Infineon verstärkt Kommunikationsteam
München - 31. August 2005 - Zum 1. September übernimmt Markus Berner (41) bei Infineon Technologies, dem größten europäischen Halbleiterunternehmen, die Verantwortung für die neu geschaffene Kommunikationsregion Europa sowie Issues Management. Berner war zuletzt Pressesprecher Unternehmen national und international bei der SAP AG. Von 1994 bis 2005 war Berner beim Walldorfer Software-Unternehmen in verschiedenen Positionen für interne Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring verantwortlich. Nach dem Studium der Geschichte und Theologie in Heidelberg und Bonn begann Berner seine Karriere 1990 bei ABB Deutschland mit einem PR-Volontariat, bevor er als Redakteur die Mitarbeiterzeitschrift des Unternehmens in Mannheim betreute.

Jörg Malzon-Jessen (45) ist nach einer Übergangszeit in Doppelfunktion jetzt von München aus tätig. Zum 1. Juli hatte er die Leitung der Internen Kommunikation bei Infineon übernommen. Der langjährige Kommunikationsprofi verantwortete zuvor die Unternehmenskommunikation bei der hundertprozentigen Infineon-Tochter Eupec. In der Übergangszeit übernahm Malzon-Jessen beide Positionen in Personalunion. Vor seinem Eintritt bei der Eupec im Jahr 2001 war Malzon-Jessen Vorstand des Internet-Dienstleisters Europortal Internet AG in Düsseldorf. Bevor Malzon-Jessen 1996 als Geschäftsführer den Radiosender oldie.fm aufbaute und leitete, war er mehrere Jahre als Chefredakteur und Programmdirektor des ersten privaten deutschen Nachrichtensenders Radioropa Info tätig.
Über Infineon

Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket, für Anwendungen in der Kommunikation sowie Speicherprodukte. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten über Landesgesellschaften in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 35.600 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2004 (Ende September) einen Umsatz von 7,19 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol „IFX“ notiert. Weitere Informationen unter http://www.infineon.com
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 31.08.2005 10:00
Nummer: INFXX200508.086
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Markus Berner

 Download der hochauflösenden Version...
Jörg Malzon-Jessen
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel.: +49-89-234-26341, Fax: -28482
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel.: ++49 89 234-26655, Fax: -26155
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
28.02.2024 11:15
Infineon stellt neue Solid-State-Isolatoren (iSSI) für schnelleres Schalten bei bis zu 70 Prozent weniger Verlustleistung vor

28.02.2024 09:30
Infineon reorganisiert Vertrieb, um Kundenorientierung zu stärken und Applikationen ideal zu unterstützen

27.02.2024 14:15
Infineon stellt neue CoolSiC™ MOSFET 750 V Produktfamilie für Automotive- und Industrieanwendungen vor

26.02.2024 16:00
Infineon stellt branchenführende Stromversorgungsmodule für höhere Energie- und Kosteneffizienz in KI-Rechenzentren vor

26.02.2024 08:45
Infineon startet limitiertes Aktienrückkaufprogramm zur Erfüllung von Verpflichtungen aus bestehenden Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen