Mentors Calibre-Tools für die physikalische Verifikation erhalten ISO-26262-Zertifizierung
Mentor, a Siemens business, gibt bekannt, dass das unabhängige Prüfunternehmen SGS-TÜV Saar die ISO-26262-Konformität der Tool-Qualifizierungsberichte für die branchenführenden physikalischen Verifikations-Tools der Calibre-Reihe von Mentor zertifiziert hat.

Die Berichte sind nun für den Einsatz in allen sicherheitskritischen ISO-26262-Designs und Verifikationsabläufe bis einschließlich ASIL D qualifiziert, unabhängig vom Designhaus oder Produktionsstandort. Diese Suite enthält alle Calibre-Tools für die physikalische Verifikation, DFM und Schaltungsverifikation.

Von allen Top-10-Halbleiteranbietern der globalen Automobilindustrie und von großen IC-Foundries für den Sign-off verwendet, ist die Calibre-Plattform von Mentor führend in Bezug auf Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Leistung der physikalischen Verifikations-Software für ICs.

Eines der in dieser Zertifizierung enthalten Produkte ist Mentors Calibre PERC. Die Software zur Verifikation der Zuverlässigkeit gewährleistet selbst in rauen Automobilumgebungen die ordnungsgemäße Herstellung wichtiger Schaltungsfunktionen von ICs. Calibre PERC ist auch die EDA-Plattform für das deutsche RESCAR 2.0 Programm mit Schwerpunkt auf der Erhöhung der Zuverlässigkeit der Fahrzeugelektronik.

„Seit Jahren verlassen sich die weltweit führenden Halbleiteranbieter für Automobile auf die Verifikationstechnologie von Calibre IC, um die Fertigung von hochzuverlässigen automobiltauglichen Prozessoren sicherzustellen“, sagt Joe Sawicki, Vice-President und General-Manager von Mentors Design-to-Silicon Division. „Die ISO-26262-Zertifizierung der Calibre-Produkte unterstreicht Mentors kontinuierliches Engagement, unseren Kunden nicht nur dabei zu helfen, neue Maßstäbe bei Designleistung und Innovation zu setzen, sondern auch die höchsten Standards für die Zertifizierung der funktionalen Sicherheit auf einfache Weise zu erreichen.“

Mit den jüngsten Zertifizierungen tritt Calibre dem Mentor Safe Programm für funktionale Sicherheit bei. Mentor Safe ist eines der umfangreichsten und umfassendsten Qualifizierungs- und Zertifizierungsprogramme der EDA-Branche. Es hilft Automobil- und Industriekunden, den immer komplexer werdenden Prozess zur Zertifizierung der funktionalen Sicherheit schnell und sicher zu meistern. Produkte, die als Teil des Mentor Safe Programms gekennzeichnet sind, werden mit einer umfassenden Dokumentation ausgeliefert. Diese enthält Informationen, die für die korrekte Bewertung von Anwendungsfällen und Vertrauensniveaus erforderlich sind und die Qualifizierungszyklen für Automobilhersteller und ihre Halbleiterzulieferer beschleunigen. Die Dokumentation bietet alle Informationen, die für den Einsatz der Software-Tools gemäß den Anforderungen des ISO-26262-Standards notwendig sind. Weitere Informationen zum Mentor Safe Programm und den zertifizierten Mentor Graphics Produkten und Lösungen gibt es unter http://go.mentor.com/mentorsafe.

Mentor ist ein langjähriger Systemzulieferer der Automobilindustrie, der mit nahezu jedem führenden OEM und Tier-1-Zulieferer zusammenarbeitet. Das Unternehmen bietet Design-Tools und Embedded-Software für die Bereiche Konnektivität, Elektrifizierung, autonomes Fahren und Fahrzeugarchitekturen. Mentor verfügt über eine fast 30jährige erfolgreiche Bilanz in der Bereitstellung von Elektro- und Elektronik-Systemen für den Automobilbereich.
Mentor Graphics Corporation, a Siemens business, gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und ausgezeichnete Supportdienstleistungen für die weltweit erfolgreichsten Elektronik-, Halbleiter- und Systemhersteller. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Mentor Graphics, Mentor und Calibre sind eingetragene Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.
 
 
 
» Mentor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.07.2018 15:00
Nummer: Calibre Safe
» Kontakt
Mentor Graphics Corporation, a Siemens business
Marie Almeida
Tel.: +33 140 947 414
marie_almeida@mentor.com
www.mentor.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
24.11.2020 14:00
Mentor nimmt am Forschungs- und Entwicklungsprogramm Nano 2022 teil, um Innovationen im Bereich Halbleiter-Design und -Verifikation zu fördern

02.11.2020 15:00
Neue Mentor-Lösung senkt Kosten und beschleunigt die Entwicklung von Fahrzeug-Cockpit- Systemen

22.10.2020 12:30
Mentor arbeitet mit Arm zusammen, um Kunden bei der Optimierung der funktionalen Verifikation hochentwickelter ICs der nächsten Generation zu unterstützen

20.07.2020 15:30
Bis zu 10fach schnellere Verifikation mit neuer Analog FastSPICE eXTreme Technologie

17.06.2020 13:15
Siemens erweitert sein Xcelerator Portfolio, um die Entwicklung elektrisch/elektronischer Systeme zu transformieren