Softwaretools von IAR Systems für 8051-Mikrocontroller sind jetzt C99-kompatibel
Uppsala, Schweden – 19. September 2011 – IAR Systems gab heute bekannt, dass seine Entwicklungstoolsuite IAR Embedded Workbench für 8051 jetzt auch dem ISO/IEC 9899:1999 Standard – auch bekannt als C99 – entspricht. Die IAR C/C++ Compiler gelten als die weltweit ersten Compiler für die 8051-Architektur, die C99 vollständig unterstützen. C99 ist der aktuelle C-Programmierstandard und bietet als Weiterentwicklung des vorhergehenden C90-Standards zahlreiche neue Sprach-Eigenschaften.

C99 ist ein Garant für zukünftige Portabilität, denn immer mehr Mikrocontroller-Architekturen werden von C99-kompatiblen Compilern unterstützt. Die meisten Compiler von IAR Systems entsprechen dem C99-Standard, was die Portierung von Code zwischen verschiedenen Architekturen effizienter und sicherer macht.

IAR Embedded Workbench für 8051 ist ein Toolset von zuverlässigen und leistungsstarken C und C++ Tools für die Entwicklung und das Debugging von Embedded System Software. Sie bietet eine nutzerfreundliche integrierte Entwicklungsumgebung, unter anderem mit Projektmanager, Editor, Entwicklungstools und Debugger. So können Quelldateien und Projekte in einem kontinuierlichen Arbeitsablauf auf der Hardware oder in einem Simulator erzeugt und von Programmfehlern befreit werden.

Die aktuelle Evaluierungssoftware steht zum Download bereit unter www.iar.com/downloads.
Über IAR Systems

IAR Systems ist der weltweit führende Anbieter für Softwaretools zur Entwicklung von Embedded Systems Anwendungen. Die Softwaretools ermöglicht es über 14.000 großen, mittelständischen und kleinen Unternehmen Premium-Produkte basierend auf 8-, 16- und 32-bit Mikrocontrollern zu entwickeln, vor allem in den Branchen industrielle Automation, Medizintechnik, Konsumerelektronik, Telekommunikation und Automotive. IAR Systems verfügt über ein weitreichendes Netzwerk von Partnern und arbeitet mit den weltweit führenden Halbleiteranbietern zusammen. Die IAR Systems Group AP ist an der NASDAQ OMX Stockholm gelistet.
Weitere Informationen zu IAR Systems unter www.iar.com.

Hinweis:
IAR Systems, IAR Embedded Workbench, C-SPY, visualSTATE, The Code to Success, IAR KickStart Kit, IAR und der Schriftzug von IAR Systems sind Markenzeichen bzw. eingetragene Markenzeichen von IAR Systems AB. J-Link und J-Trace sind von IAR Systems AB lizenzierte Markenzeichen. Alle weiteren Produkte sind Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.
 
 
 
» IAR Systems
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 19.09.2011 15:15
Nummer:
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Softwaretools von IAR Systems für 8051-Mikrocontroller sind jetzt C99-kompatibel
» Kontakt
IAR Systems Pressekontakt:
Fredrik Medin, Marketing Director, IAR Systems
Tel.: +46 18 16 78 00    
E-mail: fredrik.medin@iar.com

IAR Systems in Deutschland:
IAR Systems GmbH
Messe Campus
Werner-Eckert-Straße 9
D-81829 München
Tel.: +49 89 88 98 90 0
Fax: +49 89 88 98 90 90
E-mail: info@iar.de
» Kontakt Agentur
Catherine Schneider, Mexperts AG
Tel.: +49 89 897361-27    
E-mail: catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.04.2022 10:30
IAR Systems stellt Low-Code State Machines-Designlösung für Linux vor

23.03.2022 10:00
Andes und IAR Systems ermöglichen führenden Automotive-IC-Design-Unternehmen schnellere Markteinführung

17.03.2022 16:45
„Security Made Simple“ mit den neuesten End-to-End-Security-Lösungen von Secure Thingz

14.03.2022 09:35
IAR Systems erweitert leistungsstarke RISC-V-Tools mit 64-Bit-Unterstützung

16.02.2022 09:05
Secure Thingz und IAR Systems unterstützen gemeinsame Erklärung zur Consumer-IoT-Sicherheit