5 entspricht.

Im neuen Testzentrum für Forschungs- und Entwicklungszwecke bringt Eisele seine Produkte vom Prototypenstatus zur Serienreife und definiert Qualitätsmaßstäbe neu. Sämtliche Pumpen und Rührwerke werden hier auf ihre Leistungsfähigkeit hin überprüft. Nach dem Bau einer neuen Produktionshalle und der Einführung einer schlankeren Produktion (Lean Production) wurden in den letzten Jahren viele Betriebsabläufe digitalisiert und mit Hilfe von prozessorientierten Lösungen auf ihre Effizienz hin optimiert.

Die hohe Fertigungstiefe konnte beibehalten werden – die meisten Bauteile produziert Eisele selbst. Somit reduziert sich die Anzahl an Zukaufteilen und damit die Abhängigkeit von Zulieferunternehmen. Die langfristige Bauteileverfügbarkeit für die Produkte ermöglicht die Instandhaltung auch noch Jahre nach der Auslieferung.

Dominik Eisele, Geschäftsführer des Familienbetriebs, sagt zur Transformation: „Frei nach dem Sprichwort ‚Stillstand ist Rückschritt‘ sorgt die Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters bei uns dafür, den Fortschritt von Eisele voranzutreiben. Diesen Fortschritt haben wir in einem neuen Markenauftritt abgebildet. Für uns bedeutet das einen weiteren Meilenstein auf dem Weg der Transformation und des Wachstums in internationalen Märkten.“

Knowledge in motion – und alles bleibt anders

Im Rahmen des umfassenden Markenrelaunch wurde die Website nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch – auch für mobile Anwendungen –überarbeitet. Auf den neuen Produktseiten stehen die Pumpen und Rührwerke klar im Vordergrund. Eine karteikartenähnliche Darstellung der Modelle sorgt für einen besseren Überblick über die wichtigsten Produktmerkmale und Einsatzgebiete. Interessenten können die neuen übersichtlichen Produktdatenblätter nun schneller auffinden, herunterladen und an weitere Informationen gelangen. Für internationale Besucher wird die englische Version der neuen Website ab Juli verfügbar sein.

Die aktuellen und bevorstehenden Neuerungen finden ihren Niederschlag auch im neuen Markenauftritt, beispielsweise im weiterentwickelten und modernisierten Firmenlogo: Es symbolisiert Bewegung und zeigt, dass bei Eisele die Zeit nicht still steht. Das Logo wird zukünftig alle Eisele Produkte zieren und aus großer Distanz deutlich lesbar sein. Auch der neue Firmenslogan „Knowledge in motion“ unterstreicht die Ausrichtung auf mehr Agilität: Er vermittelt das Ziel von Eisele, sich ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern und stellt zugleich eine direkte Beziehung zu den Produkten her, die ebenfalls Dinge in Bewegung halten.

Über EISELE

Angetrieben durch jahrzehntelanges Know-how bietet das familiengeführte Unternehmen Franz Eisele u. Söhne GmbH & Co. KG in Sigmaringen, Deutschland, seit über 130 Jahren innovative Maschinen und Dienstleistungen im Agrar- und Biogassektor. Als verlässlicher Partner entwickelt und produziert EISELE mit einer hohen Fertigungstiefe robuste und langlebige Rührwerke und Pumpen „made in Germany“ nach höchsten Qualitätsstandards, die im Testzentrum des Unternehmens sichergestellt werden. Unter anderem fertigt EISELE eigene Elektromotoren gemäß höchsten Energieeffizienzklassen und ist mit über 25.000 eigenen Artikeln mit einer sehr guten Ersatzteilversorgung ausgestattet. Der traditionsreiche Premiumhersteller verfügt über ein engmaschiges Vertriebsnetz mit Handelspartnern und Vertretungen auf der ganzen Welt und baut seine internationalen Vertriebsaktivitäten weiter aus. Derzeit vertreibt EISELE die Produkte in über 60 Ländern. Weitere Informationen unter www.eisele.de.
 
 
 
» Eisele
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 10.05.2021 14:00
Nummer: PR01_Eisele_Neuer-Markenauftritt_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Geschäftsführer Dominik Eisele setzt auf Lean Production

 Download der hochauflösenden Version...
Engineering im Testzentrum, das eigens für Forschungs- und Entwicklungszwecke errichtet wurde

 Download der hochauflösenden Version...
Der neue Markenauftritt symbolisiert die Agilität von Eisele im Transformationsprozess
» Kontakt
Franz Eisele u. Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 2 – 4
72488 Sigmaringen / Deutschland

Kontakt: Elisabeth Lindt
Marketing
Office: +49 7571 109-76
marketing@eisele.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee / Deutschland

Kontakt: Matthias May
Senior Consultant Media Relations
Office: +49 8143 59744-16
matthias.may@mexperts.de
» Weitere Meldungen
28.06.2021 13:00
EISELE rüstet Pumpen mit neuen IE4-Elektromotoren aus

07.06.2021 15:00
BAFA-Zuschüsse für neues energieeffizientes EISELE Tauchmotorrührwerk GTWSB 206-E mit IE5-Motoren

10.05.2021 14:00
EISELE bringt seinen Transformationsprozess zügig voran und verdeutlicht die Veränderungen mit einem neuen Markenauftritt