Katharina Vogt wird neue Marketing Managerin bei productware
15. Januar 2020 – Die productware GmbH, ein Electronic Manufacturing Services (EMS) Unternehmen mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet, hat Katharina Vogt zur Marketing Managerin ernannt. In dieser neu geschaffenen Position wird die Kommunikationswirtin vor allem für die Koordination der internen und externen Unternehmenskommunikation, die Organisation von Kundenveranstaltungen und Messen, das Online-/ Social-Media-Marketing sowie das Employer-Branding verantwortlich sein. Erklärtes Ziel ist es, die Markenidentität und Marktpräsenz des Unternehmens weiter auszubauen.

„Wir freuen uns sehr, Katharina Vogt als neue Kollegin in unserem Team zu haben. Sie wird uns dabei helfen, unsere EMS-Kompetenz und die Attraktivät als Arbeitgeber noch besser zu kommunizieren“, kommentiert Marco Balling, Geschäftsführer der productware. „Katharina Vogt verfügt über langjährige Expertise in der Markenkommunikation im B2B-Bereich, vor allem in Bezug auf strategische Marketingplanung sowie operative Umsetzung und Koordination von Marketingmaßnahmen und Kampagnen. Mit ihr an Bord werden wir unseren Erfolgskurs weiterverfolgen.“

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei einem mehrfach ausgezeichneten Dienstleister mit hervorragender Produktqualität, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen“, ergänzt Katharina Vogt. „Ein Teil des productware Teams zu sein, ist sehr spannend und bringt viel Gestaltungsspielraum mit sich. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung in einer für mich neuen Branche.“

Katharina Vogt verfügt über einen Abschluss als Kommunikationswirtin der BAW München. Nach dem Studium sammelte sie zunächst Erfahrungen in mehreren Werbeagenturen. Die letzten acht Jahre war Katharina Vogt in verschiedenen Funktionen im Retail-Marketing bei Crown, einem internationalen Gabelstaplerhersteller und Anbieter von Materialflusslösungen, in München tätig. Dort war sie für die Planung, Organisation und Koordination der Marketingaktivitäten in sechs Direktvertriebsländern sowie im europäischen Händlernetzwerk verantwortlich.
Über die productware GmbH

Die 1988 gegründete productware GmbH mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt ist ein zuverlässiger, flexibler, kompetenter und Mehrwert schaffender Electronic-Manufacturing-Services- (EMS) Partner, der seinen Kunden ein skalierbares und umfassendes Leistungsspektrum bietet. Das Unternehmen fertigt am Produktionsstandort Deutschland qualitativ hochwertige komplexe elektronische Baugruppen und Systeme in kleinen und mittleren Stückzahlen (High Mix/Low-Middle Volume). Das Leistungsspektrum umfasst dabei nicht nur die Produktion, Bestückung und Montage inklusive Test und Prüfung, sondern reicht von der Entwicklung (Hardwareentwicklung und Layouterstellung) sowie der Entwicklungs- und Design-Unterstützung (NPI = New Product Introduction) inklusive dem Materialmanagement über das Änderungsmanagement und die Logistik bis hin zu mannigfaltigen After-Sales-Services. Weitere Informationen über productware gibt es im Internet unter www.productware.de
 
 
 
» productware
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 15.01.2020 11:30
Nummer: 01/20
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Katharina Vogt, Marketing Managerin productware GmbH
» Kontakt
productware GmbH
Katharina Vogt
Am Hirschhügel 2
63128 Dietzenbach
Tel: +49 (0)6074-8261-52
Fax: +49 (0)6074-8261-49
www.productware.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt: Peter Gramenz
Tel: +49 (0)8143-59744-12
Fax: +49 (0)8143-59744-49
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
04.02.2020 10:00
productware mit neuem Service im Bereich RoHs, Reach, ECCN – Stücklistenanalyse bietet Transparenz und entlastet Entwicklungsabteilungen

15.01.2020 11:30
Katharina Vogt wird neue Marketing Managerin bei productware

20.11.2019 10:00
Achter Technologietag von productware – Entwicklungen im EMS-Markt und ein neuer Service im Bereich RoHS, REACH

19.09.2019 10:00
productware wird Mitglied der COGD und erweitert Obsolescence-Management-Prozess

19.02.2019 10:45
Beschleunigte Zuverlässigkeitstests – productware stattet Prüffeld mit leistungsfähigem, umweltfreundlichen Klimaprüfschrank aus