IAR Systems und Secure Thingz erweitern Embedded Security-Lösung um Unterstützung für STM32 MCUs
Die Compliance Suite für STM32 umfasst Security-Entwicklungstools sowie praktische Anleitungen und bietet somit eine Komplettlösung für Unternehmen für die Sicherheit von IoT-Anwendungen
Cambridge, UK und Uppsala, Schweden – 17. November 2021 – IAR Systems und Secure Thingz, ein Unternehmen der IAR Systems Group, stellen die Compliance Suite für STM32 vor: Die Compliance Suite bietet Entwicklern und Unternehmen Entwicklungstools, praktische Anleitungen und das Wissen für eine schnelle Erstellung von Anwendungen, die den gesetzlichen Security-Vorgaben entsprechen, wie z. B. dem US Cyber Security Improvement Act (NISTIR 8259), dem europäischen Consumer IoT Security Standard ETSI EN 303 645, den UK & Australian 13 Best Practices und dem indischen Code of Practice for Securing Consumer Internet of Things (TEC31318:2021).

Die Einhaltung der weltweit so rasch eingeführten neuen Gesetze für IoT-Sicherheit und Datenschutz bedeutet für alle Unternehmen und Entwickler von Embedded-Anwendungen eine Herausforderung. Die Compliance Suite für STM32 bietet eine Reihe von Security-Entwicklungstools, die alle in die Entwicklungstoolchain IAR Embedded Workbench integriert sind. Mit C-Trust und den vorkonfigurierten Sicherheitskontexten, die sicherstellen, dass alle erforderlichen Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen automatisch in eine Anwendung integriert werden, können Entwickler sicherstellen, dass sie die Kontrolle über den Systembetrieb heute und in Zukunft behalten. Die Compliance Suite enthält auch einen Secure Boot Manager, der den gesamten Boot-Prozess zum Schutz des Geräts absichert. Praktische Anleitung bietet ein Paket mit Kursen, die von den internen Sicherheitsexperten von Secure Thingz abgehalten werden.

„Die Secure-Firmware-Installationstechnologie von ST ist eine wichtige Technologie für den Schutz des geistigen Eigentums, die die Herausforderungen der Security-Vorschriften erfüllt und eine Lösung für die kommenden Gesetzgebungen auf der ganzen Welt bietet“, sagte Ricardo de Sa Earp, Group Vice President und General Manager der Microcontrollers Division von STMicroelectronics. „Wir begrüßen die Unterstützung der STM32-MCUs in der Compliance Suite von IAR Systems und Secure Thingz und die Hilfe, die sie unseren Kunden bei der Erreichung der erforderlichen Konformität bieten wird.“

IAR Systems und Secure Thingz sind ST Authorizied Partners. Weitere Informationen zur Compliance Suite für STM32 unter www.iar.com/cs-stm32.

Hinweis: IAR Systems, IAR Embedded Workbench, Embedded Trust, C-Trust, IAR Connect, C-SPY, C-RUN, C-STAT, IAR Visual State, IAR KickStart Kit, I-jet, I-jet Trace, I-scope, IAR Academy, IAR und das Logo von IAR Systems sind Markenzeichen bzw. eingetragene Markenzeichen von IAR Systems AB. Alle weiteren Produkte sind Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Über Secure Thingz

Secure Thingz ist ein weltweiter Experte für Gerätesicherheit, Embedded-Systeme und Lifecycle-Management. Im Jahr 2018 wurde das Unternehmen von IAR Systems Group AB, dem weltweit führenden Anbieter von Software-Tools und Dienstleistungen für die Entwicklung von Embedded-Systemen, übernommen. Secure Thingz konzentriert sich auf die Bereitstellung fortschrittlicher Security-Lösungen für das aufstrebende industrielle Internet of Things, kritische Infrastrukturen, die Automobilindustrie und andere Märkte. Secure Thingz ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der Internet of Things Security Foundation (www.iotsecurityfoundation.org), der weltweit führenden Organisation für IoT-Sicherheit.
Über IAR Systems

IAR Systems bietet zukunftssichere Software-Tools und –Services für die Embedded-Entwicklung, und ermöglicht es Unternehmen weltweit, Produkte nach dem aktuellen Stand der Technik sowie Innovationen von morgen zu entwickeln. Seit 1983 sichern die Lösungen von IAR Systems Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz in der Entwicklung von mehr als einer Millionen Embedded-Anwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Uppsala, Schweden, und verfügt über Vertriebs- und Support-Niederlassungen in der ganzen Welt. Seit 2018 gehört Secure Thingz, der weltweite Experte für Gerätesicherheit, Embedded-Systeme und Lifecycle-Management, zur IAR Systems Group AB. Die IAR Systems Group AB ist an der NASDAQ OMX Stockholm, Mid Cap gelistet.
Weitere Informationen zu IAR Systems unter
www.iar.com.
 
 
 
» IAR Systems
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 17.11.2021 10:05
Nummer: PR_ComplianceSuite_STM32 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
IAR Systems und Secure Thingz erweitern Embedded Security-Lösung um Unterstützung für STM32 MCUs
» Kontakt
IAR Systems Pressekontakt:

AnnaMaria Tahlén, Content & Media Relations Manager, IAR Systems,
Tel: +46 18 16 78 00
annamaria.tahlen@iar.com

Tora Fridholm, Chief Marketing Officer, IAR Systems,
Tel: +46 18 16 78 00
tora.fridholm@iar.com

www.iar.com
www.twitter.com/iarsystems
www.facebook.com/iarsystems
» Kontakt Agentur
Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27 catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
17.11.2021 10:05
IAR Systems und Secure Thingz erweitern Embedded Security-Lösung um Unterstützung für STM32 MCUs

16.11.2021 14:05
Secure Thingz beschleunigt Serienproduktion und -bereitstellung sicherer IoT-Geräte

15.11.2021 14:05
IAR Systems ermöglicht Automotive-Anwendungen der nächsten Generation mit der S32K3 MCU-Familie von NXP

05.11.2021 09:35
IAR Systems ermöglicht frühzeitigen Technologieeinsatz des KI-fähigen Arm Cortex-M55-Kerns

04.11.2021 10:05
Plattformübergreifende Build-Tools von IAR Systems für effiziente Build- und Testprozesse in CI/CD-Umgebungen