Pfaff-silberblau gewinnt mit sportlicher Challenge auf der FMB zahlreiche Neukunden
Kissing, 21. November 2019 – Columbus McKinnon Engineered Products hat auf der diesjährigen FMB, die vom 6. bis 8. November in Bad Salzuflen stattfand, unter anderem die Teleskophubsäule PHOENIX und ein außergewöhnliches Exponat präsentiert, das auf charmante Weise viele Neukunden, die sich für die Vorteile der Pfaff-silberblau Antriebs- und Hebetechnik interessierten, angesprochen hat. Unter dem Motto „Wer am längsten an der Reckstange frei hängen kann, gewinnt!“ konnten die Standbesucher ihre Ausdauer beweisen und hatten die Chance auf einen attraktiven Preis. Viele haben mitgemacht, nicht jeder konnte gewinnen, doch alle haben profitiert: Sie konnten sich durch ihre Teilnahme an der FMB-Challenge auch mit den Möglichkeiten, die die Pfaff-silberblau Antriebs- und Hebetechnik bietet, vertraut machen.

Die Reckstange wird von zwei Hubelementen nach EN 1493 in einer Ausführung als Mehrspindelsystem in der Höhe verstellt, wobei das freie Hängen mit dem gesamten Körpergewicht durch die Beweglichkeit der Stange erschwert ist. Alle Kandidaten, die sich der sportlichen Herausforderung gestellt haben, konnten für einen kurzen Moment den Messestress vergessen und nebenbei noch spielerisch die Performance der Pfaff-silberblau Hubelemente „am eigenen Körper“ erleben.

Komplettlösungen für die ergonomische Lastenverstellung

Das größte Besucherinteresse galt der Teleskophubsäule PHOENIX und dem Produktvideo. Die Hubsäule kann Kräfte von 5.000 N bis 25.000 N aufbringen und somit Gewichte bis 2,5 Tonnen bewegen. Die Präzision beim Hubvorgang, der zulässige außermittige Lastangriff und ihre Variabilität in der Einbauweise – vertikal, horizontal oder kopfüber – qualifizieren diese Hubsäulen für die verschiedensten Aufgaben, beispielsweise zur ergonomischen Höhenverstellung von Arbeits- und Montagetischen im Maschinenbau, in der Luft- und Raumfahrttechnik sowie in der Pharmaindustrie.

Die Teleskophubsäule PHOENIX kann als Einzelantrieb oder Mehrspindelanlage eingesetzt werden. Die Synchronisation erfolgt elektrisch oder mechanisch, d. h. mehrere Hubsäulen können mittels Kegelradgetriebe und Gelenkwellen miteinander verbunden und durch einen zentralen Motor angetrieben werden. Das ermöglicht eine gleichmäßige Verfahrgeschwindigkeit, sogar bei ungleicher Lastverteilung.

Pfaff-silberblau Challenge auch im nächsten Jahr

Zwischenzeitlich wurde dem sportlichen Sieger der FMB-Challenge der Gewinn überreicht: ein Apple iPad der 6. Generation. Mit einer Bestzeit von 1 Minute und 5 Sekunden hat er es auf Platz 1 geschafft. Die Produktpräsentation mit diesem Messemodell war so erfolgreich, dass Pfaff-silberblau plant, es auch auf der nächsten Fachmesse zu nutzen: Auf der „all about automation“, die am 4. und 5. März 2020 in Friedrichshafen stattfindet, stellt Pfaff-silberblau seine Produkte und Kompetenz wieder auf unterhaltsame Weise dem Fachpublikum vor. Der Preis steht noch nicht fest, aber lohnend ist der Besuch des Pfaff-silberblau Messestands allemal.

Mehr Informationen zur Teleskophubsäule PHOENIX von Columbus McKinnon Engineered Products unter www.pfaff-silberblau.com/hubsaeulen/

Das PHOENIX Produktvideo finden Sie unter https://youtu.be/p7pSvJ0XuME
Über Pfaff-silberblau und Columbus McKinnon Engineered Products

Die Columbus McKinnon Engineered Products GmbH, Kissing, zählt mit ihrer Marke Pfaff-silberblau seit vielen Jahrzehnten zu den Technologieführern bei Komponenten und Systemlösungen für mechanische Antriebs- und Hebetechnik. Das Portfolio reicht von hochwertigen Spindelhubelementen über innovative Linearantriebe bis hin zu leistungsstarken Hubtischen und Seilwinden. Auf Basis dieser Komponenten bietet Columbus McKinnon Engineered Products auch kundenspezifische Lösungen für verschiedenste Anwendungsbereiche.

Columbus McKinnon Engineered Products ist ein Tochterunternehmen der börsennotierten Columbus McKinnon Corporation (CMCO), Getzville/USA, einem führenden Anbieter für Hebe- und Fördertechnik. Columbus McKinnon Engineered Products ist Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence des VDMA (www.bluecompetence.net).

Informationen zu Columbus McKinnon Engineered Products sowie Produkten der Marke Pfaff-silberblau finden Sie unter www.pfaff-silberblau.com.
 
 
 
» Pfaff-silberblau (Columbus McKinnon)
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 21.11.2019 15:00
Nummer: PR0319_FMB_PHOENIX
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Das FMB-Messeteam von Columbus McKinnon Engineered Products

 Download der hochauflösenden Version...
Im Hintergrund (blaue Elemente): das Messemodell „FMB-Challenge“, das bei den Besuchern so gut ankam, dass es auch im Jahr 2020 eingesetzt werden soll

 Download der hochauflösenden Version...
Die Teleskophubsäule PHOENIX war ein echter Blickfang und das Highlight auf der diesjährigen FMB
» Kontakt
COLUMBUS McKINNON
Engineered Products GmbH
Presse: Petra Lugner
Am Silberpark 2-8
86438 Kissing/Germany
Tel.: +49 (0)8233 2121 2702
Email: presse.kissing@cmco.eu
Internet: www.pfaff-silberblau.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Matthias May
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-16
Email: matthias.may@mexperts.de
» Weitere Meldungen
21.11.2019 15:00
Pfaff-silberblau gewinnt mit sportlicher Challenge auf der FMB zahlreiche Neukunden

01.10.2019 10:00
Pfaff Verkehrstechnik liefert WLAN-gesteuerte Hebebockanlage zur Instandhaltung neuester Triebzüge im modernisierten Werk der BLS im schweizerischen Spiez

11.09.2019 10:00
Columbus McKinnon Engineered Products bewegt mit Pfaff-silberblau BETA Seilwinden den Kragen des Rigoletto auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele

07.11.2018 08:00
Pfaff-silberblau liefert PHOENIX Teleskophubsäule für Elektronenspeicherring BESSY II

07.11.2018 08:00
Columbus McKinnon Engineered Products stellt neue Pfaff-silberblau Sicherheits-Elektroseilwinden-Baureihe THETA vor