hifideluxe munich 2019 – ROHM präsentiert leistungsstarken D/A-Wandler-IC für High-End-Audio-Anwendungen
Willich-Münchheide, 16. April 2019 – ROHM Semiconductor präsentiert auf der hifideluxe munich 2019 seinen neuesten Audio-D/A-Wandler-IC, den zweikanaligen 32-Bit-Sigma-Delta-D/A-Wandler „BD34301EKV“. Zudem demonstriert das Unternehmen Audio-Anwendungen für High-End-Audio-Geräte. Die hifideluxe munich 2019 findet zeitgleich mit der HIGH END, der Fachmesse für Audiotechnik, vom 09. bis 11. Mai 2019 in München statt.

Die zunehmende Verbreitung hochauflösender Audio-Quellen hat die Nachfrage nach Audio-Equipment mit entsprechend hoher Klangqualität verstärkt. Um eine High-Fidelity-Wiedergabe zu erreichen, sind Audio-ICs mit hochwertigen Designs erforderlich.

Aufbauend auf 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Audio-ICs realisiert ROHM mit den Fähigkeiten der „Sound Quality Design Technology“ eine originalgetreue Audio-Wiedergabe sehr nah an der ursprünglichen Klangquelle. Das Unternehmen bietet damit Produkte an, die mit einem klaren Fokus auf der Klangqualität entwickelt wurden. Dazu gehören Sound-Prozessoren und Stromversorgungs-ICs unter der Audiokomponentenmarke „ROHM Musical Device MUS-IC“.

Auf der letztjährigen hifideluxe stellte ROHM erste Entwicklungsmuster eines D/A-Wandler-Chips vor. Dieser IC ist eine der wichtigsten Komponenten zur Bestimmung der Qualität von Audiogeräten. Dieses Mal präsentiert ROHM einen neuen D/A-Wandler-IC: Der „BD34301EKV“ bietet eine überragende Performance und geht im Herbst dieses Jahres in Serie.

Übersicht der ROHM Ausstellung

Datum und Uhrzeit:
09. – 10. Mai: 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
11. Mai: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Marriott Hotel München, 5. Stock, Raum 522,

Ausstellungs-Highlight

Zweikanaliger 32-Bit-Sigma-Delta-D/A-Wandler-IC „BD34301EKV“:
  • verfügbar für 22,4 MHz DSD-Signale und 768 kHz PCM-Signale
  • ausgezeichnete numerische Leistung: SNR = 131,6 dB, THD+N= -115 dB
  • mit dem Sound-Quality-Design von ROHM ist es möglich, die Musik des Interpreten intensiver auszudrücken
Weitere Infos zum BD34301EKV gibt es unter: https://www.rohm.com/mus-ic/

MUC-IC: ROHMs Marke für Audiokomponenten

MUS-IC (ROHM Musical Device MUS-IC) ist eine Marke von ROHM, die Musik mit IC kombiniert und den Fokus des Unternehmens auf Lösungen für High-Fidelity-Audio-Produkte widerspiegelt. Die Marke ist geprägt von den vier Schlüsselkonzepten: der „Sound Quality Design Technology“, „Quality First“-Unternehmenskultur, „Contribute to Music“-Kultur sowie der vertikal integrierten Fertigung von ROHM. Die Produkte dieser Reihe bestehen nur aus hochwertigen Audio-ICs, die von Sound-Managern mit Liebe zum Detail ausgewählt werden.

Die „MUS-IC“-Website gibt es unter: https://www.rohm.com/mus-ic/
Über ROHM Semiconductor

ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31.3.2018 einen Umsatz von rund 3,65 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete und 23.120 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, zu der integrierte Schaltungen, SiC-Dioden, SiC-MOSFETs, SiC-Module, Transistoren, LEDs und weitere elektronische Bauelemente, aber auch Widerstände, Tantal-Kondensatoren und Druckköpfe gehören. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China.
Lapis Semiconductor, SiCrystal AG, Kionix und Powervation Ltd. gehören ebenfalls der ROHM Semiconductor Group an.
ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 16.04.2019 14:45
Nummer: hifideluxe 2019 Preview_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...
DAC Demo-Board

 Download der hochauflösenden Version...
BD34301EKV Konzepte
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Justine Hörmann
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
justine.hoermann@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Peter Gramenz
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
09.07.2019 14:00
ROHMs neue kompakte Hochleistungs-LEDs mit integrierten Linsen vermeiden Lichtverluste in Kfz-Kombininstrumenten

18.06.2019 14:00
ROHMs neuer Power Supply Monitoring IC mit integrierter Selbstdiagnosefunktion unterstützt funktionale Sicherheit in Automobilanwendungen

08.05.2019 14:00
ROHM bietet eine Reihe neuer 1.200V-IGBTs für Automobilanwendungen

07.05.2019 14:00
ROHM präsentiert die ersten AC/DC-Wandler-ICs mit integriertem 1700V SiC MOSFET

02.05.2019 14:00
ROHM Semiconductor Europe erweitert Geschäftsführung