Mentor Graphics entwickelt neue Technologie für fortschrittliche Anwenderschnittstellen im Mobiltelefon- und Consumer-Elektronikmassenmarkt
WILSONVILLE, Oregon/USA, 14. Dezember 2006 – Mentor Graphics Corporation bietet eine neue Technologie, die die schnelle Erstellung, kundenspezifische Anpassung sowie den Einsatz fortschrittlicher Anwenderschnittstellen (User Interfaces – UI) für Consumer-Elektronikgeräte ermöglicht. Diese neue Technik wurde vollständig mit dem Nucleus®-Betriebssystem, dem am häufigsten eingesetzte Betriebssystem für Mobiltelefone und Consumer-Elektronikgeräte, von Mentor Graphics integriert.

Herstellern hilft die UI-Technologie, die volle Multimedia-Leistungsfähigkeit moderner Embedded-Hardware-Plattformen auszunutzen und reichhaltige visuelle Effekte wie 3D-Grafiken und Animationen über die Anwenderschnittstelle zu realisieren. Ausgefeilte Menüsysteme und Anwendungsschnittstellen lassen sich mittels XML anpassen. So kann jeder Teil eines UI, zum Beispiel per Update über eine drahtlose Verbindung, dynamisch verändert werden.

Der Markt für vernetzte, multimediafähige Consumer-Geräte wächst und entwickelt sich stetig weiter. Hersteller und Diensteanbieter erkennen, dass moderne Anwenderschnittstellen entscheidend sind, um hohe Verkaufszahlen zu erreichen und die Einführung neuer drahtloser Datendienste und Inhalte zu forcieren. Durch den Einsatz von Mentor Graphics neuer UI-Technologie und dem Nucleus-Betriebssystem ist die Industrie in der Lage, leistungsfähigere und ansprechendere interaktive Dienste für eine breite Palette von Endgeräten in erheblich kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand anzubieten.

“Als eines der am häufigsten für Embedded-Geräte im Massenmarkt eingesetzten Betriebssysteme, nimmt Mentor Graphics Nucleus OS eine einzigartige Stellung im Consumer-Elektronikbereich ein“, sagte Neil Henderson, General-Manager der Embedded Systems Division von Mentor Graphics. „Die neue Technologie untermauert unsere wachsende Position bei Anwendungsprozessoren und hilft unsern Lizenznehmern maßgeblich dabei, bessere Produkte und Dienste schneller anzubieten.“

Mentor Graphics und Nucleus sind eingetragene Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.
Über Mentor Graphics

Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 700 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.000 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: http://www.mentor.com
 
 
 
» Siemens EDA
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 14.12.2006 11:10
Nummer: 32/06
» Kontakt
Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Gabriele Tremmel Blomberg
Tel.: +49 (0)89/ 570 96-0
Fax: +49 (0)89/ 570 96-400
www.mentor.com/germany/
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Ansprechpartner
Rolf Bach / Peter Gramenz
Tel.:  +49 (0)89/ 89 73 61-0
Fax  +49 (0)89/ 89 73 61-29
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Internet: www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.04.2021 11:15
Siemens bietet umfassendes, hardwaregestütztes Next-Gen-Verifizierungssystem

06.04.2021 15:00
Siemens präsentiert PCBflow, eine sichere, Cloud-basierte Lösung zur Beschleunigung des Entwicklungsprozesses in der Leiterplattenfertigung

08.03.2021 10:00
Siemens und ASE stellen Enablement-Technologien für hochmoderne High-Density Advanced Packaging-Designs vor

24.11.2020 14:00
Mentor nimmt am Forschungs- und Entwicklungsprogramm Nano 2022 teil, um Innovationen im Bereich Halbleiter-Design und -Verifikation zu fördern

02.11.2020 15:00
Neue Mentor-Lösung senkt Kosten und beschleunigt die Entwicklung von Fahrzeug-Cockpit- Systemen