Optimierte Cybersecurity im Fahrzeug durch flexible HSM-Software
Stuttgart, 08.10.2019 – Zur Steigerung der Cybersecurity im Fahrzeug ist vHSM von Vector Informatik jetzt verfügbar: ein Software-Stack für Hardware-Security-Module, der eine große Vielfalt an kryptografischen Funktionen beinhaltet. Der Stack unterstützt sowohl aktuelle Herausforderungen wie SecOC (Secure OnBoard Communication) oder Secure Boot als auch zukünftige Anforderungen wie IPsec (Internet Protocol Security) und TLS (Transport Layer Security). Der Vorteil: Verkürzte Entwicklungszeiten und reduzierter Integrationsaufwand durch eine perfekt ins Automobilumfeld passende Lösung für Hersteller und Zulieferer.

Im Vergleich zu anderen am Markt verfügbaren Lösungen setzt Vector auf eine modulare und konfigurierbare Softwarelösung. Sie kann nahtlos mit jeder AUTOSAR-Basissoftware in ein Steuergerät integriert werden. Durch die Konfigurations- und Erweiterungsmöglichkeiten lässt sich der Software-Stack perfekt auf den gewünschten Anwendungsfall zuschneiden. Er erfüllt so die Security-Anforderungen der Fahrzeughersteller mit minimalem Aufwand: aufwendige Iterationsschleifen werden verhindert und die Entwicklungszeit von Steuergeräteprojekten verkürzen sich. Der mit vHSM bereitgestellte Kryptotreiber ist nach ISO 26262 ASIL D entwickelt und bietet eine standardisierte Schnittstelle zur AUTOSAR-Basissoftware.

vHSM ist für Hardware-Security-Module (HSM) verfügbar, die in Mikrocontrollern integriert sind und sich im Automobilumfeld als Hardware Trust Anchor etabliert haben. Die Software vHSM bietet eine Abstraktion der Hardware und stellt dem Anwender dadurch für eine Vielzahl von Hardwareplattformen eine AUTOSAR-konforme Schnittstelle zur Verfügung. Zusätzlich unterstützt vHSM unterschiedliche Hardwarebeschleuniger, die eine effiziente Ausführung der komplexen Algorithmen ermöglichen.

Mit vHSM reduziert sich der Aufwand bei der Steuergeräteentwicklung im Bereich Security auf ein Minimum, weil der Anwender einfach auf alle gängigen Funktionen zugreifen kann. vHSM unterstützt unterschiedliche Security-Services, wie beispielsweise kryptografische Basisfunktionen, symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungs- und Signaturverfahren sowie Zertifikatshandling und Schlüsselmanagement. Sämtliche Funktionen werden in einer isolierten Domäne auf einem sicheren Rechenkern mit eigenem Speicher ausgeführt.

Der Funktionsumfang von vHSM wird stetig erweitert und mit Fahrzeugherstellern diskutiert, um mit deren Spezifikationen konform zu bleiben. Außerdem arbeitet Vector zum Optimieren der Lösung intensiv mit allen führenden Mikrocontrollerherstellern zusammen.

Mehr Informationen unter: www.vector.com/security

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.vector.com/pressemitteilungen

Vector ist auch in sozialen Netzwerken aktiv: www.vector.com/connect
Über Vector

Vector ist der führende Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Entwicklung elektronischer Systeme und deren Vernetzung mit verschiedensten Systemen von CAN bis Ethernet.
Seit 1988 ist Vector der Partner von Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie und verwandter Branchen. Vector Tools und Services verschaffen Ingenieuren den entscheidenden Vorteil, um ein anspruchsvolles und hochkomplexes Themenfeld so einfach und überschaubar wie nur möglich zu machen. Jeden Tag aufs Neue arbeiten Vector Mitarbeiter an den elektronischen Innovationen der Automobilindustrie. Weltweit setzen Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Luftfahrt-, Transport- und Steuerungstechnik auf die Lösungen und Produkte der unabhängigen Vector Gruppe zur Entwicklung von Technologien für die Mobilität von Morgen.
Vector beschäftigt zurzeit über 2.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von 654 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Deutschland (Stuttgart) ist Vector in USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweden, Südkorea, Indien, China und Brasilien mit Niederlassungen präsent.
 
 
 
» Vector
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 08.10.2019 11:00
Nummer: Cyber Security vHSM
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Der Software-Stack vHSM steigert die Cybersecurity von Fahrzeugen (Bildrechte: Vector Informatik GmbH)

 Download der hochauflösenden Version...
Integration von vHSM in eine AUTOSAR- und Flash-Bootloader-Umgebung (Bildrechte: Vector Informatik GmbH)
» Kontakt
Heike Schmidt
Tel. +49-711/80670-5356
Fax +49-711/80670-585356
E-Mail: heike.schmidt@vector.com

Vector Informatik GmbH
Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart
www.vector.com

Weltweite Pressekontakte von Vector finden sie unter: www.vector.com/presse

Vector ist auch in sozialen Netzwerken aktiv: www.vector.com/connect
» Weitere Meldungen
08.10.2019 11:00
Optimierte Cybersecurity im Fahrzeug durch flexible HSM-Software

12.06.2019 10:00
Automotive-Ethernet-Konformitätstests mit CANoe einfach durchführen

27.05.2019 10:00
PREEvision begleitet die ersten Schritte in AUTOSAR Adaptive

29.04.2019 10:00
Mit Bewährtem schneller Entwickeln und einfacher Testen: Vector Lösungen für die Medizintechnik auf der MedtecLIVE

26.03.2019 11:00
Flashen von Steuergeräten aus der Ferne mit vFlash Remote