Spannungsversorgung im Miniaturformat: Infineon startet erste Flip-Chip-Fertigung speziell für Automotive-Anwendungen
München – 23. Januar 2020 - Die Infineon Technologies AG geht einen weiteren Schritt in Richtung kleinste Spannungsversorgungs-Bausteine für die Automobilelektronik. Der Chiphersteller hat als erster Anbieter einen eigenen, vollständig auf die hohen Qualitätsanforderungen des Automotive-Marktes ausgerichteten Fertigungsprozess für Flip-Chip-Gehäuse aufgesetzt. Nun bringt er das erste Produkt auf den Markt: den linearen Spannungsregler OPTIREG™ TLS715B0NAV50.

Bei der Flip-Chip-Technologie werden die Chips umgedreht im Gehäuse verbaut. Da der erhitzte Teil des ICs somit der Unterseite des Gehäuses zugewandt und näher an der Leiterplatte ist, kann die thermische Induktivität zwei- bis dreifach verbessert werden. Die signifikant höhere Leistungsdichte ermöglicht einen deutlich kleineren Footprint als herkömmliche Gehäuse-Technologien.

Die Grundfläche des neuen linearen Spannungsreglers von Infineon (TSNP-7-8-Gehäuse, 2,0 mm x 2,0 mm) ist um mehr als 60 Prozent kleiner als die eines etablierten Vergleichsprodukts (TSON-10-Gehäuse, 3,3 mm x 3,3 mm) – bei gleichem thermischen Widerstand. Somit eignet sich der neue Baustein besonders für Anwendungen mit sehr begrenztem Platz auf der Leiterplatte, wie z.B. Radar- und Kamerasysteme. Der OPTIREG TLS715B0NAV50 liefert 5 V mit einem maximalen Ausgangsstrom von 150 mA.

Die Flip-Chip-Technologie kommt seit einigen Jahren vor allem in Verbraucher- und Industriemärkten zum Einsatz. Aufgrund des immer knapperen Platzes, vor allem in der steigenden Zahl von Radar- und Kamerasystemen, steigt auch in der Automobilelektronik der Bedarf an immer kleineren Spannungsversorgungs-Lösungen. Allerdings sind die Qualitätsanforderungen hier deutlich höher. Um eine wettbewerbsüberlegene Flip-Chip-Qualität zu erreichen, setzt Infineon nicht auf eine Nach-Qualifikation bestehender Consumer- und Industrieprodukte, sondern auf eine eigene Fertigung für Automotive-Produkte.

In Zukunft wird Infineon mit der Flip-Chip-Technologie sein gesamtes Portfolio an automobilen Spannungsversorgungs-Produkten der OPTIREG-Familie weiter stärken. Der Chiphersteller plant, die Technologie auch in seinen Schaltreglern und Power-Management-ICs einzusetzen.

Verfügbarkeit

Der OPTIREG™ TLS715B0NAV50 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen sind unter www.infineon.com/tls715b0na-v50 erhältlich.  
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 (Ende September) einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: TwitterFacebook - LinkedIn
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 23.01.2020 12:00
Nummer: INFATV202001-022d
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Dank speziell auf den Automotive-Markt zugeschnittener Flip-Chip-Technologie ist der Footprint des OPTIREG™ TLS715B0NAV50 um mehr als 60 Prozent kleiner als der eines vergleichbaren Referenz-Produkts.

 Download der hochauflösenden Version...
Der lineare Spannungsregler OPTIREG™ TLS715B0NAV50 liefert 5 V mit einem maximalen Ausgangsstrom von 150 mA.
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
03.09.2020 10:00
Siliziumkarbid-MADK-Board für Servoantriebe: Einfacher Start mit CoolSiC™ MOSFET-Technologie in Antriebsanwendungen

02.09.2020 10:00
Digitaler XDP™ Controller mit hohem Leistungsfaktor ermöglicht kostengünstige Flyback-LED-Treiber

14.08.2020 09:00
Kontaktlos bezahlen mit biometrischen Karten: Infineon und Fingerprint Cards bündeln Kräfte, um Lösungen für den Massenmarkt zu entwickeln

06.08.2020 10:15
Infineon doppelt von DENSO ausgezeichnet

04.08.2020 07:36
Drittes Geschäftsquartal von Infineon erstmals inklusive Cypress; Profitabilität robust und Jahresausblick bekräftigt