IAR Systems mit Eclipse-Support für Renesas RL78-Entwicklungstools
3. Mai 2011 – Uppsala, Schweden / ESC, San Jose – IAR Systems gab heute die Verfügbarkeit eines Eclipse-Plugins für die Renesas RL78-Entwicklungstools bekannt. Das neue Plugin beinhaltet den optimierenden IAR C/C++ Compiler, Assembler und Linker sowie alle entsprechenden C/C++ Bibliotheken und unterstützt auch das Parsing von Fehlermeldungen und Optionseinstellungen innerhalb von Eclipse. Das neue Plugin erlaubt den Einsatz von Eclipse als Entwicklungsumgebung und gleichzeitig die Nutzung aller Vorteile der Compiler Toolchain von IAR Systems.

Nutzerfreundlich und frei erweiterbar

Während die IAR Embedded Workbench, die proprietäre integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) von IAR Systems, speziell für Embedded-Entwicklung bestimmt ist und mit besonderer Nutzerfreundlichkeit überzeugt, bietet Eclipse durch seine Offenheit und sein großes Ökosystem viele Erweiterungsmöglichkeiten, wodurch andere Tools in dieselbe Umgebung integriert werden können. Entwicklern und ihren Unternehmen bleibt so die freie Wahl, welche Entwicklungsumgebung am besten zu ihren speziellen Bedürfnissen passt.

Unterstützung für über 2.800 Renesas-MCUs

IAR Systems bietet somit das erste Software-Entwicklungstool für die Renesas RL78-Architektur und das Neueste in einer umfassenden Reihe von Tools, die die ganze Bandbreite der Renesas-Mikrocontroller bedient. Durch Unterstützung von  weit über 2.800 Renesas-Mikrocontroller und -Mikroprozessoren gehören die Entwicklungstools von IAR Systems zu den bevorzugten Tools für Renesas-MCUs, unabhängig von der eingesetzten IDE.

„Viele unserer Kunden nutzen 78K und R8C und wollen nun auf die RL78-Familie migrieren. Dank unserer bereits verfügbaren Tools können sie sofort mit der Entwicklung starten, egal, welches IDE sie nutzen“, sagte Thomas Winkler, Director European Sales bei IAR Systems. „Mit unserem umfassenden Support für alle Renesas-Mikrocontroller unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihren Migrationsaufwand zu reduzieren und ohne große Umstände auf eine neue Prozessorarchitektur zu wechseln.“

Evaluations-Versionen der IAR Embedded Workbench und dem Eclipse-Plugin für RL78 stehen zur Verfügung unter www.iar.com/downloads.

Weitere Informationen zur Tool-Unterstützung für RL78 finden sich unter www.iar.com/ewrl78.
Über IAR Systems

IAR Systems ist der weltweit führende Anbieter für Softwaretools für Embedded Systeme, mit deren Hilfe über 14.000 große, mittelständische und kleine Unternehmen Premium-Produkte basierend auf 8-, 16- und 32-bit Mikrocontrollern entwickeln, vor allem in den Branchen industrielle Automation, Medizintechnik, Konsumerelektronik, Telekommunikation und Automotive. IAR Systems verfügt über ein weitreichendes Netzwerk von Partnern und arbeitet mit den weltweit führenden Halbleiteranbietern zusammen. IAR Systems ist über sein Mutterunternehmen Intoi AB an der NASDAQ OMX Stockholm gelistet. Intoi AB wird derzeit umbenannt in IAR Systems Group. Sobald diese Anpassung beim Companies Registration Office registriert ist, ändert sich das Tickersymbol des Unternehmens an der NASDAQ OMX in IAR. Weitere Informationen zu IAR Systems unter www.iar.com.

Hinweis: IAR Systems, IAR Embedded Workbench, C-SPY, visualSTATE, The Code to Success, IAR KickStart Kit, IAR und der Schriftzug von IAR Systems sind Markenzeichen bzw. eingetragene Markenzeichen von IAR Systems AB. J-Link und J-Trace sind von IAR Systems AB lizenzierte Markenzeichen. Alle weiteren Produkte sind Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.
 
 
 
» IAR Systems
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 03.05.2011 15:00
Nummer:
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
IAR Systems mit Eclipse-Support für Renesas RL78-Entwicklungstools
» Kontakt
Fredrik Medin, Marketing Director, IAR Systems
Tel.: +46 18 16 78 00    
E-mail: fredrik.medin@iar.com

IAR Systems in Deutschland:
IAR Systems GmbH
Messe Campus
Werner-Eckert-Strasse 9
D-81829 München
Tel.: +49 89 88 98 90 0
Fax: +49 89 88 98 90 90
E-mail: info@iar.de
» Kontakt Agentur
Catherine Schneider, Mexperts AG
Tel.: +49 89 897361-27    
E-mail: catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
13.12.2021 14:20
IAR Systems ernennt Richard Lind zum CEO

30.11.2021 15:05
Partnerschaft von IAR Systems und Codasip für RISC-V-basierte Low-Power-Anwendungen

17.11.2021 10:05
IAR Systems und Secure Thingz erweitern Embedded Security-Lösung um Unterstützung für STM32 MCUs

16.11.2021 14:05
Secure Thingz beschleunigt Serienproduktion und -bereitstellung sicherer IoT-Geräte

15.11.2021 14:05
IAR Systems ermöglicht Automotive-Anwendungen der nächsten Generation mit der S32K3 MCU-Familie von NXP