Hoher Wirkungsgrad: Multi-funktionaler digitaler Stromversorgungs-IC mit festfrequentem Betrieb in einem resonanten Modus
München, 3. Februar 2020 – Infineon Technologies bringt mit dem XDP™ Digital Power Controller-IC (XDPS21071) den ersten Sperrwandler-IC auf den Markt, der mit Nullspannungsschalten (ZVS) auf der Primärseite gleichzeitig einen hohen Wirkungsgrad erreicht. Dieser Baustein zielt insbesondere auf Schnelllade-anwendungen ab, wie USB-PD oder QuickCharge. Der Wirkungsgrad bei Schwachlast ist für Anwendungen mit variablen Ausgangsspannungen optimiert.

Der XDPS21071 ist ein leistungsfähiger, digitaler Sperrwandler-IC mit einem integrierten Dual-MOSFET-Treiber und einem 600 V Schalter für den initialen Anlauf des ICs. Der primärseitige Controller treibt den externen Hochspannungs-MOSFET der Sperrwandler-Topologie. Zusätzlich wird über einen externen Niederspannungs-MOSFET ein Impuls generiert, der ein Nullspannungsschalten bei dem Hochspannungs-MOSFET ermöglicht. Schaltfrequenzen bis zu 140 kHz werden hierbei unterstützt.

Das patentierte Schaltschema dieses Controllers (FFR) ist auf Basis eines digitalen Algorithmus implementiert, dessen Parametereinstellungen über eine UART-Schnittstelle konfigurierbar sind. Damit gewährleistet es die Einhaltung internationaler Regularien bezüglich des Wirkungsgrades (z.B. EU CoC Version 5 Tier 2 und DoE Level VI). Der intelligente, selbstadaptive multi-funktionale-Betrieb verbindet jede Leistungs- und Lastbedingung mit dem am besten geeigneten Betriebsmodus für eine herausragende System-Performance. Hierbei ermöglicht das Nullspannungsschalten niedrigste Schaltverluste. Zudem bietet das Bauteil ein einfaches Design sowie eine unkomplizierte Systemoptimierung, da durch eine nur geringfügige Erhöhung der Systemkosten eine hocheffiziente Stromversorgung ermöglicht werden kann. Der XDPS21071 ist mit einem adaptiven Überstromschutz ausgestattet. Er ist bleifrei und RoHS-konform.

Verfügbarkeit
Der XDPS21071 in dem DSO-12 SMD-Gehäuse ist ab sofort erhältlich. Zusätzlich zu dem Controller wird ab März 2020 ein 45 W USB-PD Type-C Referenz-Design (REF-XDPS21071-45W1) erhältlich sein. Dieses beinhaltet folgende Bauteile: Den digitalen Sperrwandler-Controller XDPS21071, den 700 V CoolMOS™ P7 Superjunction MOSFET (IPD70R360P7S), OptiMOS™ PD Synchrongleichrichter MOSFET (BSC0805LS) sowie einen Kleinsignal-MOSFET (BSL606SN). Weitere Informationen sind erhältlich unter www.infineon.com/xdps21071.
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 (Ende September) einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: TwitterFacebook - LinkedIn
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 03.02.2020 11:15
Nummer: PR INFPMM202002-024
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der XDPS21071 ist ein leistungsfähiger, digitaler Sperrwandler-IC mit einem integrierten Dual-MOSFET-Treiber und einem 600 V Schalter für den initialen Anlauf des ICs.
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
25.02.2020 15:30
GlobalSign und Infineon stärken IoT-Geräteidentität und -vertrauenswürdigkeit; vereinfachen nahtlose Anbindung an Microsoft Azure IoT Hub

25.02.2020 11:15
Sicherheit im Auto: AURIX™-Familie von Infineon als weltweit erste Embedded-Sicherheitscontroller nach ISO 26262:2018 ASIL-D-zertifiziert

20.02.2020 17:25
Infineon-Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,27 Euro je Aktie - Aufsichtsrat mit neuer Aufstellung - CO2-Neutralität des Unternehmens bis 2030 geplant

20.02.2020 09:50
Infineon wird ein CO2-neutrales Unternehmen

18.02.2020 14:30
Für ein Maximum an Flexibilität: iMOTION™ IMC300 mit Arm® Mikrocontroller