Neue 600-V-CoolMOS™ PFD7-Serie ermöglicht Designs mit extrem hoher Leistungsdichte
München – 12. Februar 2020 – Die Infineon Technologies AG erweitert mit der PFD7-Produktfamilie das bestehende CoolMOS™-Portfolio. Damit kombiniert Infineon auf Basis seiner innovativen Superjunction-Technologie und mehr als 20 Jahren Erfahrung höchste Leistung mit modernstem Anwendungskomfort. Die Bauteile sind ideal für Designs mit ultrahoher Leistungsdichte wie Ladegeräte und Adapter, aber auch für Antriebe mir geringerer Leistung und spezielle Beleuchtungs-Anwendungen.

Die neue Produktfamilie bietet Robustheit und Zuverlässigkeit mit höherem Wirkungsgrad, reduzierten Schaltverlusten und verbessertem thermischen Verhalten. Damit sind die Produkte erste Wahl für zeitgemäße, anspruchsvolle Designs. Die CoolMOS PFD7-Serie erfüllt damit neueste Herausforderungen bei kleinen und leichten Mobilgeräten sowie von energiesparenden Haushaltsgeräten und setzt neue Maßstäbe bei der Leistungsdichte. Die Leistungsbauelemente sind für höchste Effizienz insbesondere bei kleineren Lasten ausgelegt und erfüllen dabei durchgängig alle EMI-Anforderungen.  

Die Leistungsschalter bieten die beste Figure-of-Merit (Produkt aus RDS(on) x QRR) in ihrer Klasse. Die integrierte schnelle Body-Diode sorgt für eine hohe Kommutierungs-Festigkeit, während die implementierte Zener-Diode Schutz gegenüber elektrostatischen Entladungen (ESD) bis zu 2 kV ermöglicht. Im Rahmen der neuen Produktfamilie bietet Infineon Varianten mit Durchlasswiderständen (RDS(on)) von 125 mΩ bis zu 2000 mΩ. Mit dem umfangreichen Gehäuse-Portfolio können Kunden unkompliziert maßgeschneiderte Bauteile für ihre jeweilige Anwendung auswählen.

Verfügbarkeit

Die CoolMOS™ PFD7-Produktserie ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.infineon.com/pfd7-600v.
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 (Ende September) einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: TwitterFacebook - LinkedIn
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.02.2020 09:15
Nummer: INFPMM202002-028d
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Die Leistungsschalter der 600 V CoolMos PDF7 Serie bieten die beste Figure-of-Merit in ihrer Klasse.
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
04.06.2020 10:00
Von A nach B mit E: eLKW reduziert CO2-Emissionen am Infineon-Standort Regensburg

29.05.2020 11:30
CoolSiC™ MOSFET 1700 V SMD ermöglicht beste Effizienz und reduzierte Komplexität für Hilfsstromversorgungen im Hochspannungsbereich

26.05.2020 23:30
Infineon komplettiert Eigenkapitalanteil der Cypress-Refinanzierung und nimmt über erfolgreiche Aktienplatzierung gut eine Milliarde Euro ein

26.05.2020 18:50
Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen im Wege eines Accelerated Bookbuilding

20.05.2020 14:30
Weltweit erstes Raspberry Pi Audioverstärker-HAT-Board mit MERUS™ Class-D Multilevel-Verstärker