NUCA von E.E.P.D. – embedded-NUC Single-Board-Computer mit NXP-i.MX6-Prozessor für industrielle und Fahrzeug-Anwendungen
21. August 2017 – E.E.P.D., Lösungspartner für kundenspezifische und Standard-Embedded-Computerbaugruppen auf ARM- und x86-Basis, erweitert mit dem PROFIVE NUCA sein Produktportfolio an Single-Board-Computer (SBC) im embedded-NUC-Format. Der neue SBC basiert auf der i.MX6-Prozessorserie von NXP, mit hervorragender Leistung-pro-Watt. Das Board verfügt über einen weiten Eingangsspannungsbereich von 8 VDC bis 32 VDC sowie eine spezielle Vorrüstung für den Fahrzeugeinsatz inklusive eines Eingangs für Dauerplus (Klemme 30) und Zündungsplus (Klemme 15). Darüber hinaus ist eine Überspannungsschutzschaltung für den Fahrzeugeinsatz implementiert, welche insbesondere Load-dump-Szenarien berücksichtigt.

Weitere Merkmale sind zwei CAN-Bus-Schnittstellen sowie zwei USB-3.0-Buchsen mit USB-2.0-Data-Support und einem USB-3.0-Power-Budget von 900 mA. Über die beiden Buchsen können die unterschiedlichsten USB-Module betrieben werden. Ferner bietet der PROFIVE NUCA sieben USB-2.0- und zwei Gigabit-Ethernet-Ports, einen RS-232/485- und einen UART-TTL-Port sowie Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer. Für die Grafikausgabe stehen ein HDMI-Steckverbinder und eine 24-Bit-Dual-Channel-LVDS-Schnittstelle zur Verfügung. Der Arbeitsspeicher beträgt maximal 2 GByte, als DDR3L Speicher onboard gelötet.

Erweiterungsmöglichkeiten bestehen über eine PCI-Express-Mini-Card-Schnittstelle mit SIM-Karten-Slot und bis zu zwei MicroSD-Karten-Slots. Für den Anschluss von Solid-State-Drives ist ein M.2-2242-Steckplatz, Typ M, vorhanden. Ein Feature-Steckverbinder unterstützt SPI, PWM und I2C. Der SBC ist für den Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C, bei einer relativen Luftfeuchtigkeit bis 95 % @ 40 °C konzipiert. Als Betriebssystem kommt Linux (Yocto Project 2.0w) oder Android 6.0 / 7.0 zum Einsatz. Aufgrund seiner geringen Größe von ca. 10 cm x 10 cm und der hohen Leistungsfähigkeit ist der PROFIVE NUCA für die verschiedensten Anwendungen wie mobile Systeme, Automation, Messtechnik, IoT oder viele andere Bereiche und Branchen bestens geeignet.

Der hochintegrierte PROFIVE NUCA wird bei E.E.P.D. in Deutschland entwickelt, gefertigt und auch der Support erfolgt von hier. Single-Board-Computer der Marke PROFIVE werden nach einem ausgeklügelten und sich stets verbessernden Qualitätssystem produziert. Vor der eigentlichen Serienproduktion in der hauseigenen SMT-Fertigungsanlage von E.E.P.D. durchlaufen alle Prototypen ausgiebige Prüfungen im Prüffeld, Inhouse-EMV-/Umweltlabor und Schockschrank.
Über E.E.P.D.

Die 1988 gegründete E.E.P.D. GmbH mit Sitz im Norden Münchens entwickelt und produziert kundenspezifische und Standard-Embedded-Computerbaugruppen auf ARM- und x86-Basis. Das Angebotsspektrum von E.E.P.D. reicht von der innovativen Planung über das individuelle Design bis hin zur weltweiten Serienlieferung. Die eigene Produktion am Standort Weichs im Norden von München gewährt schnelles und flexibles Handeln. In-house EMV- und Umweltlabore unterstützen bei Produktzertifizierungen und komplettieren die Dienstleistungen. Verschiedene Auszeichnungen und Zertifizierungen (DIN EN ISO 9001, EITI-Design-Award, VeriBest-Design-Award, RoHS konform) belegen die erstklassige Qualität der E.E.P.D.-Produkte. Diese werden erfolgreich in der Automatisierungs- und Steuerungstechnik, im sensiblen Strahlungs- und hygienischen Umfeld in der Mess- und Medizintechnik, mit Digital Signage an exponierten öffentlichen Plätzen bis hin zu mobilen Applikationen im kommerziellen Fahrzeugbereich eingesetzt. E.E.P.D. beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Weitere Informationen über E.E.P.D. gibt es unter: www.eepd.de
 
 
 
» E.E.P.D.
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 21.08.2017 10:00
Nummer: NUCA
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
E.E.P.D.
Electronic Equipment Produktion & Distribution GmbH
Gewerbering 3
85258 Weichs
Elisabeth Burgmair
Tel  :+49 (0)8136 2282-0
Fax: +49 (0)8136 2282-169
Email: elisabeth.burgmair@eepd.de
Web: www.eepd.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Peter Gramenz
Tel.: +49 (0)8143 59744-12
Fax: +49 (0)8143 59744-49
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Internet: www.mexperts.de
Presse-Portal: www.presseagentur.com
» Weitere Meldungen
21.11.2018 11:15
Performance-Monitoring von PCs bei Bemusterung und Feldtests

02.10.2018 11:15
30 Jahre E.E.P.D.: Maßgeschneiderte Embedded-Computerlösungen

11.06.2018 10:15
E.E.P.D. erweitert ultrakompakten Android-basierten ANDROX-Panel-PC um Varianten mit NXP-i.MX-6-Quad-Core-Prozessor

11.12.2017 11:30
E.E.P.D. bietet Industrie-Box-PC mit Intel-Core-Prozessoren der 6. und 7. Generation für vielseitige Fahrzeuganwendungen

21.08.2017 10:00
NUCA von E.E.P.D. – embedded-NUC Single-Board-Computer mit NXP-i.MX6-Prozessor für industrielle und Fahrzeug-Anwendungen