Alps Alpine startet Massenproduktion und den Vertrieb von wasserdichten, chemisch hochbeständigen Drucksensoren
Erweitertes Drucksensor-Produktportfolio
München, 8. September 2022 – Alps Alpine erweitert seine Produktpalette an Drucksensoren und hat bereits die Massenproduktion eines neuen wasserdichten Drucksensors gestartet, der die gleiche Wasserfestigkeit wie sein Vorgänger aufweist und zudem sehr widerstandsfähig gegenüber organischen Gasbestandteilen ist.

Zu den hauptsächlichen Anwendungen der Drucksensoren von Alps Alpine zählen tragbare Geräte (Wearables). Hier ist die Wasserfestigkeit ein wichtiges Produktmerkmal. Da das Unternehmen nun auch den Markt für Gaszähler bedient, müssen die Sensoren gegen organische Bestandteile in Gasen beständig sind. Der neue Sensor weist deshalb eine hohe chemische Beständigkeit auf, die durch ein Re-Design der Sensorabdeckung aus Epoxidharz erzielt wurde. Eine weitere Neuentwicklung ist das Klebeharz zwischen dem Metalldeckel und Keramiksubstrat: Es verstärkt die Verbindung und erhöht die Stoßfestigkeit gegenüber dem Vorgängermodell signifikant. Die Gehäuseform ist unverändert. Die Wasserbeständigkeit resultiert aus einem O-Ring, der einfach in das Gehäuse eingesetzt wird.

Alps Alpine erwartet zukünftig steigende Umsätze, da das Unternehmen seine Aktivitäten im neuen Geschäftsfeld, dem Gaszählermarkt, intensiviert und zugleich auch Anwendungen des bestehenden Sensors HSPPAD143A im Wearable-Bereich weiterhin gezielt angeht.

Alps Alpine entwickelt und produziert Sensoren für viele Anwendungen in Konsumgütern – von Smartphones bis hin zur Automobilelektronik. Das Unternehmen ist bestrebt, durch seine Geschäftstätigkeit einen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft zu leisten, indem es Produkte entwickelt, die den Anforderungen der Kunden und des Markts optimal entsprechen.

Produktbild
(Bild)

Produktmerkmale
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Schockfestigkeit
  • Umweltbeständigkeit
  • Einfache Oberflächenmontage
  • Versorgungsspannung: 1,7 V bis 3,6 V
  • Druckmessbereich von 300 hPa bis 2000 hPa
  • Stromsparender Betrieb
Hauptanwendungen
  • Gaszähler
  • Tragbare Geräte (Wearables)
Spezifikationen
(Tabelle)

Weiterführende Produktinformationen:

https://tech.alpsalpine.com/e/products/category/sensor/sub/04/series/hsppad-waterproof/
Über Alps Alpine

Alps Alpine Co., Ltd. Am 1. Januar 2019 haben Alps Electric Co., Ltd. und Alpine Electronics, Inc. ihre Geschäfte integriert und als Alps Alpine Co., Ltd. mit 38.471 Mitarbeitern neu gestartet. Alps Alpine wird kontinuierlich Synergien schaffen, indem sie die Vorteile der beiden Unternehmen in den Bereichen Core Devices, System Design und Softwareentwicklung nutzt.
Das neue Unternehmen ist bestrebt, seinen eigenen einzigartigen Wert nicht nur für den Automobilmarkt, sondern auch für mobile Geräte und Unterhaltungselektronik sowie für neue Branchen wie Energie, Gesundheitswesen und Industrie zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.alpsalpine.com

Alps Alpine Europe GmbH, Tochterunternehmen der Alps Alpine Co., Ltd., wurde 1979 gegründet. Seit 2013 hat das europäische Head Office seinen Sitz in München. Hier arbeitet ein Team von Spezialisten aus Verkauf, Marketing und Produktingenieuren. Von München aus werden die Aktivitäten der Niederlassungen in Düsseldorf, Stuttgart, Wolfsburg, Paris, Milton Keynes, Frölunda und des Vertriebsbüros in Mailand koordiniert. Die Alps Electric Europe GmbH hat ihren Namen zum 01.04.2020 in Alps Alpine Europe GmbH geändert.
 
 
 
» Alps Alpine Europe
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 08.09.2022 11:00
Nummer: PR0322D
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Drucksensor HSPPAD143C mit hoher chemischer Beständigkeit

 Download der hochauflösenden Version...
Tabelle Spezifikationen
» Kontakt
ALPS ALPINE EUROPE GmbH
Tel.: +49 (0)89 321421-0
Fax: +49 (0)89 321421-205
Kontakt: www.alpsalpine.com/eu_info/
www.alpsalpine.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Peter Gramenz
Tel.: +49 (0)8143 59744-12
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
www.presseagentur.com
» Weitere Meldungen
08.09.2022 11:00
Alps Alpine startet Massenproduktion und den Vertrieb von wasserdichten, chemisch hochbeständigen Drucksensoren

08.06.2022 16:00
Alps Alpine Europe und UnaBiz feiern den ersten 1-millionsten aktivierten Asset-Tracker in Europa und kündigen den nächsten Meilenstein von zusätzlichen 2,6 Millionen Geräten an

25.03.2022 11:00
Alps Alpine entwickelt mit SSCZ einpoligen Wechselschalter für Detektoranwendungen im Kfz

13.12.2021 15:00
Alps Alpine entwickelt „TriMagiC Converter“-Schaltungstechnologie für isolierte Gleichspannungswandler

23.11.2021 15:00
Alps Alpine und Furuno entwickeln GNSS-Modul – Hochpräzise Positionsbestimmung von Fahrzeugen mit einer Genauigkeit von 50 cm ohne Korrekturdaten