Gemeinsame Presseinformation von Infineon und RF-iT Solutions
Infineon übergibt seine RFID-Software-Lösungen durch Management-Buy-Out an RF-iT Solutions GmbH
Graz / München – 9. August 2005 – Die Infineon Technologies AG hat im Rahmen eines Management-Buy-Out ihre Aktivitäten auf dem Gebiet der RFID- (Radio-Frequenz-Identifikation) Software-Lösungen zum 1. Juli 2005 an die RF-iT Solutions GmbH mit Sitz in Graz, Österreich, übergeben. Damit gehen Patente, Markenrechte, Lizenzen, Entwicklungs-Hardware und -Software sowie laufende Kundenprojekte und RFID-Demo-Anwendungen an die RF-iT Solutions über. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Infineon konzentriert seine RFID-Aktivitäten im Bereich der Objektidentifizierung in Logistikanwendungen und anderen Anwendungen für intelligente Etiketten auf die Weiterentwicklung, Produktion und Vermarktung von RFID-Chips und Inlays, die Chips, Antenne und die Verbindung zwischen Chip und Antenne umfassen.

Die neu gegründete RF-iT Solutions übernimmt alle Aktivitäten, die RFID-Systemlösungen betreffen. Hierzu gehören die Software You-R® OPEN, die von Infineon zur Marktreife entwickelt wurde, Lesegeräte und Servicekomponenten. Das Unternehmen will Serviceleistungen und You-R OPEN weiterentwickeln. Die RFID-Betriebsumgebung You-R OPEN bindet die bestehende Logistik-IT-Landschaft eines Unternehmens an sein neues RFID-gestütztes Logistiksystem und dessen gesamte RFID-Infrastruktur an - also an Lesegeräte, PCs und IT-Netzwerke. Außerdem führt die RF-iT Solutions das RFID Solution Excellence Center in Graz weiter. Das Zentrum ist Ausstellungsfläche für unterschiedliche RFID-Anwendungen, Entwicklungslabor für branchenspezifische RFID-Lösungen, Verifikationslabor zur Untersuchung von Technologien und Kundenschulungszentrum.

Geschäftsführer der RF-iT Solutions sind Dominik Berger und Alexander Gauby. Bei Infineon waren sie für Marketing und Technik des RFID-Lösungsgeschäfts verantwortlich. Mitgesellschafter ist Matthias Weitlaner, der die Produktentwicklung leitet. Sitz der RF-iT Solutions GmbH mit ihren rund 20 Mitarbeitern ist Graz, Österreich. Die 40 Mitarbeiter, die sich dort bisher in Infineons Entwicklungszentrum mit RFID-Chipthemen befasst haben, führen ihre Aufgaben bei Infineon fort.

„Vor dem Hintergrund der strategischen Neuausrichtung und Konzentration auf Kerngeschäfte führt Infineon seine RFID-Software-Lösungen nicht selbst weiter, möchte jedoch mit der Fortsetzung und dem Ausbau des RFID-Lösungsgeschäfts im neuen Unternehmen auch in Zukunft einen kompetenten Gesprächspartner zur Seite haben“, sagte Bodo Ischebeck, Leiter der Chipkarten-Produktlinie Memories & RFID bei Infineon Technologies AG. „Die Geschäftsführer der RF-iT Solutions haben mehr als zehn Jahre lang die RFID-Märkte mitgestaltet und waren für Marketing und Technik von RFID-Lösungen verantwortlich. Bei ihnen sehen wir das RFID-Lösungsgeschäft in guten Händen.“

„Es ist unser Ziel, das RFID Operating Environment You-R OPEN als Defakto-Standard im Markt zu etablieren. Damit können Systemintegratoren ihren Kunden RFID-Systemlösungen aus einem Guss bieten. Unsere langjährige Kernkompetenz bei Technologie und Beratung rund um Luftschnittstelle, Informationstechnologie und RFID-relevantem Logistik-Prozessmanagement erleichtert den Umgang mit RFID-Technologie“, sagte Dominik Berger, Geschäftsführer der RF-iT Solutions. „Durch den Ansatz von RF-iT Solutions können IT-Häuser, Software-Firmen und Systemintegratoren ohne RFID-Expertise rasch am boomenden RFID-Markt partizipieren, denn mit You-R OPEN profitieren sie von effizienter RFID-Systemintegration, leichter Skalierbarkeit und einfacher Wartbarkeit.“

Über RF-iT Solutions GmbH

Die RF-iT Solutions GmbH wurde als ein Infineon Spin-Off gegründet und ist auf dem Gebiet der RFID-Software und -Dienstleistungen tätig. Sie verfügt über das weltweit führende RFID-OPerating-ENvironment You-R® OPEN als Plattform für Systemintegratoren. „RF-ID Enablement Packages“ ermöglichen Systemintegratoren und Softwareherstellern einen raschen und qualifizierten Markteinstieg in RFID. In strategischen Marktsegmenten realisiert RF-iT Solutions Referenzprojekte, um die Multiplikation der Lösungen über die zertifizierten You-R OPEN Partner im sich rasch entwickelnden RFID-Markt zu erleichtern. Über technische Services, wie Studien, Technologieevaluierungen, Benchmarking, Technologie-Consulting und Pre-Sales-Unterstützung arbeitet RF-iT Solutions als technisches Rückgrat der Systemintegratoren.

Das RFID Solution Excellence Center betreibt das Unternehmen am Firmensitz in Graz, Österreich. Weitere Informationen unter http://www.RF-iT-Solutions.com

Pressekontakt bei RF-iT Solutions
Dominik Berger
Geschäftsführer
Telefon: +43 676 579 2234
Email: dominik.berger@rf-it-solutions.com
Über Infineon

Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket, für Anwendungen in der Kommunikation sowie Speicherprodukte. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 35.600 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2004 (Ende September) einen Umsatz von 7,19 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol „IFX“ notiert. Weitere Informationen unter http://www.infineon.com
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 09.08.2005 11:30
Nummer: INFAIM200508-071
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel.: +49-89-234-26341, Fax: -28482
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel.: ++49 89 234-26655, Fax: -26155
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
08.04.2021 11:00
Infineon unterzeichnet Privatplatzierung über 1,3 Mrd. US-Dollar, zur weiteren Refinanzierung der Cypress-Übernahme

08.04.2021 09:15
Infineon erweitert 600 V CoolMOS™ S7-Familie um MOSFETs für statische Schaltanwendungen

23.03.2021 10:15
Infineon stellt zweite Generation von hochzuverlässigem nichtflüchtigem SRAM vor

19.03.2021 18:30
Infineon fährt Fertigung in Austin, Texas weiter hoch und informiert über Auswirkungen für Kunden; ursprüngliche Fertigungskapazität im Juni 2021 erwartet

19.03.2021 10:15
Weltweit erstes TPM 2.0 mit Open-Source-Software-Stack vereinfacht die Sicherheitsintegration bei Industrie-, Automotive- und IoT-Anwendungen