M12-X-Code-Steckverbinder von PROVERTHA ermöglicht einfache direkte Verdrahtung in rauen Umgebungen
Für robuste, zuverlässige Verbindungen in der Bahntechnik und anderen leistungsfähigen Ethernet-Systemen
Pforzheim – 21. November 2019 – Schnelle Ethernet-Verbindungen arbeiten mit gekreuzten Aderpaaren, um Störungen bei hohen Datenraten zu reduzieren. Die Realisierung gekreuzter Adernpaare ist mit der neuen Ausführung des M12-X-Code-Steckverbinders von PROVERTHA kein Problem mehr. Anstelle des sonst üblichen durchgehenden Kabels mit gleicher Zuordnung an den Enden, ermöglicht der M12-X-Code-Stecker nun eine direkte 1:1-Verdrahtung, denn ohne die interne Kreuzung der Adernpaare im Stecker selbst würde keine Verbindung zu Stande kommen. Anwendungsbeispiele findet man vor allem in der Bahntechnik, aber auch in anderen Systemen mit schnellen Ethernet-Anschlüssen.

Der 8-polige M12-Crimp-Steckverbinder in X-Codierung für 10-Gbit-Ethernet und Profinet in Schutzart IP67 und 360-Grad-EMI/RFI-Schirmung erfüllt speziell die Anforderungen für den funktionssicheren Ethernet-Anschluss und die störsichere Datenübertragung in rauen Umgebungen. Typische Zielanwendungen finden sich in der Bahntechnik und bei Applikationen mit hoher Vibrationsbelastung wie z. B. bei Stanzautomaten und hoher Torsion wie Roboterapplikationen.

Die gedrehten Crimpkontakte und das vibrations- und schocksichere Crimpflansch-System sorgen für ausgezeichnete Schirmung, Zugentlastung und Sicherheit im Netzwerk. Die Steckverbinder sind nach DIN EN 61373 für Bahnanwendungen zertifiziert. Kompakte Abmessungen ermöglichen auch den Einsatz bei beschränktem Einbauraum, während das robuste Vollmetallgehäuse auch für raue Umgebungen geeignet ist.

Dank der wenigen Einzelteile ist die Montage einfach, während die M12-Verriegelung mit 6-Kant-Kombirändel für eine definiertes Anzugsmoment sorgt.
Über Provertha

Die Provertha Cables & Solutions GmbH, ein 1981 in Pforzheim gegründetes, inhabergeführtes Familienunternehmen, beschäftigt über 800 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und Ungarn. Zu den zahlreichen Kunden aus 45 Ländern zählen Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Medizin und Industrieelektronik. Für Kundennähe und eine kompetente technische Beratung vor Ort sorgt ein dichtes Vertriebspartner-Netz mit mehreren Auslandsvertretungen.  

Zur umfangreichen Produkt- und Leistungspalette von Provertha zählen Standard- und Sondersteckverbinder mit einem reichhaltigen Zubehörprogramm, individuelle Datenkabel, Kabelbäume und Leitungssätze, Komplettlösungen sowie Kunststoff-Fertigung und Werkzeugbau. Aus dem umfassenden Produktkatalog können auch kleine Bestellmengen dank eines Online-Bestell- und 24-Stunden-Lieferservices termingerecht geliefert werden. Ein nach QS9000, DINISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziertes Qualitätsmanagement gewährleistet eine hohe Produktqualität.
 
 
 
» Provertha
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 21.11.2019 11:00
Nummer: PI05_2019_M12 X-Code_Crimp_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Provertha Connectors, Cables & Solutions GmbH
Westring 9
75180 Pforzheim
Tel.: +49 (0)7231 774-14
Fax: +49 (0)7231 774-7414
Marco.Staib@provertha.com
www.provertha.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt: Rolf Bach
Tel.: +49 (0)8143 59744-14
Fax: +49 (0)8143 59744-49
rolf.bach@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
21.11.2019 11:00
M12-X-Code-Steckverbinder von PROVERTHA ermöglicht einfache direkte Verdrahtung in rauen Umgebungen

11.09.2019 10:00
PROVERTHA bietet M8-Profinet/Ethernet-Stecker mit robuster Crimp-Anschlusstechnik

21.05.2019 10:00
PROVERTHA stellt M8-Edelstahl-Crimpflansch-Steckverbinder für anspruchsvolle Ethernet-Applikationen vor

25.03.2019 10:00
Manchmal entscheiden Millimeter - kleinster M12-Kabelstecker von PROVERTHA

23.01.2019 14:00
Unverwechselbar – M12-Kabelstecker von PROVERTHA mit Farbring