Mexperts begleitet EDAG bei der Kommunikation für die Mobilität der Zukunft
Inning am Ammersee/München, 21. Januar 2020 – Mexperts startet mit einem neuen Kunden ins Jahr: Seit Anfang Januar 2020 begleitet die Media Relations Agentur die EDAG, einen unabhängigen Ingenieurdienstleister für die globale Automobilindustrie, in ihrer Kommunikation. EDAG unterstützt die großen Automobilhersteller in Deutschland und weltweit mit ihrer „360°-Entwicklungskompetenz“ für Fahrzeuge und Produktionsanlagen, von der Strategieentwicklung über die Konzeptphase und Serie bis hin zur Produktionsplanung und deren -optimierung.

Aufgabe von Mexperts ist die Erstellung von technischem Content, der das herausragende Ingenieursknowhow und die weltweit erfolgreichen Leistungen des Unternehmens abbildet, sowie die Unterstützung des EDAG-Presseteams in ihrer Kommunikation mit der Fach-, Tages- und Wirtschaftspresse im deutschen Sprachraum. Mit so zukunftsweisenden Themen wie dem Mobilitätskonzept „EDAG CityBot“ und anderen Projekten rund um die Mobilität von morgen bedeutet der neue Kunde für Mexperts eine spannende Aufgabe.

„Wir freuen uns, dass wir mit Mexperts einen insbesondere in der Elektronik- und Automotive-Fachpresse so gut vernetzten Media Relations-Partner gefunden haben“, sagte Olivier Dubois, Leiter Marketing & Communications bei EDAG. „Entscheidend ist für uns auch, dass die Agentur dank ihrer langjährigen Erfahrungen unsere technischen Themen wirklich durchdringen und so auch kompetent kommunizieren kann.“

Ansprechpartner für die Presse sind bei EDAG der Pressesprecher der Gruppe Christoph Horvarth und bei Mexperts Peter Gramenz.

Über EDAG

EDAG ist ein unabhängiger Ingenieurdienstleister für die globale Automobilindustrie. Das Unternehmen bedient führende nationale und internationale Fahrzeughersteller sowie technologisch anspruchsvolle Automobilzulieferer mit einem globalen Netzwerk von rund 60 Standorten in bedeutenden Automobilzentren auf der ganzen Welt.

EDAG bietet komplementäre Ingenieurdienstleistungen in den Segmenten Fahrzeugentwicklung, Elektrik/Elektronik und Production Solutions (Produktionslösungen). Diese umfassende Kompetenz erlaubt es EDAG, ihre Kunden von der ursprünglichen Idee zum Design über die Produktentwicklung und den Prototypenbau bis hin zu schlüsselfertigen Produktionssystemen zu unterstützen. Zudem betreibt das Unternehmen als Technologie- und Innovationsführer Kompetenzzentren für wegweisende Zukunftstechnologien der Automobilbranche: Leichtbau, Elektromobilität, Digitalisierung und integrale Sicherheit.

Kontakt EDAG:

Christoph Horvath
Pressesprecher der EDAG Gruppe
Telefon: +49 (0) 661- 6000 570
Mobil: +49 (0) 171- 8765 310
E-Mail: christoph.horvath@edag.com
www.edag.com

Kontakt Mexperts:

Peter Gramenz
Telefon. +49 (0)8143 59744-12
E-Mail: peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
Über Mexperts

Kernkompetenz von Mexperts ist die Erstellung von anspruchsvollem technischen Content und dessen Platzierung in den europäischen Fachmedien und anderen Kommunikationskanälen. Alle Berater der Agentur verfügen über ein fundiertes Fachwissen und eine langjährige Branchenkenntnis. In Verbindung mit den richtigen PR-Strategien und -Konzepten, viel Kreativität und nicht zuletzt exzellenten Medienkontakten unterstützt Mexperts seine Kunden erfolgreich dabei, ihre Kommunikationsziele zu erreichen. Weitere Informationen unter www.mexperts.de.
 
 
 
» Aktuelles Pressefach
Mexperts
» Presse-Information
Datum: 21.01.2020 14:30
Nummer: PR 02/20
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Mobilitätskonzept EDAG CityBot (Bildrechte: EDAG)
» Weitere Meldungen
21.01.2020 14:30
Mexperts begleitet EDAG bei der Kommunikation für die Mobilität der Zukunft

07.01.2020 17:00
FRAMOS setzt erneut auf PR-Unterstützung durch die Agentur Mexperts

05.07.2018 15:30
Mexperts baut Team aus und setzt mit Matthias Heise weiter auf technische Kompetenz

15.07.2016 14:45
Mexperts holt sich Verstärkung für den Bereich Automatisierung

03.08.2015 11:00
Bereit für die Zukunft - Generationswechsel bei Mexperts