Columbus McKinnon Engineered Products bewegt mit Pfaff-silberblau BETA Seilwinden den Kragen des Rigoletto auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele
Kissing, 11. September 2019 – Für das diesjährige Bühnenprogramm auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele hat Columbus McKinnon Engineered Products drei BETA Seilwinden in BGV C1-Ausführung geliefert, die schwere Teile des Bühnenbodens, den sogenannten Kragen, verstellen. Die Bewegungen der Bühnenfigur sorgen für ein echtes Show-Erlebnis bei den Aufführungen von Rigoletto, einer Oper von Giuseppe Verdi, die in der diesjährigen Spielsaison Mitte August zu Ende gingen.

Die BETA Elektroseilwinden von Pfaff-silberblau sind robust und auch für Anwendungen außerhalb der Industrie, z. B. in öffentlichen Gebäuden, Sportanlagen oder für die Bühnentechnik, geeignet. Sie genügen dank ihrer BGV C1-Ausführung den berufsgenossenschaftlichen Sicherheitsanforderungen für Bereiche, in denen sich Personen unterhalb von Lasten aufhalten. Aufgrund der bühnentechnischen Zulassung entschied sich das für das Gewerk „Kragen“ zuständige Unternehmen, die Ludwig Steurer Maschinen und Seilbahnbau, für den Einbau dieser Pfaff-silberblau Seilwinden aus der BETA Baureihe.

Der Kragen ist eine schiefe Ebene und besteht aus einem festen Teil und drei beweglichen Elementen. Die drei zuschauerseitigen Kragenelemente der Bühnenfigur werden während der Aufführung aus einem geschlossenen Verbund heraus geöffnet und geschlossen. Die Bühnenteile laufen auf einer Rampe, einer Schienenkonstruktion, und werden von den drei BETA Seilwinden bewegt. Die elektrischen Winden eignen sich für hohe Traglasten und bewegen Bühnenteile mit Eigengewichten bis 20 Tonnen mühelos. Dabei zeichnen sie sich durch Drehgeber auf der Trommel und Motorwelle zur Antriebs- und Wegüberwachung, einer Bremsluftüberwachung sowie einer Seilanpresswalze aus.

Geschlaufte Applikation im Wasser

Die Pfaff-silberblau Seilwinden sind über eine zentrale Theatersteuerung in den Bühnenablauf eingebunden. Während sich der Kragen öffnet, senkt sich der Kopf nach unten in den Kragen hinein. Die Fahrbahnanlagen befinden sich gänzlich im Wasser und auch die Führung der Seile erfolgt größtenteils im Wasser, weshalb die Montage von Tauchern ausgeführt wurde. Beim Anschluss der Verfahrwagen wurde das Seil einmal geschlauft, um die halbe Geschwindigkeit bzw. die doppelte Kraft zu erhalten.

Die Bregenzer Festspiele sind ein Kulturfestival und Anziehungspunkt für viele Besucher. Die weltweit größte Seebühne in Bregenz verfügt über knapp 7000 Sitzplätze. Hier finden auch Filmaufnahmen statt, beispielsweise zum Film „James Bond 007: Ein Quantum Trost“. Giuseppe Verdis Rigoletto, ein mitreißendes, schaurig schönes Meisterwerk, war dieses Jahr zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Die Seilwinden von Pfaff-silberblau trugen dazu bei, dass die Aufführungen ein ganz besonders „bewegendes“ Erlebnis waren. Auch im nächsten Jahr wird dieses Bühnenbild wieder bespielt – mit gleicher Technik und vermutlich mit ebenso großem Erfolg wie in diesem Jahr.

Weitere Informationen zu den Pfaff-silberblau Seilwinden von Columbus McKinnon Engineered Products finden Sie unter www.pfaff-silberblau.com/Seilwinden/

Über Pfaff-silberblau und Columbus McKinnon Engineered Products

Die Columbus McKinnon Engineered Products GmbH, Kissing, zählt mit ihrer Marke Pfaff-silberblau seit vielen Jahrzehnten zu den Technologieführern bei Komponenten und Systemlösungen für mechanische Antriebs- und Hebetechnik. Das Portfolio reicht von hochwertigen Spindelhubelementen über innovative Linearantriebe bis hin zu leistungsstarken Hubtischen und Seilwinden. Auf Basis dieser Komponenten bietet Columbus McKinnon Engineered Products auch kundenspezifische Lösungen für verschiedenste Anwendungsbereiche.

Columbus McKinnon Engineered Products ist ein Tochterunternehmen der börsennotierten Columbus McKinnon Corporation (CMCO), Getzville/USA, einem führenden Anbieter für Hebe- und Fördertechnik. Columbus McKinnon Engineered Products ist Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence des VDMA (www.bluecompetence.net).

Informationen zu Columbus McKinnon Engineered Products sowie Produkten der Marke Pfaff-silberblau finden Sie unter www.pfaff-silberblau.com.
 
 
 
» Pfaff-silberblau (Columbus McKinnon)
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 11.09.2019 10:00
Nummer: PR0119_BETA_Bregenz
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Rigoletto von Giuseppe Verdi war in diesem Sommer erstmals auf der Seebühne zu sehen und konnte mithilfe von Pfaff-silberblau BETA Seilwinden dynamisch in Szene gesetzt werden (Bildquelle: Bregenzer Festspiele / Anja Köhler)

 Download der hochauflösenden Version...
BETA Elektroseilwinden von Pfaff-silberblau sind robust und auch für Anwendungen außerhalb der Industrie, z. B. in öffentlichen Gebäuden, Sportanlagen oder für die Bühnentechnik, geeignet
» Kontakt
COLUMBUS McKINNON
Engineered Products GmbH
Presse: Petra Lugner
Am Silberpark 2-8
86438 Kissing/Germany
Tel.: +49 (0)8233 2121 2702
Email: presse.kissing@cmco.eu
Internet: www.pfaff-silberblau.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Matthias May
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-16
Email: matthias.may@mexperts.de
» Weitere Meldungen
11.09.2019 10:00
Columbus McKinnon Engineered Products bewegt mit Pfaff-silberblau BETA Seilwinden den Kragen des Rigoletto auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele

07.11.2018 08:00
Pfaff-silberblau liefert PHOENIX Teleskophubsäule für Elektronenspeicherring BESSY II

07.11.2018 08:00
Columbus McKinnon Engineered Products stellt neue Pfaff-silberblau Sicherheits-Elektroseilwinden-Baureihe THETA vor

27.09.2018 09:00
Von der Industrie ins Interieur: Segmüller dekoriert Foyer mit sicheren BETA EL Seilwinden von Pfaff-silberblau

04.09.2018 10:30
Jahrelang erfolgreich: Pfaff-silberblau Entwicklungsleiter nach 51 Dienstjahren feierlich in den Ruhestand verabschiedet