Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
Mit Infineon schnell und einfach entwickelt: Industriebeleuchtungen mit XMC™-Mikrocontrollern und Motorantriebe mit iMOTION™
München und Nürnberg, 14. März 2017 – Auf der internationalen Leitmesse „Embedded World“ in Nürnberg zeigt die Infineon Technologies AG ihre Neuheiten für die Entwicklungsunterstützung von Embedded-Systemen. Sie senken die Design-Komplexität beträchtlich – und damit Entwicklungszeit und Systemkosten. Zu den Neuheiten gehört die nächste iMOTION™-Generation, die speziell auf Motorantriebslösungen ausgerichet ist. Wie sich DALI-zertifizierte LED-Designs beschleunigen lassen, zeigt Infineon mit seiner ARM®-basierten Mikrocontrollerfamilie XMC™.

Speziell für Motorantriebe: iMOTION™ V2.0

Infineon bringt die nächste Generation seiner Plattform iMOTION auf den Markt. Deren Zielanwendungen sind BLDC- Motorantriebe für Haushaltsgeräte, für Klimaanlagen, Pumpen, Ventilatoren und Multicopter. Mit der neuen Generation iMOTION 2.0 können Entwickler von Motorantrieben bis zu 30 Prozent der Systemkosten einsparen. Außerdem macht sie die Implementierung noch einfacher als die Vorgängerversion: In weniger als 10 Minuten lässt sich mit iMOTION 2.0 ein Motorsystem in Betrieb nehmen. iMOTION 2.0 nutzt die ARM-basierte Motion Control Engine MCE2.0. Möglich macht das der eingebaute FOC-Algorithmus (Field Oriented Control), in Kombination mit einem hohen Grad an Systemintegration. Schon heute sind iMOTION-Lösungen in mehr als 65 Millionen Systemen zu finden, wie beispielsweise Klimaanlagen und Multikoptern.

LED-Entwicklungskit mit DALI-V2.0-zertifiziertem Software-Stack

Infineon will seine Entwicklungsunterstützung für LED-Beleuchtungsanwendungen weiter verbessern. Für seine Mikrocontrollerfamilie XMC1000 mit ARM® Cortex®-M0 plant Infineon mit der Xenerqi Ltd. aus Hong Kong die Entwicklung eines DALI-V2.0-zertifizierten Software-Stacks. Zertifiziert wird der Stack für ein LED-Control-Board und die LED-Treiber-Familie von Xenerqi sowie ein XMC1300-LED-Kit von Infineon. Entwickler von LED-Beleuchtungen profitieren beträchtlich von dem DALI-V2.0-zertifizierten Kit und der Software: Die Entwicklungszeit halbiert sich. Eine erste Version des Software-Stacks zeigen die Unternehmen bereits auf der Embedded World 2017. Der DALI-V2.0-zertifzierte Software-Stack und das Referenzkit werden ab Mitte 2017 verfügbar sein.

Infineon auf der Embedded World 2017 und weitere Informationen

Auf der Messe „Embedded World“ (14.-16.03.2017, Nürnberg) zeigt Infineon am Stand 321 in Halle 3A seine Mikrocontroller-Neuheiten und Halbleiterlösungen für das smarte Heim, die smarte Fabrik und das smarte Auto. Mehr dazu unter www.infineon.com/embeddedworld

Technische Details zur Plattform iMOTION und ihren modularen Application-Kits sind erhältlich unter www.infineon.com/imotion und unter www.infineon.com/MADK

Informationen zu den XMC-Mikrocontrollern und ihrer Entwicklungsplattform DAVE™ bieten die Seiten www.infineon.com/xmc, www.infineon.com/dave und www.infineon.com/xmc-dev
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit mehr als 36.000 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 (Ende September) einen Umsatz von rund 6,5 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: twitter.com/Infineonfacebook.com/Infineonplus.google.com/+Infineon
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 14.03.2017 10:15
Nummer: INFATV201703-039d
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
23.11.2017 12:15
Samsung würdigt Infineon für herausragende Qualität

21.11.2017 11:00
600 V CoolMOS™ CFD7 SJ MOSFET hebt die Leistungsgrenze auf ein neues Level

14.11.2017 07:45
Umsatz und Ergebnis auf Niveau der erhöhten Jahresprognose. Erneute Anhebung der Dividende beabsichtigt. Weiterhin sehr gutes Wachstum im GJ 2018 erwartet: Beschleunigung der Wachstumsdynamik durch schwächeren Dollar überlagert

06.11.2017 12:00
Infineon stellt digitalen Spannungsregler mit fünf Ausgängen im QFN-Gehäuse vor

13.10.2017 12:20
Upgrade für das Stromnetz: Infineon und Smart Wires entwickeln Lösung zur Integration regenerativer Energien