Dr. Andreas Bauknecht wird neuer Industrial Sales Director bei ROHM
Strategisch wichtiger Bereich Industrial soll weiter vorangetrieben werden.
Willich-Münchheide, 14. Februar 2018 - Seit dem 1. Februar 2018 ist Dr. Andreas Bauknecht Industrial Sales Director bei ROHM. Dr. Bauknecht (49) bringt 17 Jahre Erfahrung in der Halbleiterindustrie mit, wo er unterschiedliche Führungspositionen in Entwicklung und Marketing innehatte. In seiner neuen Position soll er den industriellen Bereich bei ROHM weiter stärken.

Nach seiner Promotion am Hahn-Meitner-Institut in Berlin über Halbleiter für die Photovoltaik begann Bauknecht seine Laufbahn in der Industrie bei Philips Semiconductors. Es folgten mehrere Positionen in der Entwicklung und schließlich der Wechsel ins internationale Marketing.

Unter anderem baute er als internationaler Produkt-Marketing-Manager bei NXP Semiconductors für das Kommunikationssegment das Geschäft mit Samsung in Südkorea und mit chinesischen Smartphone-Herstellern mit regionalen Vertriebs- und Marketingteams auf. Zuletzt war Bauknecht Marketingleiter beim NXP-Ablegerunternehmen Nexperia, wo er die strategische Weiterentwicklung des weltweiten Geschäftes vorantrieb. Dabei leistete er maßgebliche Beiträge in der Implementierung von Sales- und Marketing-Prozessen rund um Themen wie Markteinführungen, Kundenpriorisierung und Geschäftsleitlinien für langfristigen Erfolg.

Seit 2007 ist Bauknecht als Marketing-Manager nach Philip Kotler zertifiziert.

Beim ROHM soll Dr. Bauknecht den strategisch wichtigen industriellen Bereich stärken. Mit seinen guten Kenntnissen der Industrie wird er neue Impulse setzen, um den Bereich Industrial weiter voran zu bringen.

"Das Ziel von ROHM ist es, 50 Prozent seines weltweiten Umsatzes im Automobil- und Industriesegment zu erreichen. Die Region Europa wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Der Industriebereich weist eine konstant hohe Wachstumsrate in der Infrastruktur, Energie und Automation auf. Hier leisten diskrete Leistungs- und analoge IC-Technologien wichtige Beiträge", sagt Dr. Bauknecht. "Meine Aufgabe ist es, dieses Potential noch besser auszunutzen. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen!"
Über ROHM Semiconductor

ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31.3.2017 einen Umsatz von rund 3,23 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete und 21.308 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, zu der integrierte Schaltungen, SiC-Dioden, SiC-MOSFETs, SiC-Module, Transistoren, LEDs und weitere elektronische Bauelemente, aber auch Widerstände, Tantal-Kondensatoren und Druckköpfe gehören. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China.

Lapis Semiconductor, SiCrystal AG, Kionix und Powervation Ltd. gehören ebenfalls der ROHM Semiconductor Group an.
ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 14.02.2018 14:00
Nummer: AndreasBauknecht_Deutsch
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Dr. Andreas Bauknecht wird neuer Industrial Sales Director bei ROHM
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Justine Hörmann
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
justine.hoermann@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Peter Gramenz
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
15.10.2019 11:45
ROHM unterstützt Studenten der TU Ilmenau in der Formula Student

08.10.2019 14:00
ROHM präsentiert neue SiC-MOSFETs im 4-Pin TO-247-4L-Gehäuse

17.09.2019 14:00
ROHM bietet optimierten LED-Treiber-IC für LCD-Hintergrundbeleuchtungen im Automobil

27.08.2019 14:00
ROHMs neuer Buck-Boost DC/DC-Wandler erreicht Spitzenwirkungsgrad

24.07.2019 14:40
Ultrakompakte automotivetaugliche MOSFETs von ROHM bieten höchste Zuverlässigkeit bei der Bestückung