ROHM-Gruppe eröffnet neue Produktionsstätte in Malaysia: Produktionskapazität analoger LSIs und Transistoren steigern
Kelantan, Kyoto, Okayama, 14. Dezember 2021 – ROHM CO., LTD. und ROHM Wako CO., LTD. erweitern ihr Tochterunternehmen – ROHM-Wako Electronics (Malaysia) Sdn. Bhd. (RWEM) – um eine neue Produktionsstätte. Das Ziel: die Produktionskapazität für analoge LSIs und Transistoren steigern und so der wachsenden Nachfrage gerecht werden.

Die ROHM-Gruppe arbeitet weiterhin an der Erweiterung der Produktionskapazitäten in ihren eigenen Werken in Japan und Übersee durch den Bau neuer Gebäude und die Modernisierung von Fertigungsmaschinen. Auch RWEM hatte 2016 eine Produktionsstätte errichtet, die im April 2017 in Betrieb genommen wurde, um die Produktionskapazität von diskreten Halbleitern wie Dioden zu steigern.

Das neue Gebäude wird auf dem Gelände von RWEM errichtet. Die Kernziele: Auf die starke Nachfrage nach Halbleitern reagieren und das standortübergreifende Produktionssystem für analoge LSIs und Transistoren im Einklang mit dem Business Continuity Management (BCM) fördern. Durch den Bau des neuen Gebäudes wird sich die Gesamtproduktionskapazität von RWEM um etwa das 1,5-fache vergrößern.

Der Bau des neuen Gebäudes mit drei Stockwerken und einer Gesamtfläche von 29.580 Quadratmetern soll im Januar 2022 starten und im August 2023 abgeschlossen sein. Das neue Gebäude wird mit verschiedenen energiesparenden Technologien ausgestattet sein, um die Umweltbelastung zu verringern. CO2-Emissionen sollen im Vergleich zum vorherigen Gebäude um etwa 15 % gesenkt werden. Zudem werden katastrophensichere Technologien integriert.

Die ROHM-Gruppe wird weiterhin die Marktnachfrage beobachten und die Produktionskapazitäten in Übereinstimmung mit dem mittelfristigen Managementplan verstärken. Die damit einhergehenden Maßnahmen sollen eine stabile Versorgung aller Kunden weltweit durch das standortübergreifende Produktionssystem, die Lagerverwaltung und den Katastrophenschutz der Anlagen gewährleisten.

Fakten zum neuen RWEM-Gebäude
Design: 3 Stockwerke
Baufläche: 9.860 m²
Gesamtfläche: 29.580 m²
Baubeginn: Januar 2022
Bauende: August 2023

Über ROHM Semiconductor
ROHM Semiconductor, ein weltweit aktives Unternehmen, das per 31.3.2021 einen Umsatz von rund 3,295 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete und 22.370 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt und produziert eine umfangreiche Produktpalette, die von SiC-Dioden und MOSFETs, analogen ICs wie Gate-Treibern und Power-Management-ICs über Leistungstransistoren und Dioden bis hin zu passiven Bauelementen reicht. Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China. LAPIS Technology, SiCrystal GmbH und Kionix gehören ebenfalls der ROHM Semiconductor Group an. ROHM Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohm.de
 
 
 
» ROHM Semiconductor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 14.12.2021 14:00
Nummer: PR 31/21DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
ROHM-Gruppe eröffnet neue Produktionsstätte in Malaysia: Produktionskapazität analoger LSIs und Transistoren steigern
» Kontakt
ROHM Semiconductor GmbH
Public Relations
Katrin Haasis-Schmidt  
Karl-Arnold-Str. 15
D-47877 Willich-Münchheide
Deutschland
Tel: +49 2154 921 0
katrin.haasis-schmidt@de.rohmeurope.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
D-82266 Inning am Ammersee
Deutschland

Kontakt: Peter Gramenz
Tel.: +49 8143 59744 12
peter.gramenz@mexperts.de
» Weitere Meldungen
20.01.2022 14:00
13,56-MHz-Lademodule von ROHM erleichtern kabelloses Laden in dünnen, kompakten Geräten

21.12.2021 14:00
EcoVadis zeichnet ROHM mit höchstem Platin-Rating für Nachhaltigkeit aus

16.12.2021 14:00
ROHMs oberflächenmontierte AC/DC-Wandler-ICs: bis zu 45-W-Leistung mit integriertem Hochspannungs-SJ-MOSFET

14.12.2021 14:00
ROHM-Gruppe eröffnet neue Produktionsstätte in Malaysia: Produktionskapazität analoger LSIs und Transistoren steigern

09.12.2021 14:00
ROHM bietet 13,56-MHz-Chipsatz für die kabellose Stromversorgung mit bis zu 1 W