ROHM erweitert LTspice®-Bibliothek um SiC- und IGBT-Produkte: Branchenweit größte* Bibliothek mit über 3.500 Modellen
Erhöht den Designkomfort, da Entwickler Leistungsbauelemente in Schaltungssimulationen einbeziehen können
Willich-Münchheide, 06. Dezember 2023 – ROHM hat die Bibliothek der SPICE-Modelle für LTspice® seines Schaltungssimulators erweitert. LTspice® verfügt über Funktionen zur Erfassung von Schaltplänen und zur Anzeige von Signalverläufen. Damit können Entwickler bereits im Vorfeld überprüfen, ob die Schaltung wie geplant funktioniert. ROHM ergänzte das bestehende Portfolio an Bipolartransistoren, Dioden und MOSFETs um SiC-Leistungsbauelemente und IGBTs. Dadurch erhöht sich die Anzahl der LTspice®-Modelle für diskrete Bauelemente auf mehr als 3.500 Stück. Damit steigt der Anteil der LTspice®-Modelle auf der ROHM-Website auf über 80 % aller Produkte. Dies bietet Entwicklern mehr Komfort bei der Verwendung von Schaltungssimulatoren – die diskrete Produkte und jetzt auch Leistungsbauelemente enthalten.

„Mit der Erweiterung dieses Tools verbessert ROHM den Service für seine Kunden nachhaltig“, so Aly Mashaly, Direktor des ,Application and Technical Solution Centers‘ in Europa.

Der zunehmende Einsatz von Schaltungssimulationen im Schaltungsentwurf erforderte immer mehr Werkzeuge in den letzten Jahren. Unter diesen Werkzeugen ist LTspice® eine attraktive Option für eine Vielzahl von Anwendern – von Studenten bis hin zu erfahrenen Ingenieuren. Um diese und andere Nutzer zu unterstützen, erweiterte ROHM seine Bibliothek von LTspice®-Modellen für diskrete Produkte.

Die Produktseiten ergänzte ROHM im Oktober um eine Seite mit Designmodellen, von der Simulationsmodelle direkt heruntergeladen werden können. Eine Dokumentation über das Hinzufügen von Bibliotheken und das Erstellen von Symbolen (Schaltplansymbolen) ist ebenfalls verfügbar. Sie erleichtert den Entwurf von Schaltungen und die Durchführung von Simulationen.

ROHM wird auch weiterhin zur Lösung von Herausforderungen beim Schaltungsentwurf beitragen. Dazu erweitert das Unternehmen die Anzahl der mit verschiedenen Simulatoren kompatiblen Modelle und stellt Web-Tools wie den ROHM Solution Simulator bereit, um den wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden.
(Bild)

Simulationsmodelle
• Designmodelle
Es wird eine Vielzahl von Simulationsmodellen angeboten, die LTspice® und andere Werkzeugumgebungen unterstützen.
https://www.rohm.com/support/design-model

Weiterführendes Material
LTspice® Model Usage Method
LTspice® Model Convergence Improvement Tips

LTspice® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Analog Devices, Inc.
Bei der Verwendung von Warenzeichen Dritter halten Sie sich bitte an die vom Rechteinhaber angegebenen Verwendungsrichtlinien.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von ROHM
https://www.rohm.com/news-detail?news-title=2023-12-06_news_ltspice&defaultGroupId=false

*ROHM Studie vom 06. Dezember 2023

Über ROHM Semiconductor
ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31. März 2023 einen Umsatz von 507,8 Milliarden Yen (3,9 Milliarden US Dollar) erwirtschaftete und über 23.700 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, die von SiC-Dioden und MOSFETs, analogen ICs wie Gate-Treibern und Power-Management-ICs über Leistungstransistoren und Dioden bis hin zu passiven Bauelementen reicht. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Deutschland, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China. ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 06.12.2023 14:00
Nummer: PR36/23DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
ROHM erweitert LTspice®-Bibliothek um SiC- und IGBT-Produkte: Branchenweit größte* Bibliothek mit über 3.500 Modellen

 Download der hochauflösenden Version...
ROHM Solution Simulator
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Katrin Haasis-Schmidt  
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
katrin.haasis-schmidt@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Kontakt: Peter Gramenz
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
27.02.2024 11:00
Einsatz von ROHMs EcoGaN™ im 45W USB-C Ladegerät C4 Duo von Delta-Marke Innergie

21.02.2024 14:00
ROHMs neuer Thermodruckkopf erzielt mit einer Li-Ion-Batteriezelle hohe Druckgeschwindigkeit und -qualität

15.02.2024 14:00
ROHMs neue SBDs: Branchenführende* Rückwärtserholungszeit bei 100 V Durchbruchspannung dank Trench-MOS-Struktur

07.02.2024 14:00
ROHMs Nulldrift-Operationsverstärker bietet unabhängig von Temperaturschwankungen hohe Genauigkeit

24.01.2024 14:00
Kompakte SOT-223-3 600-V-MOSFETs von ROHM: kleinere und flachere Designs bei Stromversorgungen für Beleuchtungen, Pumpen und Elektromotoren