M12-Adapter von PROVERTHA mit X- auf D- und D- auf X-Kodierung vereinfachen Retrofitting in Transport- und Bahntechnik
Pforzheim – 10. Mai 2022 – Provertha hat eine robuste und sehr kompakte M12-Adapterlösung entwickelt, die es ermöglicht, eine M12-Steckverbindung von X- auf D-Kodierung und umgekehrt ohne Zusatzaufwand herzustellen. Die Adapter mit effektiver Schirmung durch ein Vollmetallgehäuse besitzen eine X- bzw. D-kodierte Stift-Schnittstelle mit drehbarer Schraubverriegelung und eine D- bzw. X-kodierte Buchsen-Schnittstelle mit feststehendem Verrieglungsgewinde. Sie werden mit den üblichen Drehmomentwerkzeugen einfach zwischen Switch und Kabel montiert. Die neuen M12-Adapter tragen erheblich dazu bei, Verkabelungskosten und Montagezeit zu sparen. Sie sind in Schutzart IP 67 ausgeführt und eignen sich für die zuverlässige 100-Mbit-Datenübertragung im Temperaturbereich von -25°C bis 85°C.

Der Adapter mit X- auf D-Kodierung ist vor allem für das Retrofitting in der Bahntechnik von großem Vorteil, da die vorhandene D-kodierte Verkabelung weiterverwendet werden kann, selbst wenn bei Revisionen die Switche durch solche mit Gigabit-Ports ausgetauscht werden müssen. Ein Adapter mit D- auf X-Kodierung hingegen ermöglicht die Verbindung von 100-Mbit-Geräten mit einer Gigabit-Verkabelung.

Ethernetfähige Geräte, die kein Gigabit-Ethernet benötigen, werden in der Regel mit D-kodierten M12-Buchsen-Steckern versehen. Neue Ethernet-Verkabelungen werden jedoch häufig zukunftssicher auf Basis der X-Kodierung (4-paarig) ausgeführt. Der Provertha M12-Adapter mit D- auf X-Kodierung verbindet beide Welten zu einem funktionierenden System durch Plug & Play ohne zusätzliche Installationskosten.

Umstellung im Bahnbereich auf Gigabit-Ports mit X-kodierten Buchsen

Für die Datenkommunikation in Zügen und das Infotainment in Zugwaggons werden seit Jahren Ethernet-Switche eingesetzt. Der Trend zu höheren Datenraten setzt sich derzeit auch bei den Railway-Switchen fort. Im Verlauf von Revisionen werden in den Waggons deshalb zunehmend alte Switche gegen neue ausgetauscht. So werden die 100-Mbit-Ports an den Switchen zunehmend durch Gigabit-Ports ersetzt. Dadurch kommen anstatt den D-kodierten M12-Buchsen zukünftig mehr X-kodierte Buchsen am Switch zum Einsatz. Die bestehende D-kodierte Verkabelung soll jedoch wegen der hohen Kosten der X-kodierten Kabel erhalten bleiben. Deshalb müssen D-kodierte Stecker mit X-kodierten Buchsen zusammenpassen. Die neuen Adapter von Provertha unterstützen diese Konnektivität.

Über PROVERTHA

Die PROVERTHA Cables & Solutions GmbH, ein 1981 in Pforzheim gegründetes, inhabergeführtes Familienunternehmen, beschäftigt über 800 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und Ungarn. Zu den zahlreichen Kunden aus 45 Ländern zählen Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Medizin und Industrieelektronik. Für Kundennähe und eine kompetente technische Beratung vor Ort sorgt ein dichtes Vertriebspartner-Netz mit mehreren Auslandsvertretungen.  

Zur umfangreichen Produkt- und Leistungspalette von PROVERTHA zählen Standard- und Sondersteckverbinder mit einem reichhaltigen Zubehörprogramm, individuelle Datenkabel, Kabelbäume und Leitungssätze, Komplettlösungen sowie Kunststoff-Fertigung und Werkzeugbau. Aus dem umfassenden Produktkatalog können auch kleine Bestellmengen dank eines Online-Bestell- und 24-Stunden-Lieferservices termingerecht geliefert werden. Ein QS9000-, DINISO 9001- und IATF 16949-zertifiziertes Qualitätsmanagement sowie die UL-zertifizierte Kabelkonfektion garantieren eine hohe Produktqualität. Die ISO 14001-Zertifizierung unserer Produktionsstätten gewährleistet die umweltfreundliche Herstellung unserer Produkte. www.provertha.com
 
 
 
» Provertha
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 10.05.2022 09:00
Nummer: M12-Adapter_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
M12-Adapter mit D- auf X-Kodierung

 Download der hochauflösenden Version...
M12-Adapter mit X- auf D-Kodierung
» Kontakt
PROVERTHA Connectors, Cables & Solutions GmbH
Westring 9
75180 Pforzheim / Deutschland

Kontakt: Michael Singer
Head of Business Development
Office: +49 7231 774-14
michael.singer@provertha.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee / Deutschland

Kontakt: Matthias May
Senior Consultant Media Relations
Office: +49 8143 59744-16
matthias.may@mexperts.de
» Weitere Meldungen
10.05.2022 09:00
M12-Adapter von PROVERTHA mit X- auf D- und D- auf X-Kodierung vereinfachen Retrofitting in Transport- und Bahntechnik

15.03.2022 14:00
PROVERTHA entwickelt patentiertes Einpress-Steckersystem

10.01.2022 14:00
PROVERTHA ermöglicht 25% mehr Platz auf der Leiterplatte dank „Small Space“ SMT D-Sub-Steckverbinder in Eurostyle-Einbauhöhe

10.11.2021 13:00
PROVERTHA launcht neue D-Sub-Vollmetallhauben mit den derzeit flexibelsten Verriegelungsoptionen für ein Maximum an Flexibilität

28.10.2021 15:00
M8/M12-Verteilerlösungen von PROVERTHA für vereinfachte und kostensparende Verkabelungen in der Industrie und Bahntechnik