BlueBox von iSYSTEM unterstützt RISC-V
iSYSTEM erweitert RISC-V-Ökosystem um leistungsstarke Debug- und Trace-Tools
Schwabhausen, 17. Februar 2022 – iSYSTEM macht die starke Performance seiner BlueBox-Serie jetzt auch für RISC-V-Entwickler verfügbar: Die iC5700 BlueBox und iC5000 BlueBox unterstützen Debugging und Tracing für komplexe Anwendungen, die auf der immer beliebter werdenden, offenen Befehlssatzarchitektur basieren. Die BlueBox beinhaltet die integrierte Entwicklungs- und Testumgebung winIDEA/testIDEA und hilft RISC-V-Entwicklern dabei, ihre Debug- und Testzyklen für Industrie-, Consumer-, IoT- und Automotive-Anwendungen zielgerichtet und effizient durchzuführen.

RISC-V ist eine Open-Standard-Befehlssatzarchitektur, die von RISC-V International (www.riscv.org) weiterentwickelt und promotet wird. Um Kunden bei der Nutzung dieser vielversprechenden alternativen Architektur zu unterstützen, hat sich iSYSTEM frühzeitig der RISC-V-Organisation und ihrer Community, bestehend aus Software- und Hardwarefirmen, angeschlossen und den Zielkunden erste physikalische Implementierungen seiner bewährten Tools zur Verfügung gestellt. Mit der BlueBox Technologie und Software mit Unterstützung für die Systems-on-a-chip (SoCs) SiFive FE310 und SiFive FU740 sowie GigaDevice GD32VF Mikrocontroller präsentiert iSYSTEM seine ersten kommerziellen Produkte für das RISC-V Ökosystem – sie markieren den Startpunkt für weitere Produkte auf der Roadmap.

Die iSYSTEM BlueBox für RISC-V bietet Entwicklern einen Debug-Zugang über JTAG und ermöglicht die Programmierung von On-Chip FLASH und SPI/QSPI FLASH. Die Emulatoren sind für Single- und Multi-Core-Debugging geeignet und ermöglichen Timing-Analysen (Trace, Profiling) sowie Code-Coverage-Messungen. Entwickler können Stopps bei Reset (abhängig von SoC und Board), Debugging ab Reset-Vektor und Multicore-RUN/STOP-Synchronisationen durchführen. Die BlueBox ist vollständig in die winIDEA IDE von iSYSTEM integriert und beinhaltet das Testtool testIDEA.

winIDEA basiert auf dem Look-and-Feel von Microsoft Visual Studio, somit können die Entwickler schnell in die Arbeit mit den Tools einsteigen. Auch die GUI der BlueBox-Basisgeräte ist so benutzerfreundlich, dass Entwickler schnell Ergebnisse erhalten und ihre Entwicklungszeit verkürzen können. Mit testIDEA können Software- und Regressionstests in Echtzeit auf der Zielhardware (auf Objektcodeebene) ausgeführt werden, ohne dass eine Instrumentierung erforderlich ist. In Kombination mit der isystem.connect Testautomatisierungsbibliothek – die über Skripte (z.B. in Phython, C++, C#, etc.) leicht zugänglich ist und vollautomatische Softwaretests (z.B. zur Umsetzung von Continuous Integration) ermöglicht – erhalten Entwickler ein flexibles Werkzeug für die Entwicklung und den Test ihres Codes.

Weiterführende Links und Informationen
Über iSYSTEM

iSYSTEM entwickelt und fertigt seit 1986 Tools und Lösungen für die Entwicklung und das Testen von Embedded-Software. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen mit einem Team von über 80 Mitarbeitern an 5 Standorten in Europa und den USA, unterstützt seine Kunden bei der Nachweiserbringung des Ausführungsverhaltens von Software auf Mikrocontrollern bzw. Mikroprozessoren. Mit Hilfe von iSYSTEM-Tools können Softwarefehler erkannt und korrigiert werden. Sicherheit und Robustheit von Embedded-Systemen sind dadurch in vielen Anwendungen unterschiedlichster Branchen gewährleistet. Für weitere Informationen besuchen Sie www.isystem.com oder folgen Sie uns auf www.linkedin.com/company/isystemtools und www.youtube.com/user/iSYSTEMEmbedded.
 
 
 
» iSYSTEM
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 17.02.2022 14:00
Nummer: PR_BlueBox RISC-V DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
BlueBox von iSYSTEM unterstützt RISC-V

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Erol Simsek
CEO iSYSTEM
Tel.: +49 (8138) 6971-56
E-Mail: erol.simsek@isystem.com
» Kontakt Agentur
Catherine Schneider
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
E-Mail: catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
25.07.2022 14:00
iSYSTEM und Vector laden ein zur Automotive Embedded Software Konferenz EMCC 2022

12.05.2022 10:00
iSYSTEM unterstützt AUTOSAR ARTI und ASAM ARTI MDF4

22.03.2022 14:30
Tools-Unterstützung von iSYSTEM für Infineon AURIX™ TC4x

17.02.2022 14:00
BlueBox von iSYSTEM unterstützt RISC-V

25.01.2022 10:00
Timing-Analyse für alle NXP S32K3 Mikrocontroller mit dem neuen iSYSTEM Emulation Adapter