Presse-Informationen 1 bis 6 von 44
10.05.2022 09:00 M12-Adapter von PROVERTHA mit X- auf D- und D- auf X-Kodierung vereinfachen Retrofitting in Transport- und Bahntechnik
Pforzheim – 10. Mai 2022 – Provertha hat eine robuste und sehr kompakte M12-Adapterlösung entwickelt, die es ermöglicht, eine M12-Steckverbindung von X- auf D-Kodierung und umgekehrt ohne Zusatzaufwand herzustellen. Die Adapter mit effektiver Schirmung durch ein Vollmetallgehäuse besitzen eine X- bzw. D-kodierte Stift-Schnittstelle mit drehbarer Schraubverriegelung und eine D- bzw. X-kodierte Buchsen-Schnittstelle mit feststehendem Verrieglungsgewinde. Sie werden mit den üblichen Drehmomentwerkzeugen einfach zwischen Switch und Kabel montiert. Die neuen M12-Adapter tragen erheblich dazu bei, Verkabelungskosten und Montagezeit zu sparen. Sie sind in Schutzart IP 67 ausgeführt und eignen sich für die zuverlässige 100-Mbit-Datenübertragung im Temperaturbereich von -25°C bis 85°C.
15.03.2022 14:00 PROVERTHA entwickelt patentiertes Einpress-Steckersystem
Pforzheim – 15. März 2022 – Provertha hat für Anwendungen in der industriellen Automation, allen voran für Drehgebergehäuse, die starken Vibrationen ausgesetzt sind, einen neuen manipulationssicheren Stecker in der Bauform M12 auf den Markt gebracht, der dank eines patentierten Einpressbereichs die bisherigen Nachteile von Einschraubsteckern beseitigt.
10.01.2022 14:00 PROVERTHA ermöglicht 25% mehr Platz auf der Leiterplatte dank „Small Space“ SMT D-Sub-Steckverbinder in Eurostyle-Einbauhöhe
Pforzheim – 10. Januar 2022 – Provertha verfügt über ein umfassendes D-Sub-Steckverbinder-Programm für die verschiedensten Anwendungen und hat nun auch 9-polige SMT Eurostyle „Small Space“ Varianten in neuem Design mit geringerem Platzbedarf auf der Leiterplatte im Portfolio. Dadurch wird mehr freie Bestückungsfläche für andere Komponenten erzielt und dem Trend zu höherer Dichte auf der Leiterplatte für industrielle Anwendungen entsprochen. Die High-Performance D-Sub-Steckverbinder aus der TMC-Baureihe in Small-Space-Ausführung reduzieren aufgrund der verkürzten Bauform die benötigte Leiterplattenfläche um bis zu 25 % gegenüber bisherigen TMC Eurostyle SMT D-Sub-Versionen. Seine Zuverlässigkeit bei hohen mechanischen Belastungen garantiert ausreichende Sicherheitsreserven im rauen industriellen Einsatz. Dank seiner geringen Einbauhöhe von nur 3,6 mm ist dieser „Small Space“ D-Sub-Steckverbinder prädestiniert für die Miniaturisierung in industriellen Applikationen und sorgt zugleich für eine hohe Robustheit der Geräteschnittstellen.
10.11.2021 13:00 PROVERTHA launcht neue D-Sub-Vollmetallhauben mit den derzeit flexibelsten Verriegelungsoptionen für ein Maximum an Flexibilität
Pforzheim – 10. November 2021 – Flexlock® von Provertha ist das neue patentierte Verriegelungssystem für D-Sub-Vollmetallhauben. Zum ersten Mal können Anwender bei einer D-Sub-Hauben-Serie zwischen mehreren verschiedenen Verriegelungsarten gemäß den Applikationsanforderungen frei wählen. Das patentierte zweifache Verriegelungssystem bietet sowohl die klassische Schraubverriegelung mit Rändelschraube, Kombischlitz und Inbus als auch die innovative Quick Lock® Push-Pull-Schnellverriegelung. Zusätzlich gibt es weitere Verriegelungsoptionen: die Schiebeverriegelung und eine Verriegelung mit Einlegemutter für Kabel-Kabel Verbindungen.
28.10.2021 15:00 M8/M12-Verteilerlösungen von PROVERTHA für vereinfachte und kostensparende Verkabelungen in der Industrie und Bahntechnik
Pforzheim – 28. Oktober 2021 – Provertha hat ein kompaktes vollgeschirmtes Verteilersystem für die M8/M12-Verkabelung entwickelt, mit der sich mehrere Kabel über Rundsteckverbinder so zusammenführen lassen, dass die Signal- und Power-Übertragung auf weiten Wegstrecken ab sofort über ein einziges Kabel erfolgen kann. Das vereinfacht die Anbindung der Geräte an die Kabelnetze und hilft Kosten zu sparen.
26.07.2021 14:00 Neue M12-Mini Hinterwand-Kabelstecker von PROVERTHA mit Kabelverschraubung
Pforzheim – 26. Juli 2021 – Der neue M12-Mini Hinterwand-Kabelstecker mit Crimp-Anschlusstechnik von Provertha ist mit einer Länge von nur 24,5 mm hinter der Schaltschrank- oder Gehäusewand (Gesamtlänge: 41 mm) die industrieweit kompakteste M12-Lösung und somit prädestiniert für platzsparende Wanddurchführungen bei Schaltschränken oder Gehäusen. Gleichzeitig wurden diese Ausführungen für besonders hohe Anforderungen in der Bahntechnik und Industrie- und Fabrikautomation entwickelt, z. B. für Pressen für die Umformtechnik oder Stanztechnik sowie für Roboter. Sie bieten zertifizierte Schock- und Vibrationssicherheit nach DIN EN 61373 Kategorie 2 und Kategorie 1, Klasse B, und verfügen über den 500h-Korrosionsschutz, der durch den erfolgreichen bestandenen Salzsprühnebeltest gemäß EN 60512-11-6 nachgewiesen ist. Verfügbar sind sie für die Schnittstellen für 10-Gigabit-Ethernet mit X-Codierung, für Ethernet mit D-Codierung, für Profibus mit B-Codierung und für CAN-/DevicNet-Schnittstellen mit A-5-Codierung als Buchsen-oder Stiftversion.
  «« « 1 2 3 4 5 » »»
 
 
 
» Provertha
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de